Was kann ich nur tun...so vergesslich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julianeundraik 23.03.06 - 19:17 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht,was ich tun soll. Seit ein paar Tagen bin ich wahnsinnig vergesslich und schusselig geworden. Es nervt mich wahnsinnig weil es negativen Einfluß auf meinen Job hat. Ich mache viele Fehler und manche Sachen fallen mir erst nach der Arbeit zu Hause ein,wo es meistens zu spät ist. Ich entschuldige mich ständig für meine Fehler und dann lachen meine Kollegen mich aus,weil ich meine,dass es an der SS liegt. Habe vorher aber fast nie Fehler gemacht. Mich macht das total fertig, weil ich mir dafür selbst in den Hintern treten könnte und meine Job weiterhin gut machen will.
(Arbeite in einem Hotel an der Rezeption und habe teilweise einen schichtführenden Posten<--d.h. mehr Verantwortung)

Hoffe ich bilde mir nix ein und ihr könnt mir helfen.

Alles Liebe, Juliane und #ei 14+6

Beitrag von mopsihase 23.03.06 - 19:22 Uhr

ja du bist befallen von der ss alzheimer...

#liebdrueck

da müssen wir alle durch.#liebdrueck

Beitrag von susle 23.03.06 - 19:25 Uhr

Hallo Juliane,
mir gehts auch so ähnlich, ich bin sehr vergesslich, oft fallen mir die natürlichsten Dinge einfach nicht mehr ein, was bei mir in der Arbeit auch ziemlich schlecht ist....
Ich kann dir nur einen Tip geben: Gehs ganz ruhig an, setz Dich nicht unter Druck (leicht gesagt, gell:-() und lass Dir Zeit bei Entscheidungen. Ich glaub schon, dass die Schwangerschaft ein Grund dafür sein könnte, dass man nicht mehr so leistungsfähig ist.#kratz
Hoffen wir nur, dass es danach wieder besser wird#gruebel
Liebe Grüße
Susanne mit #ei 24+6

Beitrag von alesjab 23.03.06 - 19:31 Uhr

;-) Ging mir in meiner 1.SS (FG) auch so. Ich habe neben dem Studium im Café gekellnert. Da hat jemand einen Kaffee und einen Cappucino bestellt und ich konnte es mir nicht merken! Letztendlich habe ich alles aufschreiben müssen!!! #schock

In dieser SS hatte ich Horror, dasselbe Symptom zu haben (4 Wochen vor Prüfungen). Gott sei Dank hatte ich keine SS-Amnesie, sondern Müdigkeit.

Übrigens heißt das tatsächlich SS-Amnesie - habe ich in meinem SS-Buch gelesen!

Mach Dir keinen Kopf, wird in 1-2 Monaten besser!!!

LG Alesja (20.SSW)

Beitrag von letta79 23.03.06 - 19:40 Uhr

Hallo,
habe genau das gleiche Problem was mir im Job auch unangenehm aufstösst.
Ist nicht so prickelnd aber was soll man machen!?
Da müssen wa durch.

LG letta, 25 SSW

Beitrag von suzan_ostr 23.03.06 - 19:46 Uhr

Hallo Juliane!

Ich hatte das auch in den ersten 10 Wochen. Dann wurde es - wie so vieles - besser. Die Zeit überstand ich mit Tausenden von diesen kleinen Notizzettelchen, die nach meinen 8 Stunden Arbeit schon überall hangen. Es störte mich auch total, weil ich immer das Superhirn bei uns in der Arbeit war und auf einmal vergaß ich die einfachsten Dinge.
Bei Prüfungen aber war alles ok, es bezog sich mehr auf alltägliche Dinge (nehme mal an mehr auf das Kurzzeitgedächtnis als auf das Langzeitgedächtnis).
Liebe Grüsse und alles Gute,

Susanna (16+0)

Beitrag von sternchen7778 23.03.06 - 19:59 Uhr

Hallo Juliane,

ich hab' mal gesagt bekommen "Mutterkuchen frisst Hirnzellen". Und angeblich wird das in der Stillzeit noch schlimmer#schock...

LG, Sandra
(ab heute 42. SSW; dadurch betrifft meine Vergesslichkeit nur noch mein Privatleben;-))

Beitrag von itzibitzispider 23.03.06 - 20:16 Uhr

Hallo Juliane,

lies mal die neue ELTERN, da ist ein Artikel drin, der die SS-Demenz beschreibt. Mein Mann hat mir den Artikel Dienstag im Bett vorgelesen und fand das sehr lustig.
Naja es war lustig, gruselig fand ich nur, daß ich mich da stellenweise wiedererkannt hab.

Ich bin freigestellt, da 'schade' ich nur mir, meinem Mann und dem Wutz, aber das nervt auch #schmoll

Liebe Grüße
Simone 25+0SSW