Gyros Auflauf a la Aldi!!!! Super legger!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von cerydwen 01.09.06 - 22:01 Uhr

HI!

Hab nen super leckeren und super billigen Gyros Auflauf gefunden.
Dachte, vielleicht hat jemand Lust ihn mal zu Probieren.

1 Packung Gyros Fleisch --> Aldi
--> Fleisch in einer Pfanne anbraten, ich geb´immer noch ein
oder zwei gehackte Knobi Zehen mit rein

1 Beutel Reis kochen

Auflaufform einfetten, das Gyrosfleisch aus der Pfanne nehmen und in die Auflaufform geben.
Gaaanz wichtig, den Sud in der Pfanne lassen, wird noch benötigt!
In den Sud ein Becher Schmand, auch aus´m Aldi, und ein Becher Sahne einrühren und aufkochen.
Den gekochten Reis auf den Gyros geben, anschließend eine Packung Buttergemüse (auch aus´m Aldi) auf dem Reis verteilen.
Hierbei allerdings, den Butter-Knubbel vorher entfernen --> wird aber auch noch benötigt!
Über das Buttergemüse den Gyros-Schmand-Sahne-Sud geben.
(Fast) zum Schluß geriebener Käser drüberstreuen und die Kräuterbutter von dem Buttergemüse als Flöckchen oben drauf setzen.

200°C
35-45Min

Laßt es euch schmecken#mampf

Gruß

Anja

Beitrag von pupsy 01.09.06 - 22:26 Uhr

statt Reis kann man auch Bandnudeln dazu machen. Schmeckt auch super lecker #mampf#mampf

LG

Nicole ( die jetzt das gerne essen würde)#schein

Beitrag von mely73 01.09.06 - 23:20 Uhr

Superlecker hört sich das an.
Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren....

LG

Mely

#mampf

Beitrag von babydollbell 02.09.06 - 17:28 Uhr

Hallo Anja!!

Vielen vielen dank.. Habe diesen Auflauf heute gemacht und muss sagen

#mampf Einfach nur läääääääägger #mampf

Also, ich kann es nur empfehlen!

#danke Nadine