7 Wochen - welche Saugergröße benutzt Ihr - Avent ?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von julii 03.09.06 - 10:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mein Kleiner wird am Dienstag 7 Wochen alt und bekommt die #flasche.

Im Moment benutze ich noch die 1ser Sauger von Avent.

Jetzt hab ich gestern mal einen 2er Sauger ausprobiert und damit trinkt er auch ganz gut, aber nicht mehr.
Da ich im Moment nur 2 - 2er Sauger habe, bekommt er auch noch die #flasche mit 1ser Sauger.

Bin jetzt am überlegen, Morgen noch ein paar 2er Sauger zu kaufen #gruebel

Aber laut Avent soll man ja ab dem 3. Monat die 3er Sauger verwenden.

Das würde bedeuten, dass er die 2er Sauger gar nicht lange verwenden würden #augen

Da ist man ja nur noch dabei neue Sauger zu kaufen#kratz.

Welche Größe benutzt Ihr? Wie handhabt Ihr das genau?

Woher weiss ich, welches die beste Größe ist für meinen Kleinen?
Einfach durch ausprobieren?

Mir geht es nicht ums Geld, aber muss man den immer nach den Angaben des Herstellers gehen?

Möchte natürlich nicht, dass es mein Kleiner unnötig schwer hat.

#danke

Lg Nicole (die mit einer #tasse Kaff vor dem Laptop sitzt, weil Ihre beiden Männer noch schlafen)

Beitrag von 221170 03.09.06 - 10:15 Uhr

Hallo,
Lilly wird am Dienstag 8 Wochen und trinkt seit 2 Wochen aus den 2er Saugern und kommt prima klar damit.
Probier es doch einfach aus, wenn er sich verschluckt oder sowas, dann ist die 2er Grösse zu groß.
Liebe Grüße
Anja (die mit einer Cola vorm PC sitzt, weil Lilly schläft und Männe arbeitet...)

Beitrag von taifunny 03.09.06 - 10:16 Uhr

Bleib ruhig erstmal beim 1er, weil sonst kann es sein, dass er zuviel Luft schluckt und Blähungen bekommt. LG Sabine

Beitrag von wir_beide 03.09.06 - 13:02 Uhr

Hallo Nicole,

meine Kleine wird morgen 14 Wochen alt und wir benutzen seit Freitag erst die 2-er Sauger. Vorher kam sie super mit den 1-er klar aber ich hatte dann das Gefühl, das Essen wird ihr so zu mühselig. 3-er habe ich noch gar keine im Haus, denke mal, die 2-er können wir schon noch einige Wochen benutzen. Die Umstellung war überhaupt kein Problem. Nur die ersten paar Schlückchen schienen eine Umstellung zu sein, da halt plötzlich mehr rauskam.
Einfach ausprobieren ist wohl das beste. Wenn Dein Schatz irgendwann unruhig wird und viel länger für's Fläschchen braucht, würde ich auf die nächste Größe wechseln.

LG
wir_beide

Beitrag von smile1967 03.09.06 - 15:20 Uhr

Hallo Nicole

Kauf Dir ruhig noch ein paar 2-er Sauger. Ich würde nicht nach dem gehen, was auf der Packung steht, sondern danach, was Dein Kind Dir "sagt".
Jan war mit 3 Monaten mit den 3-er Saugern völlig überfordert. Er verschluckte sich ständig. So blieben wir bei den 2-er Saugern bis vor ca. 2 Wochen (da war Jan 5 Monate alt).

Seit 2 Wochen benutzen wir nun die 3-er Sauger und jetzt klappts!
Also: Jedes Kind ist anders - probiers einfach aus!

Liebe Grüsse
Dani und Jan Hendrik *18.03.2006