Hilfe! Zahnschmerzen! wie ist das mit betäubung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlewinnie 03.09.06 - 20:31 Uhr

Hallo,

Frage steht schon oben, habe gebrannte Mandeln gegessen seitdem habe ich Zahnschmerzen :-(:-(:-(:-(:-(

Geh morgen früh zum Zahnarzt kann man da ne betäubung bekommen? Oder eher nicht?

Aua, der Bohrer der so brummt den halt ich nicht aus!!!
Der geht einem ja bis auf den Nerv#augen#augen#augen

#danke für eure Antworten

LG Littlewinnie + inside girl 28 ssw

Beitrag von cody77 03.09.06 - 20:37 Uhr

Hallöchen,

mach dich nicht irre, laß Deinen Doc erstmal schauen. Du kannst eine Betäubung bekommen,jedoch würde ich mir das gut überlegen. Lieber einmal Bohrschmerz........als Baby mit einzubeziehen.

Lg Cody(Zahnarzthelferin)

Beitrag von littlewinnie 03.09.06 - 20:42 Uhr

hallo,

danke für die schnelle Antwort ;-)

Ja stimmt wenn ich es mir richtig überleg dann werd ich Tapfer
sein, meiner kleinen zu liebe #augen#augen

Dachte ich komm drumherum hmm, falsch gedacht!!!

Naja ich werde tapfer sein ;-)

Besser ist :-D

Danke!!!

LG Littlewinnie

Beitrag von die.kleine.hexe 03.09.06 - 20:57 Uhr

hallo,

du kannst dir ruhig beim zahnarzt eine spritze geben lassen.......die haben extra für schwangere welche ohne adrenalin ! frag mal den zahnarzt

lg,
hexe

Beitrag von christiane70 03.09.06 - 22:05 Uhr

Hallo!

Bei mir ist leider ne' Wurzelentzündung ausgebrochen.

Die wurde jetzt inzwischen 3x aufgebohrt (hab' dann 2x ein Professiorium bekommen).
Und mir jedesmal eine Betäubungsspritze geben lassen. Denn sogar MIT Spritze waren das noch ziemliche Schmerzen #schock teilweise. Ich denke so war das auch besser für mein Ungeborenes.

Leider kann die Behandlung dann erst nach der Geburt/Schwangerschaft erfolgen.
Ich hoff' nur, dass das Professiorium auch so lange aushält.

Gute Besserung!

LG Christiane 26. SSW #blume

P.S. Wir kriegen auch ein Mädchen #freu

Beitrag von ordination 04.09.06 - 06:53 Uhr

hallo!
ich bin seit 10jahren zahnarztassistentin und kann dir versichern,daß du dir eine spritze geben lassen kannst,da die ja nur lokal wirkt und nicht in den blutkreislauf!also mach dir keine sorgen;-)
alles gute nicole