Was zum PeKiP mitnehmen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mariasmama77 05.09.06 - 11:27 Uhr

Hallo,

ich gehe heut das erste Mal zum PeKiP und wollte euch mal fragen, was ich dazu mitnehmen muss???? In der Kursbeschreibung stand jetzt nichts drin zwecks Decke oder ähnlichem...

Was habt ihr mitgenommen? Was ist sinnvoll...#kratz

Danke für eure Antworten #freu

Beitrag von ilka24 05.09.06 - 11:38 Uhr

Hallo,

ich nehme immer 2 große Handtücher mit. Da die Babys nackt sind und auch ab und zu ihr Geschäft machen, wäre es ratsam, ihnen dabei ein Handtuch unterzulegen.

Ich habe 2 dabei, da es bei Zoe meist schon nach 15 min, die erste Pfütze gibt.

In unserem Kurs bietet die Kursleiterin Wasser und Tee an, wie es bei dir ist weiß ich nicht. Nimm sicherheitshalber etwas zu trinken für dich mit, denn der Raum wird mollig warm geheizt sein.

Wünsche dir viel Spaß,

Ilka mit Zoe (5 Monate, schwer verschnupft) und Hannes (fast 3 Jahre)

Beitrag von mariasmama77 05.09.06 - 11:39 Uhr

Nackt #schock ??? Das wusste ich gar nicht...na dann nehm ich auf jeden Fall Handtücher mit - Danke!

Beitrag von hasi2606 05.09.06 - 11:52 Uhr

Hallo mariasmama77,

ich habe anfangs auch immer eine Decke mitgenommen und habe dann statt ein Handtuch Einmalwickelunterlagen (gibt es bei DM oder Roßmann) benutzt. Die kannst Du gleich wegwerfen :-) und mußt nicht im Anschluß die nächste Maschine Wäsche anwerden.

Mittlerweile sind wir schon im dritten Kurs und da die Kinder so mobil sind, müssen wir die Windeln anlassen :-).

Wünsche Dir viel Spaß

Katja