Welches Verhalten moegen Maenner an Frauen...

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von .... 07.09.06 - 19:35 Uhr

hallo, ich meochte mich gerne wieder richtig interessant fuer meinen mann machen. Auf was stehen Maenner denn so? Moegt ihr eher geheimnisvolle Frauen, lustige Frauen etc. Ich hoffe ihr wisst ungefaehr was ich meine. Ich glaube ich war meinem Mann zu sicher und "langweilig" das wuerde ich gerne aendern, bevor er anderen Frauen hinterher schaut. Ich hoffe ihr koennt mir ein paar Tips geben, auf was Maenner bei Frauen so stehn...

LG

Beitrag von simone_2403 07.09.06 - 20:17 Uhr

Warum willst du dich verstellen?Warum was sein,was du nur *spielst*?

Nichts gegen eine gewisse Abwechslung,aber da sollten die Voraussetzungen stimmen und die sind bei dir Grundverkehrt.

lg

Beitrag von ktm 07.09.06 - 20:33 Uhr

Also ich schreibe dir mal jetzt nur meine Erfahrung.

Ich habe mit männern absolut keine Probleme, obwohl ich finde das ich eher Durchschnitt bin.

...aber ich strahle von innen, meine Augen leuchten und ich habe fast nur gute Laune.Sex macht mir wahnsinnig viel spass und das merkt man(n) auch.Ich bin mit mir absolut im reinen, auch wenn ich kein braves Mädchen - wohl eher Frau ;-) - bin.

Das lieben "meine" Männer an mir,aber ob das dir hilft #kratz

lg und viel spass

Beitrag von sabine4784 07.09.06 - 20:39 Uhr

hallo

lese mal das buch "den mann fürs leben finden"(oder so ähnlich) das denke ich sollte dir einige deiner fragen beantworten
ich finde es jedenfals sehr toll

lg sabine

Beitrag von geisternella 07.09.06 - 20:44 Uhr

die meisten Männer mögen Frauen Humor haben,Lachen können und viele Späße machen.gruß,peggy

Beitrag von sunny993 07.09.06 - 20:58 Uhr

Hallo,

sei einfach Du selbst....alles andere rächt sich mit der Zeit...

sunny

Beitrag von roter kussmund 07.09.06 - 20:58 Uhr

intelligente männer mögen vor allem nicht solche frauen, die derartige fragen stellen, wie die deinige.
jeder bekommt das, was er verdient bzw. für was er sich ausgibt.

Beitrag von sopherl2211 07.09.06 - 21:05 Uhr

Ich kann nur von mir schreiben, dass ich von vielen Männern nicht der optische Typ bin (leider zuviel Speck auf den Rippen), aber fast jeden bekomme den ich mag;-) Entweder man strahlt Lebensfreude, Humor, Spass (auch am Sex)... aus, oder nicht. Herzhaft lachen und offen durch die Welt gehen, ich denke das mag jeder gerne.
LG claudia

Beitrag von mooncat70 07.09.06 - 21:13 Uhr

sei einfach nur duselbst ,wenn ihm nicht gefällt wie du bist dann passt es nicht


im übrigen ,gefällt männern ,eine natürliche ,offene art
viel humor ,eine gesunde portion optimismus
aber auch eine selbstbewusste art an frauen

das was du schreibst klingt so als wenn du dich für deinen mann so verstellen möchtest wie es ihm gefällt ...meinst du das klappt auf dauer ?nein ..das KANN nicht klappen denn du bist du und das bleibt so .

wenn eine frau sich ihrem mann anpassen will dann ist das grundverkehrt SOETWAS will kein mann ..

lg moon

Beitrag von roter kussmund 07.09.06 - 22:24 Uhr

"im übrigen ,gefällt männern ,eine natürliche ,offene art
viel humor ,eine gesunde portion optimismus
aber auch eine selbstbewusste art"
prima, den schlauen gefällt es jedenfalls.;-)

Beitrag von oha 08.09.06 - 00:30 Uhr

Du scheinst keine Peilung zu haben, was Partnerschaft ausmacht.
Es gibt keine "Männer", es gibt keine "Frauen", jeder Mensch für sich ist ein Individuum.
Und das solltest du auch bleiben, warum willst du eine Marionette werden?
Wenn du den Eindruck hast, es fehlt was in der Beziehung oder es ist zuviel Alltag, dann sprich es an, aber versuch doch nicht den Kasper zu machen.
Wenn dir jetzt 10 Frauen schrieben: MÄNNER mögen den Vamp, würdest du es als Vamp versuchen??
Lächerlich!!!

Beitrag von smash79 08.09.06 - 08:17 Uhr

Wie hier schonmal jemand erwähnt hat, gibt es das Buch "Die Kunst den Mann fürs Leben zu halten", darin ist ziemlich gut beschrieben, was man alles tun muss, um den man an seiner Seite glücklich zu machen.

Ich persönlich denke, dass mein Schatz #herzlich mich unter anderem liebt, weil ich:

- optimistisch und fröhlich durchs Leben gehe
- boden- und selbständig bin
- auf mein Aussehen achte und mir Mühe gebe ihm zu gefallen
- sportlich und unternehmungslustig bin
- kein junges, unreifes Kücken mehr bin, sondern schon einiges auf dem Buckel habe
- ihm zu Hause eine entspannte und harmonische Atmosphäre biete
- für (fast) alles zu haben bin und auch gerne neue Sachen ausprobiere
- ihn so liebe wie er ist, und ihn nicht umkrempeln will
- immer ein offenes Ohr und tröstende Worte für ihn habe

Umgekehrt gelten natürlich ähnliche Punkte, die ich an ihm schätze und liebe ;-)

Aber auf was jeder einzelne Mann wirklich steht, ist unterschiedlich. Was jeder Mann jedoch bestimmt NICHT mag, ist eine nervige, dauernd nörgelnde Partnerin, die ihm jeden Tag sagt was er alles falsch macht und nie zufrieden ist mit dem was sie hat #augen Eine Frau, die total auf ihn fixiert ist und nichts auf die Reihe kriegt :-[

Mein Fehler ist manchmal, dass ich fast "zu lieb" zu ihm bin, denn ab und zu sollte man dann schon auf den Tisch hauen und sagen: SO NICHT !! :-p

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen...

Beitrag von elodia1980 08.09.06 - 08:22 Uhr

kein mensch auf dieser welt wird dir sagen können, auf was "männer so stehen". man kann dir von eigenen erfahrungen berichten, annahmen schildern, vorschläge liefern.
aber jeder mann ist individuell und jede frau ist es ebenso.
pauschalisierungen sind immer destruktiv, aber in sachen beziehungen sind sie besonders gefährlich.
der einzige tipp, den ich dir geben kann, ist der:
sei authentisch. sei so, wie du bist, mit all deinen eigenarten und marotten, liebenswerten und eigentümlichen eigenschaften. sei spontan und versuche nicht mit gewalt, dich irgendeinem ideal anzupassen.
was, wenn dein mann auf lustige frauen steht, du aber eher der ernsthafte typ bist? dann müsstest du dich verstellen und das kommt niemals überzeugend an. auch würdest du dich dann nicht wirklich angenommen fühlen.
abgesehen davon ist das immer abhängig von der situation. man kann "lustig sein" oder "geheimnisvoll sein" als momentane stimmung bezeichnen, die gerade situativ ihren zauber entfaltet. niemals aber als grundlegende charaktereigenschaft, denn jeder von uns hat etwas davon und davon in sich und es wird ganz unterschiedlich ausgelebt.
passe dich der situation ein bisschen an, dafür kann man intuiution entwickeln. ein lustiger witz kommt in erotischen augenblicken total blöd. ständige grüblerische weltschmerzoffenbarungen können die humorvollsten stunden zerstören. ein ständig witzig kicherndes mädchen wirkt hingegen auch wieder unreif und unsicher. es kommt also immer auf den moment an, die eigene momentane stimmung und laune. und darauf, dass man intuitiv spürt, auf welcher wellenlänge das gegenüber gerade schwimmt. wenn sich da beide "entgegen schwimmen", also miteinander harmonieren, dann passt es. alles andere ist von beiden seiten krampf.
die meisten männer mögen es, wenn eine frau sich so gibt, wie sie ist. dann wirkt sie anziehend und überzeugend. ein theaterspiel hat überhaupt keinen sinn.

alles gute,
elodia

Beitrag von grins 08.09.06 - 08:54 Uhr

Mein Mann liebt mich seit 8 Jahren, obwohl ich eine durchaus anstrengende, überemotionale und oft zu direkte Persönlichkeit bin, die oft aneckt, wenige Freunde hat, dafür aber gute Freunde, und obwohl ich nicht dem Schönheitsideal vollends entspreche, und obwohl ich viel Böses in meinem Leben mitgemacht habe, so dass ich mich manchmal in mein Schneckenhaus verkrieche und mein Selbstmitleid pflege, und obwohl ich an manchen Sonntagen bis nachmittags in einem alten T- Shirt auf dem Sofa fläze und vor der Glotze hänge, ohne perfektes Styling, oder gerade deswegen, weil ich neben all meinen vermeintlich schlechten Eigenschaften mich akzeptieren gelernt habe und auch seine vermeintlich schlechten Eigenschaften akzeptiere und nicht hinterfrage, er liebt mich, weil ich einfach authentisch bin ;-)

Beitrag von roter kussmund 08.09.06 - 15:36 Uhr

"obwohl ich an manchen Sonntagen bis nachmittags in einem alten T- Shirt"
huch, das kenne ich. mein oberteil ist aber noch bekleckert. jawoll, ich bekleckere mich oft und gerne :-).
und wenns mal wieder der fall ist, dann werde ich ganz nett gefragt, warum ich mich denn heute so besonders schön gemacht habe.. hahaha.;-) ach gottchen, ist der lieb.

Beitrag von seestern72 08.09.06 - 13:05 Uhr

Frage Männer mögen Frauen die Ausstrahlung haben, witzig sind und mit denen man Spaß haben kann, die zufrieden mit ihrer Figur sind und sich nicht verstellen...!!!

LG

Beitrag von nina265 08.09.06 - 16:59 Uhr

Männer mögen Frauen, die sich selbst mögen!

;-)