Aussfluss plötzlich weg? Schlechtes Zeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvi2701 09.09.06 - 19:05 Uhr

Halli Hallo,
Hab mal so eine mehr oder weniger eklige Frage#hicks:

Seit ich schwanger bin habe ich einen stark erhöhtn Ausfluss. Manchmal hatte ich schon das Gefühl meine Periode zu bekommen oder eben eine Blutung so feucht was das. Nun seit 2 Tagen ist er weg. Nix mehr ich habe aber keine Schmerzen auch kein stechen oder brennen und riechen tut auch alles normal. Was könnte da los sein. Ist alles okay oder ist das ein Zeichen das es meinem Zwerg nicht gut gehen könnte?

Danke fürs Lesen und hoffentlich fürs antworten.
Yvonne

Beitrag von schmuzi 09.09.06 - 19:16 Uhr

Hallo Du,

hmm, geht mir genauso. Bin in der 7. SSW.
Bin gespannt auf die Antworten. Habe mir auch schon Gedanken darüber gemacht.

Liebe Grüsse
Schmuzi

Beitrag von goldi82 09.09.06 - 19:23 Uhr

Hallo Ihr Beiden

Am Anfang meiner SS hatte ich auch vermehrt Ausfluss, der immer weniger wurde.
In der Mitte der SS hatt ich auch gar keinen mehr.
Seit ein paar Wochen ist er leider wieder zurück und wird von Tag zu Tag mehr.
Macht Euch keine Gedanken, das ist ganz normal.

Liebe Grüsse
Goldi ET-3

Beitrag von spacekadett 09.09.06 - 19:28 Uhr

Ist mal mehr mal weniger, mal ganz weg - alles i.O.

Lg, Karina