Gestern Abend Ziehen wie Seitenstechen, sehr schmerzhaft, was war das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jnyree 13.09.06 - 08:16 Uhr

Morgen liebe Kugelbäuche #freu,

gestern Abend als ich im Bett gelegen habe und schon fast eingeschlafen bin, hat es auf einmal in der linken Seite so gezogen, dsa waren richtige Schmerzen, wie ein Seitenstechen. Konnte mich nicht mehr auf den Rücken, Bauch oder auf die rechte Seite legen, der Schmerz hat nicht aufgehört, war echt heftig, nur als ich mich dann auf die linke Seite gelegt hab war es weg, was war das? #schock Kennt das jemand oder hat das auch schonmal jemand gehabt? Also Dehungsschmerz war das sicher nicht, der fühlt sich anders an und Seitenstechen kann ich eigentlich ja auch nicht gehabt haben, weil ja schon fast geschlafen habe....

#danke für ein paar Antworten..

LG Julia + Krümel 14. SSW #blume

Beitrag von pladde 13.09.06 - 08:24 Uhr

Hi,

was es genau ist kann ich Dir nicht sagen, ich vergesse ständig meine FÄ zu fragen wenn ich da bin. Jedenfalls habe ich das auch öfters, aber ich muss mich dann oft schräg hinsetzen und am Bauch gegendrücken damit es langsam aufhört.... ich hatte Montag FÄ Termin und da ist alles in allerbester Ordnung, also kann es ja nichts schlimmes sein... zumindestens mache ich mir da wenig Gedanken drüber.

Oft habe ich das aber Links wenn ich wieder ein bisschen Probleme mit der Verdauung habe, dann kriege ich links ein richtig böses Stechen und Ziehen das auch nur weg geht wenn ich mich auf die Seite lege und die Beine anwinkel damit der Bauch entspannt wird....

LG, Pladde (17+0)

Beitrag von kati_n22 13.09.06 - 08:24 Uhr

Das werden sehr wahrscheinlich schon die Bänder der Gebärmutter gewesen sein. Hatte das auch schon ein paar Mal, das kann sehr fies werden und stärker als der normale Dehnungsschmerz...in der ersten SS bin ich deswegen sogar ins KH, konnte auch nicht glauben das sowas normal sein soll #schwitz

LG
Kati

Beitrag von mauf 13.09.06 - 08:26 Uhr

Hallo Julia!

Das was du da beschreibst sind bei mir immer Reizdarmschmerzen. Ich habe die immer nur auf der linken Seite, fühlt sich an wie ein fieses Seitenstechen und wird nur besser, wenn ich mich gerade hinlege. Hätte nie gedacht, dass solche Schmerzen vom Darm kommen können. Also bei mir hat's nichts mit der Schwangerschaft zu tun. Habe das schon ca. 10 Jahre.

Muss jetzt aber nicht heißen, dass du das Gleiche hast. Wenn's nochmal kommt würde ich meinen FA anrufen.

Vielleicht waren es ja doch Dehnungsschmerzen. #kratz

Liebe Grüße
Katja + #baby Mädchen 25. SSSW

Beitrag von marion2 13.09.06 - 09:14 Uhr

Hallo,

geh mal fix zum FA und lass das untersuchen. Ich hab meine FÄ gestern drauf angesprochen und zack - Bettruhe.

Bei mir ist der Gebährmutterhals verkürzt - wahrscheinlich ist es bei dir viel harmloser......

LG Marion