Wie bekomme ich riesen Spinne unter dem Sofa weg ?? (RIESENEKEL)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von littleschnecki 15.09.06 - 07:45 Uhr

Huhu

hab grad gesehen dass ich ne riesen Spinne unter dem Sofa im Wohnzimmer habe und ich will das die weg geht. #heul#heul

Ich ekel mich so sehr davor. #hicks#schein Wie lock ich die unterm Sofa weg, damit ich sie raus schmeissen kann ??

LG jasmine und Nele, die heut mittag mit Mama genau auf diesem Sofa liegen will.#schock#schock#hicks

Beitrag von firewomen73 15.09.06 - 08:11 Uhr

hmmmm

sofa wegrücken und ab in den sauger,mit der spinnsel! (jaja,die tierfreunde dürfen nun schimpfen)

aber,bist du dir 100% tig sicher,dass sie dort noch auf dich wartet??
ich denke,sie hat mehr angst vor dir und ist längst getürmt! ;-)

lg nicole!

Beitrag von littleschnecki 15.09.06 - 08:23 Uhr

Hallo

Ich bin allein daheim und ich kann das Sofa net allein verrücken. Sch***. Ja die is sicher da runter, weil ich sie von der gardine abgehauen habe und da kann sie nur unters sofa.

*ekel *ekel

LG Jasmine

Beitrag von firewomen73 15.09.06 - 08:26 Uhr

mit nem langen draht,evtl??



es gibt auch leute,die nehmen fliegenspray!

NEEEEE ich gehöre nicht dazu!#schein



;-)

Beitrag von littleschnecki 15.09.06 - 08:30 Uhr

Na ich glaub ich warte bis mein Mann heim kommt, denn ich hab so nen Ekel vor den Viechern.
*sich schüttel mit Gänsehaut*

Dann wird eben heut der Tag im Bett verbracht und nicht auf dem Sofa. Fernsehen haben wir acuh im schlafzimmer.

LG Jasmine

Beitrag von peterpanter 15.09.06 - 10:24 Uhr

Hi,

ganz einfach,

du nimmst ein großes Glas und stülpst es über das Krabbeltier. Dann schiebst du ein Stück Papier oder Pappe langsam unter das Glas.

Die Spinne kann man dann damit einfach ins Freie beförderen.

oder du läßt die Sache von einen Mann erledigen.

Viel ekliger ist es doch das Tier zu töten.#schein

grüßle

peter

Beitrag von firewomen73 15.09.06 - 10:37 Uhr

sie schrieb doch,dass sie das sofa nicht allein weg bekommt!

menno! liest den keiner richtig! :-p


und außerdem,bist du so flink,dass du in bruchteil der sekunden,einglas über die spider stülpst?
spätestens,beim blatt drunter schieben,isse wieder weg! ;-)

lg

Beitrag von littleschnecki 15.09.06 - 10:38 Uhr

danek genauso ist es nämlich. #freu
Und diese Spinne wird sicher nicht freiwillig unter dem Sofa weg kommen und sich fangen lassen, wo es doch so viel schöne ist , mir Ekel zu bereiten. ;-)

LG Jasmine

Beitrag von risala 15.09.06 - 11:50 Uhr

hi!

dafür brauch man nicht unbedingt schnell zu sein... und das glas wird ja nur soweit angehoben, dass das papier oder die pappe drunter passt - also immer nur stückchenweise...

noc nie gemacht, oder?;-) ich kündige die mietverträge mit spinnen immer so... mal abgesehen davon, dass ich mich freue, wenn ich welche sehe... halten die fliegen kurz....

gruß
kim

Beitrag von kopfsalat 15.09.06 - 12:38 Uhr

jemand der so Angst vor Spinnen hat, dass er auf einen "Mann" warten muss, der sich darum kümmert, und der dann lieber den Tag im Bett anstatt auf dem Sofa verbringt, den wirst du nicht dazu bringen, ein Glas über eine Spinne zu stülpen.

Ich entsorge Spinnen auch so, Glas drüber, Papier drunter und raus damit. Spinnen sind ein Zeichen dafür, dass die Räumlichkeiten nicht großartig chemisch belastet sind. Das freut mich eher, als dass es mich ekelt :-)

Außerdem brauch ich keinen Mann, um mit Tieren fertig zu
werden, die 1000 fach kleiner sind als ich ;-)

Beitrag von laue_sommernacht 15.09.06 - 13:11 Uhr

Sorry, wenn ich jetzt lache :-)

Ich fand Spinnen eigentlich auch immer voll eklig - würde sie von einem Mann wegmachen lassen - egal wie. Aber seit einem halben Jahr hab ich damit Probleme - so lang hab ich einen neuen MAnn an meiner Seite. Und der hat ein noch größeres Problem mit Spinnen als ich. Das Ende vom Lied - ich muss ran, da der gnädige Herr Schiss hat ;-)
Es sieht schon echt zum schiessen aus, wenn ein Mann, der auch aussieht wie ein Mann (ihr wisst schon), mit bleichem Gesicht und nem Birkenstock.Schlappen in der Hand im Wohnzimmer steht und dir sagt - kannst du mal schauen, ob ich getroffen hab ...


Schönes Wochenende; die Spinne ist ja bestimmt schon fort...

Romy

Beitrag von littleschnecki 15.09.06 - 14:01 Uhr

Dein wort in Gottes Ohr. ich hoffe sie hat alle ihre achte beine in die hand genommen und is auf und davon.

LG Jasmine

Beitrag von mikanito 16.09.06 - 17:50 Uhr

Hallo,

gestern Nacht hatte ich auch so eine schreckliche große Raubspinne unterm Sofa. Ich finde die soooo eklig und die sind auch noch so schnell. Wer weiß, wo die überall hinkrabbeln.
Ich habe dann meinen ganzen Mut zusammen genommen und ein Tupperteil drüber gestülpt. Ein Glas reichte da nicht, dazu war sie zu groß. Natürlich ist es im Grunde genommen lächerlich, aber ich stehe zu meinen "Spinnenängsten".
Heute morgen hat sie mein Mann dann nach draußen befördert.

Grüße

Beitrag von schmusi_bt 17.09.06 - 21:01 Uhr

Hallo,

haha das erinnert mich so an mich. Wir hatten letzte Woche Montag so ein Teil im Trppenhasus hängen, mein Mann geht mit der Zeitung hin und hat danaebn geschlagen, ich sas auf dem Bett und sah nur wie das riesen Tier in Maxis ( unser Sohn) Zimmer rennt da unters Bett . Mein Mann musste natürlich in die Arbeit und ich sas den halben Tag an der Zimmertüre mit dem Staubsauger bewaffnet und habe gewartet das sie kommt. Abends habe ich mich dann endlich mal an den Rollo getraut, hatte so schiss das die im Eck hockt oder am Vorhang aber sie war wie weg gezaubert .. naja weg war sie nun gehts wieder. gestern bin ich dann zur Terassentüre rein und da sas so nen Teil doppel so gross wie die andere von oben , ich hab nicht lange rum gemacht, Staubsauger geholt und das Teil eingesaugt und ne Packung Backpulver hinten nach und den Staubsauger erst mal 5 min laufen lassen .... so werde ich das jetzt immer machen denn auf die Männer is ja wohl kein Verlass ! ich hasse diese risen Viecher und wenn ich sie nicht mehr finde dann bekomme ich die kriese. Es gab mal ne zeit da bin ich paar Tage nicht mehr nach Haus .

schmusi