***Ab wann auch mal was in Zimmertemperatur trinken???***

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von winnie_windelchen 15.09.06 - 18:31 Uhr

Hi, will mich nur mal informieren.

Kann man bei einem 5 Monatem alten Baby auch mal was in Zimmertempertatur geben?

Wie macht ihr das? Bzw. was gebt ihr eurem Engel in Zimmertemperatur und falls es doch noch zu früh ist, ab wann ungefähr kann man es denn mal ab und zu so machen?

Ich frag weil meine Schwiegermu. vor kurzem mal so was erwähnt hat, also das ich ihr doch auch schon mal was in Zimmert. geben solle, da sie sich schon an die Temperaturunterschiede gewöhnen sollte. Stimmt das?

LG Winnie

Beitrag von luca2006 15.09.06 - 18:34 Uhr

na winnie
also mein kleiner bekommt ca seit dem er 5 monate ist ab und zu diese trinkmahlzeit wenn wir unterwegs sind,und die kann man auch in zimmer temperatur geben.weiß aber leider nicht wie sich das mit der milch verhält#kratz
lg sarah und klein luca justin

Beitrag von winnie_windelchen 15.09.06 - 18:38 Uhr

Hi, danke erstmal aber sind denn diese Trinkmahlzeiten nicht erst ab dem 6. Monat? Hab hier leider nur Schlecker und soweit wie ich da schon mal geschnüffelt habe, hab ich nur ab dem 6. Monat gelesen. Was kaufts du denn und wo?
LG Winnie

Beitrag von luca2006 15.09.06 - 18:48 Uhr

ja sind ab dem 6.monat.aber habe von meinem kia das OK bekommen.kaufe immer die von alete.sind echt super.mein kleinerr trinkt sie super gerne,und für unterwegs sind sie bei uns schon standart.und auf den packungen steht ja nicht :nachdem 6.monat sondern ab dem.hmm würde mal sagen das es halt nachdme vollendeten 5.monat heißt,aber so sicher bin ich mir da leider auch nicht
lg

Beitrag von winnie_windelchen 15.09.06 - 18:50 Uhr

Ok, vielen lieben dank. Werd mich da mal umschauen, denn für unterwegs kann ich mir das sehr gut vorstellen.Muss ich halt mal testen, obs Linchen schmeckt und sie es schon verträgt.
LG Winnie

Beitrag von luca2006 15.09.06 - 18:56 Uhr

ich hole meine immer bei real,glaube das sind da die einzigsten produkte die da billiger sind als zb im kaufland;-) gibts banane,keks und erdbeer von,mein kleiner fährt total auf banane ab#freu

Beitrag von aepfelchen79 15.09.06 - 19:30 Uhr

Hallo Winnie!

Du kannst, meines Wissens, Babys schon viel früher was in Zimmertemperatur geben, die Frage ist, ob sie es nehmen. Gestillte Kinder haben sich oft etwas damit. Allerdings würde ich keine Anrührmilch kalt geben. Meine Süße ist jetzt 4,5 Monate und trinkt auch mal Tee der schon abgekühlt ist (allerdings nur schlecht, Brust mag sie lieber;-)) und sie isst auch schon mal etwas Bananenbrei. Die Obstbreie von Hipp und so macht man ja auch nicht warm und die gibts auch schon ab dem 4. Monat.


Lg Lydia

Beitrag von silberknopf 15.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo,

Bela bekommt seinen Tee immer auf Zimmertemperatur. Den bereite ich morgens frisch zu und am nachmittag, zum Obstgläschen, bekommt er dann den erkalteten Tee. Manchmal, wenn es ganz schnell gehen muss oder wir unterwegs sind, bekommt er auch seine Milch auf Zimmertemperatur. Ihn stört das nicht.

LG,
Silberknopf mit Bela (20 Wochen)