schlafenszeiten von 1,5 jahre alten kindern

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mia0375 17.09.06 - 07:44 Uhr

hallo,
mich würde interessieren wie lange eure kinder tagsüber und nachts schlafen um mal einen vergleich zu haben.
meine tochter (1,5 jahre) schläft nachts ca von 21uhr bis morgens 7uhr (also 10 stunden) und mittags noch mal 1-2 stunden.
viele grüße
maren

Beitrag von emely001 17.09.06 - 07:59 Uhr

#blumeHallo maren!

meine tochter ist jetzt 17.monate alt und ich muss sagen sie hat echt von anfang nie ein problem mit dem schlafen gehabt.

sie schläft in der nacht ca. von 19 bis 7 uhr
und am vormittag von ca. 9.30 bis 11 uhr
und am nachmittag von ca.14 bis 15 uhr


liebe grüße
bianca mit emely#herzlich

Beitrag von mia0375 17.09.06 - 09:46 Uhr

oh, da werde ich ganz grün vor neid.
aber ist ja nicht zu ändern.
danke für die antwort.
lg
maren

Beitrag von zenaluca 17.09.06 - 08:10 Uhr

Hallo Maren!

Eliano hat in dem Alter auch so um den Dreh geschlafen, nur dass er morgens meist noch früher aufgestanden ist #schock

Er hat noch nie viel geschlafen und ich musste damals mit ihm 3 stündige Spaziergänge zu Fuß machen, damit ich ihn überhaupt vor 21:00 Uhr ins Bett bekommen habe.

Inzwischen schläft Eliano nachts auch mal 10 Stunden :-) Gerne aber auch mal nur 8 oder 9 - das schlaucht, aber er scheint nicht mehr Schlaf zu brauchen.

LG Larissa (33ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von mia0375 17.09.06 - 09:51 Uhr

hallo larissa,

shayna hatte auch eine zeit da ist sie morgens schon um 5uhr top fit aufgewacht. deshalb haben wir die schlafenszeit nach hinten verschoben. ich muss fast mit ihr schlafen gehen um morgens ausgeschlafen zu sein. ich weiß es gibt schlimmeres, aber mir fehlt mein feierabend...
ach, noch als anmerkung, wir sind von morgens bis abends fast nur draußen. shayna tobt und wird niemals müde. hab schon überlegt ihr die haferflocken und bananen vom speiseplan zu streichen ;-)

danke für deine antwort.

lg
maren

Beitrag von zenaluca 17.09.06 - 10:13 Uhr

Hallo Maren!

Ich schätze, da können wir nicht viel tun. Mich nervte es auch, dass ich kaum einen Feierabend haben. Gott sei Dank geht Eliano jetzt nachmittags immer alleine in die Spielgruppe, so dass ich wenigstens den Haushalt erledigen kann und in den kostbaren Abendstunden wirklich nichts mehr tun muss.

Ich freue mich auch schon riesig ;-) auf November ... Eliano schläft zur Zeit mal wieder nicht durch und auch wenn ich bei Nr. 2 ein Viel- und Durchschlaf-Modell bestellt habe ... es graut mir davor, dass der wenige Schlaf jetzt auch noch mehr gestückelt werden wird #gaehn

Vor allem im Winter ist Aufstehen vor 6:00 Uhr bitter!

Liebe Grüßek, Larissa

Beitrag von mia0375 17.09.06 - 10:45 Uhr

einmal in der woche ist shayna bei meinen schwiegereltern und am wochenende schläft sie ab und zu bei den großeltern, damit wir weggehen können. ich genieße die zeit sehr und bin hinterher auch viel ausgeglichener.
gut das ihr die möglichkeit mit der spielgruppe habt, gerade wenn dann das zweite kind dann da ist.
es wird bestimmt erstmal sehr anstrengend im november werden. allerdings bleibt es ja zum glück nicht immer so und wird besser. das sage ich mir jedenfalls immer. im dezember fange ich wieder vollzeit mit arbeiten an und frage mich auch schon wie das werden soll (zumal wir auch öfter mit durchschlafproblemen zu kämpfen haben). aber wie heißt es: man wächst an seinen herausforderungen.

lg
maren

Beitrag von higgi1 17.09.06 - 08:25 Uhr

Guten Morgen Maren,

Meine Tochter (fast 22 Monate) schläft normalerweise von ca 20 Uhr bis morgens 7 Uhr - 7.30. Dann nochmals am Mittag 1-2 Stunden.

LG
Higgi

Beitrag von mica2 17.09.06 - 08:53 Uhr

guten morgen
na dann bin ich ja ein richtiger glückspilz

mein kleiner ist 17 monate alt und schläft von 19:00 uhr bis morgens ca 10:00 uhr oder manchmal auch länger

mittags dafür aber nur von 13:00 biis 14:00 uhr

l.g.mica

Beitrag von tannibalk 17.09.06 - 10:08 Uhr

Hallo,

Moritz schläft mittags ca. 1,5- 3 Stunden und nachts von ca. 20.30h - 7.30h!!#freu Manchmal möchte er auch schon um 6h seine Flasche, schläft dann aber bis 8.30 meist weiter!!#huepf

LG Tanja& Moritz ( 18 Monate)!!!#cool

Beitrag von baumrock 17.09.06 - 11:19 Uhr

Hi,

Jan schlaeft meist von 19.00-6.45 und dann nochmal von 13.00-15.00.
Also, alles im allem so 14 Studen am Tag.
Gruss,
Karin, mit Jan der 20 Monate at ist

Beitrag von ichclaudia 17.09.06 - 14:25 Uhr

Hallo,

unser Sohn schläft von 18.30 Uhr bis 07.00 Uhr und
Mittagsschlaf von 12.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr.#freu

LG Claudia mit Rouven Maximilian (31.05.05)