Anabolika, Insulin und Steroide

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von waldkirchen 20.09.06 - 16:45 Uhr

was würdet ihr sagen wenn euer Freund sich seit 9 Jahren (natürlich immer nur kurweise) Anabolika, Insulin und Steroide spritzt zum Muskelaufbau. Er ist Hobbysportler. Mich stört es!

Beitrag von salem511 20.09.06 - 16:48 Uhr

Ich würde ihn abschiessen.

Wer sowas macht ist komplett gehirnamputiert, und mit solchen Leuten gebe ich mich nicht ab!


Beitrag von mausezahn82 20.09.06 - 16:50 Uhr

Hallo,
also ich finde es nicht so gut, bzw es würde mich persönlich stören,wenn mein Freund sich freiwillig irgendwas spritzen würde nur der Muskeln wegen. Soll ja jeder sein Hobby haben,aber wenn er die Muskeln nur durch das Spritzen bekommt oder sie eben nicht auf natürliche Weise aufbauen kann , finde ich es quatsch.
Ich hab Diabetes und muss mir 5mal am Tag Insulin spritzen und wäre froh wenn ich es nicht müsste und er macht es aus "Spaß" zwar nicht so oft aber immerhin.

Beitrag von waldkirchen 20.09.06 - 17:37 Uhr

also er sagt daß er die Muskeln zwar durchs täglich Training nicht allein bekommt (Gewichteheben). Deshalb spritzt er sich. Mir persönlich gefällt es nicht wenn einer so starke Muskeln hat, aber ich mag ihn gerne als Mensch! Wenn er aufhören würde damit, wäre es mir natürlich total recht! Aber das wird er niemals aufhören, es ist sein großes Hobby. Er ist Hobbysportler. Wäre dies für euch ein Grund schlußzumachen?

Beitrag von p.zwackelmann 20.09.06 - 18:33 Uhr

Der Italiener, der Sex nach Plan macht?

Beitrag von silkstockings 20.09.06 - 18:40 Uhr

Der Pseudo-Italiener, der Sex nach Plan und Angabe macht und vor allem draußen, in freier Wildbahn.

Beitrag von p.zwackelmann 20.09.06 - 18:46 Uhr

Ich könnte mich über diese Waldkirchen immer wieder amusieren, der Lacher zum Abend!

Beitrag von silkstockings 20.09.06 - 19:13 Uhr

Ist doch eigentlich nett, oder? #freu#freu

Beitrag von susanday 21.09.06 - 12:03 Uhr

Hi,

als Diabetikerin solltest Du wissen was im Körper passiert, wenn ein gesunder Mensch sich Insulin spritzt. Dann kommt es nämlich zu einem Abfall des Bluzuckerspiegel, die betreffende Person wird "unterzuckert". Und nach der Insulinijektion kippt der Gute nämlich erstmal gepflegt um. Also dieser Mann hat sich im Leben noch kein Insulin gespritzt es sei denn er liegt öfters mal bewußtlos in der Gegend rum.

Im übrigen hat Insulin hat nur Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel nicht auf die Muskulatur.

Waldkirchen komm laß gut sein, wenn Du die Leute verarschen willst solltest Du Dich etwas besser präparieren. Das war ja wohl nix.

Gruß
Susan

Beitrag von agostea 20.09.06 - 16:50 Uhr

Sach ma - leideste an Demenz ? Den Thread haste doch schon die Tage in Finanzen&Beruf #augen gepostet ???

Antworten haste auch gekriegt. Wat nu ?

------------------> kleiner Tipp:

Poste ein drittes Mal in Körper&Kult - könnte das richtige Forum sein....#augen

Golfplatz und Co. lässt grüssen...#cool

Gruss
agostea

Beitrag von susanday 21.09.06 - 12:05 Uhr

Egal wo die Dame postet: Fake bleibt Fake.

Beitrag von cathie 20.09.06 - 17:25 Uhr

Na ich weiß ja nicht, ob man das noch als Hobby bezeichnen kann.... Das ist bekloppt und macht nicht nur im Kopf krank, sorry, ist so!
LG
Cathie

Beitrag von agostea 20.09.06 - 17:27 Uhr

Macht doch nix - dann passt der Typ doch zu Waldkirchen...#freu#augen

Beitrag von silkstockings 20.09.06 - 17:30 Uhr

*schlapplach*

Beitrag von cathie 20.09.06 - 19:45 Uhr

#schock#freu#schock

Beitrag von anyca 20.09.06 - 18:27 Uhr

Hast Du einen Kinderwunsch? Anabolika sind gar nicht gut für die #schwimmer

Beitrag von eineve 20.09.06 - 19:09 Uhr

hallo - es langweilt:


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=28&tid=573987

Beitrag von pheromon 20.09.06 - 23:46 Uhr

Auch nicht schlimmer als Rauchen oder Piercing.

Jeder muss selbst wissen was er aus seinem Leben macht und für ihn scheint sein Muskelaufbau so wichtig zu sein, dass er durchaus bereit ist dafür ein paar Jahre Lebenserwartung zu opfern.

LG Pher

Beitrag von cephir 21.09.06 - 10:23 Uhr

Insulin?????? Zum Muskelaufbau????#kratz
Wohl weniger wa????

Anabolika-klar no prob-wofür dann noch in den Schritt fassen-die knicker brauchst du dann nicht mehr suchen....
Ausserdem wüsste ich von vornherein das er im alter schneller kaputt geht......
Was will man mit jemanden der daran arbeitet :wie werde ich ein wrack????

Wäre doch genau so als wenn ich mich jetzt täglich vor meinen kerl setze und mir ne ein paar nasen speed oder koks ziehe....
Schatz möchte meinen Power im körper steigern-nöö mach ich nicht...
denn was hätte er dann irgendwann von mir????
Nix

Leber, Nieren, beim Kerl die #ei, Zeugungsfähigkeit-alles wat fürn ar.......

ausserdem sieht das gesicht ekelig aufgedunsen aus!
*bäh.... muskulatur voll unnatürlich.....

Dann lieber einen schönen männerkörper-der vom arbeiten her muskulatur hat als son Mr.Pumpfix

#gruebel

Beitrag von susanday 21.09.06 - 11:56 Uhr

Insulin ist ihr grad so eingefallen weil man das ja auch spritzt. Sie weiß wahrscheinlich gar nicht genau was das ist. Wenn der gute Mann Insulin spritzt geht er alsbald über die Wupper bzw. wäre wahrscheinlich schon längst in den ewigen Jagdgründen. Wenn ein gesunder Mensch Insulin spritzt wird er nämlich stark unterzuckert. Und wenn er unterzuckert ist stemmt er keinesfalls noch Gewichte im Gegenteil da wirds ihm ganz plümerant, er kann ins Koma fallen und auch abnippeln.

Aber die Dame wußte ja auch nicht wie man im freien auf dem Golfplatz pimpert. Also da mußt Du schon nachsichtig sein, sie haut hier die Begrifflichkeiten etwas durcheinander bei dem extrem schlechten Versuch die Urbiagemeinde zu verkohlen.

Gruß
Susan

Beitrag von cephir 21.09.06 - 12:03 Uhr

#kratzok

#gruebelsachen gibts...

Beitrag von waldkirchen 21.09.06 - 15:03 Uhr

es ist leider kein fake.
Er spritzt sich auch Insulin. Vom ins Komafallen hat er mir auch erzählt und deshalb muß er dann immer plötzlich etwas essen und Wasser trinken. Wofür das insulin genau ist weiß ich nicht. Aber er schwärmt immer vom Insulin. Wahnsinn! Wenn er nicht so ein netter Kerl wäre, dann würde mich dies total abtörnen. In meiner Meinung ist er aber eh schon gesunken seitdem ich von der Spritzerei wéiß. Aber wie gesagt er hat eine sehr zarte Seite und ist sehr liebevoll und macht Supersex....

Beitrag von sandra064 21.09.06 - 15:16 Uhr

Du bist nicht wirklich schon 44??

LG Sandra

Beitrag von agostea 21.09.06 - 16:50 Uhr

Jaja...wir wissen es ja langsam....-------

aufm Golfplatz...im Wald...#gaehn#bla

Beitrag von waldkirchen 21.09.06 - 18:05 Uhr

wieso fragst du mich immer wieder wegen dem Sex im Freien. Natürlich schlafe ich zur Zeit mit ihm im Freien: am Golfplatz, im Maisfeld, im Wald.... Warum fragst du immer wieder???? Liebe Agostea, reizt dich dies so sehr, denn meine Frage bezüglich der Anabolika und der Muskelaufbaupräparate haben doch nichts mit dem Sex zu tun? Ich mag diese Präparate nicht gerne und finde es total künstlich sich aufzuspritzen, dies war meine Frage, wie ihr das sehen würdet, wenn sich euer Freund spritzen würde? Ich liebe ihn und mag seinen Charakter und seine Zärtlichkeit, aber seine Aufspritzungen finde ich lächerlich. Er macht dies kurmäßig seit 9 Jahren. Er ist 27.

  • 1
  • 2