Wie waren bei euch die Augenzähne???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kleineute1975 21.09.06 - 18:00 Uhr

Hallo...

wir hatten bisher immer arge Probleme was das Zahnen betrifft..:-[

Bei den ersten vier Zähnen hat er fast 4 Monate nachts nur geschrien...

Die Backenzähne waren jetzt nach 3 Wochen da#huepf#huepf aber wir haben auch fast 3 Wochen nachts nicht geschlafen#schwitz war sehr anstrengend...jetzt sagen alle das die Augenzähne noch viel schlimmer sind#schwitz aber ganz ehrlich schlimmer kann ich es mir nicht vorstellen als 4 Stunden ein schreinendes Kind nachts#heul. Wir versuchen wirklich alles von Zahnungsöl, Bernsteinkette, Kügelchen, Gel etc...aber nichts hilft....

Wie war es bei euch. Jonas fehlen noch die 4 Augenzähne dann haben wir es geschafft.#huepf#huepf

LG Ute mit jonas 23.07.2005

Beitrag von visilo 21.09.06 - 18:04 Uhr

Lukas bekommt schon seid ca 6-8 Wochen seine Augenzähne und 3 sind bis jetzt schon durch. Bei uns war Zahnen eigentlich kein Problem nur das er Durchfall hat und ewig wund ist. Die Augenzähne haben bis jetzt am längsten gedauert bzw es dauert ja noch an. Er ist in letzter Zeit recht unleidlich ich schiebe es mal auf die Zähne und hoffe das wir es bald geschafft haben.

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von kleineute1975 21.09.06 - 18:11 Uhr

Hi

ja das hat unser auch immer Durchfall dann Fieber, dann Bronchities und dann kommen sie...

Bei Durchfall snd wir jetzt schon seit einer Woche aber es ist nichts zu sehen...ich weiß auch nicht..ob es jetzt die Augenzähne sind oder noch die Backenzähne alle Spitzen sind noch nicht durch..aber ist schon echt schlimm....

bin froh wenn alles vorbei ist...

Naja

LG Ute

Beitrag von bibabutzefrau 21.09.06 - 18:28 Uhr

die waren schrecklich.
Super hilft:Aconitum D6,das Mittel hilft bei einschiessenden Schmerzen (so wie bei Augenzähnen der Fall)

Ist ein homöopathisches Globuli.

Ida hat schreckliche Schlafprobleme bekommen,schrie die halbe Nacht.

Ab der Gabe des Mittels war sie wieder ruhig#schwitz

Immer wenn der eine Zahn drückt bekommt sie 3 Globuli....so stehen wir die Augenzähne durch!

LG Tina

Beitrag von stefa78 22.09.06 - 13:18 Uhr

haben im Moment das gleiche Problem, quengeln, weinen und schlaflose Nächte deswegen - Aconitum hatte ich bisher noch nicht gegeben, bin ich gar noch nicht drauf gekommen...Danke für den Tipp.
Gruß Stefa+Max

Beitrag von anro 21.09.06 - 18:39 Uhr

Hi..

man sagt und hört es wohl so.

Leider kann ich dir nichts aus unserer ERfahrung erzählen!

Wieviele Zähne hat denn Jonas schon?

Gehören nicht zum kompletten Ki-Gebiss so an die 20 Zähne?

Lg Anro mit Tobias, der erst 8 Zähne hat *7.08.05

Beitrag von pippilotta123 21.09.06 - 19:18 Uhr

oh mann...!!!

leider immer noch ein albtraum bei uns. keine waren so schlimm wie diese! zwar kann unsere kleine nachts gut schlafen, aber tagsüber ist sie so unleidlich, dass ich sie manchmal...:-[ !!!

sie ist gerade 19mon alt und das erscheinen der eckzähne trifft leider auch genau in unsere "will-und-kann-alles-alleine-und-zwar-jetzt-sofort-und du-bist-doof"-phase! das macht es nicht einfacher...

aber vielleicht ist es bei euch ja besser getimet...ich wünsch es euch!

lg, pippilotta

Beitrag von limpbizkit1977 21.09.06 - 20:01 Uhr

Hallo Ute,

das kann ich Dir gerade ganz frisch berichten- seit vorgestern ist er ( der links unten) endlich durch. Es war furchtbar- meine Maus hatte 39,8 Fieber und jammerte den ganzen Tag- sie hatte auch Durchfall. Das einzige was daran für mich mal ganz nett war, daß sie den ganzen Tag mal ausnahmsweise mit mir geschmust hat (macht sie sonst grundsätzlich nicht#augen) und die erste Nacht seit Monaten mal wieder von 23.00 Uhr bis 07.15 Uhr durchgeschlafen hat.#huepf
Ich gebe beim Zahnen immer Chamomilla D6 Globulis.

LG Melli+Maja*27.07.05#herzlich