Welches Getreide benutzt ihr für den GOB?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von flatzke 27.09.06 - 21:38 Uhr

Hallöchen! #huepf

Füttert ihr vorsichtshalber glutenfreies Getreide? Und was nehmt ihr? Instantflocken oder diese Flocken die erst noch gekocht werden müssen? Instant ist ja praktischer, aber sind die noch genauso gesund? #kratz

Fragen über Fragen einer Beikost-Anfängerin ;-)

#danke und viele Grüsse,
Flatzke + Luana (6 1/2 Monate)

Beitrag von buzzelmaus 27.09.06 - 21:43 Uhr

Hallo Flatzke,

ich hab immer Instant-Hirseflocken von Alnatura genommen, da Hirse viel Eisen enthält und auch mittags meine vegetarische Variante ist.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von tw.angel 27.09.06 - 21:57 Uhr

Hallo!

Habe im Reformhaus Reisflocken und Dinkelflocken geholt. Auch Instant, obwohl ich allgemein versuche, auf Instant zu verzichten (speziell Tees und allso Zeug, weil das meist mit irgendwelchen Zusatzstoffen behandelt wird).
Bei Flocken denk ich, was soll da noch behandelt werden, die kommen in den Flocker und gut isses.

Liebe Grüße
angel

Beitrag von octobergirl 27.09.06 - 21:47 Uhr

Wir nehmen die 7-Korn Getreideflocken von Milupa (instant). Glaub nicht dass die schlechter sind. Andre Flocken, die erst noch gekocht werden müssen (wer macht denn sowas wenn man mal eben nen Brei machen will) hab ich auch irgendwie noch nie gesehen.

LG*Denise & Laurin (6 Monate)

Beitrag von mdo 27.09.06 - 21:50 Uhr

Hallo,

nehme auch die instant, und zur abwechlung Blütenzarte haferflocken, andere Flocken habe ich noch nicht gefunden.
Da steht man ja wie ein Depp vorm Regal und liest die Zutaten überall ist Zucker oder Gluten drin. :-[
Frage mich warum,wenns die Babys nicht essen sollen. #kratz

Naja ich habe jedenfalls die von Mulupa.

gruß Jen

Beitrag von scrub 27.09.06 - 23:32 Uhr

Haben die Dinkelflocken von Milupa. Zuerst hatten wir Reisflocken, die waren glutenfrei haben aber leider meinen Sohn verstopft. Daher jetzt Dinkel. Schmeckt auch ein wenig besser, finde ich aber nicht wirklich lecker.
Alnatura haben wir hier nicht, sonst hätte ich Hirse probiert... mag ich auch gern.

Jes