Erstlingsausstattung

moorgeist79
Urbiasaurus
[1] 05.05.08, 11:15

Was habt ihr an Erstlingsausstattung gehabt, wo habt ihr es her?
Was benötigt man wirklich?
Was haltet ihr von einer "Wunschliste" zur Geburt?#flasche

diebings
Urbiasaurus
[2] 05.05.08, 11:27

Hi!

Unsere Greta ist jetzt 14 Monate alt, also ist das mit der Erstlingsausstattung bei uns noch nicht so lange her. Trotzdem muß ich überlegen was wir alles hatten...man vergisst das ja soooo schnell.

Wir wußten das sie ein Mädchen wird, also haben wir schon viele süße rosa Sachen gekauft. Strampler waren nie so mein Ding, also hatte ich da auch nur 2-3 von. Ich hab ihr lieber Hose mit Shirt angezogen...fand ich praktischer beim Wickeln.

Und was ich super fand sind diese Wickelbodies. Halt normale Bodies, aber nicht zum "über Kopf ziehen" sondern zum vorne knöpfen. Die fand ich toll #huepf...hab die immer bei H&M gekauft! Viel einfacher zum anziehen!!!!

Es wird ja jetzt immer empfohlen die Kinder nur im Schlafsack ins Bett zu legen, hatte ich auch vor.
Aber am gleichen Tag als wir aus dem Kraneknhaus entlassen wurden, sind wir noch zu Baby one gefahren und haben eine Bettdecke gekauft. Irgendwie konnte ich es nicht über Herz bringen sie nicht zuzudecken.

Hmm, fällt mit noch was ein? Ich glaube das wars!

Vielleicht konnte ich ja etwas helfen!

LG, Verena

moorgeist79
Urbiasaurus
[3] 05.05.08, 12:04

Ganz viel bekomme ich von Freundinnen /Verwandschaft. Das einzige, was wir dann noch brauchen, ist ein Laufstall und ein Stühlchen. Da haben wir uns gedacht, wir wünschen uns einfach zur Geburt von allen Gutscheine von Baby One.
Ich hoffe, das es bis dahin (falls es ein Mädchen wird) auch Mädchensachen ohne rosa gibt. Ich finde rosa ganz grausig und hab echt Angst, das dann jemand kommt mit einem rosa Blümchen-Kleid. Welch ein Alptraum.
Ich hab kaum was neues fürs Baby, echt prima, wenn die Freundinnen auch kleine Kinder haben :-)

redhex
Urbiasaurus
[4] 05.05.08, 12:34

Hui, ist bei uns ja schon ein wenig her *gg*

*grübel*
Kinderbett, Schrank und Wickeltisch hatten wir damals neu gekauft. Gab ein Sonderangebot damals beim MöMa...oder hießen die da sogar noch Möbel Erken??? Ach auch egal, jedenfalls haben wir komplettes Kinderzimmer (ohne Matratze) für 600 DM gekauft!!!
Das Kinderbett hat zwei Kinder überlebt, ist noch wie neu (wurde auch als Juniorbett umgebaut) und geht demnächst an ein Kind in der Familie weiter!

Kleidung kam viel gebraucht aus Verwandschaft (Vorteil wenn viele schon vorher ein Kind hatten *gg*) und von Kleiderbörsen.

Hochstühlchen haben unsere Jungs in MEINEM (da saß ich schon drin) gesessen! Das Teil war absolut stabil.

Kinderwagen hatte ich in der Zeitung gebraucht für 50 DM ergattert! Buggy haben wir erst beim zweiten Kind einen neuen Jogger von BabyOne geholt. Vorher einen gebrauchten aus der Verwandschaft!

So, muss nun meinen Großen mit "Schmerzmitteln" füttern. Er hat eine dicke Mittelohrentzündung und ihm geht es ziemlich bescheiden...

LG Karin

moorgeist79
Urbiasaurus
[5] 05.05.08, 13:49

Zitat von redhex:Hui, ist bei uns ja schon ein wenig her *gg*



So, muss nun meinen Großen mit "Schmerzmitteln" füttern. Er hat eine dicke Mittelohrentzündung und ihm geht es ziemlich bescheiden...

LG Karin


Gute Besserung an Deinen Großen...Mittelohrentzündung ist echt gemein!

redhex
Urbiasaurus
[6] 05.05.08, 14:51

Dankeschön!

Stimmt...ist wirklich fies!

Und so schlimm wie jetzt, hatte er noch nie!

Muss noch versuchen meine Chefin zu erreichen, weil er morgen nicht zur Schule kann und ich somit nicht zur Arbeit!

LG Karin