Was könnte das sein? Anruf vom FA.

    • (1) 24.02.16 - 13:22
      irritiert und ratlos

      Hallo,

      ich war letzte Woche Donnerstag beim Frauenarzt. Ultraschall und Abtasten alles ok. Abstrich wurde gemacht.

      Eben rief die Praxis an und sagte, ich soll morgen vorbei kommen und 2 Rezepte abholen. Ich widerholte etwas verwirrt: "Rezepte?"
      Die Schwester antwortete : "Ja, die Frau Doktor sagte doch, wenn die Pathologie (hab ich das richtig verstanden?) was findet, melden sie sich."

      Ich kann mich an keine derartige Aussage erinnern und hab dann nur noch gesagt, dass ich morgen vorbei komme.

      Jetzt mach ich mir total Sorgen um was es gehen könnte.
      Habt ihr eine Idee um was für Rezepte es gehen könnte?

      Danke schonmal für eure Antworten.

      Gruß irritiert und ratlos

      Dein Abstrich wird ins Labor oder aber auch in die Pathologie verschickt. Das Ergebnis kommt erst ein paar Tage später in der Praxis an, wenn dann etwas Auffälliges ist, meldet sich die Praxis.
      Das muss aber nicht schlimm sein. In der Regel wird dann engmaschiger beobachtet, wie die nächsten Abstriche aussehen. Denn oft ist es so, dass mal eine Auffälligkeit da ist, die dann mit dem Verlauf des weiblichen Zyklus wieder verschwindet.

      Also, ich denke, Panik ist nicht angebracht, du gehst da morgen hin und hörst dir an, was los ist.

      Warum du Rezepte erhalten sollst, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht wurde ein Pilz festgestellt, eine Infektion o.ä.

      Beim nächsten Mal würde ich darum bitten, dass du kurz mit der Ärztin reden kannst bzw sie dich rasch zurückruft, wenn sie Zeit hat, damit du nicht so lange spekulieren sollst, was nun ist.

      Aber jetzt ist Mittwochmittag, da hat wahrscheinlich fast jede Praxis geschlossen.

      L G und alles Gute!

      White

      • (5) 24.02.16 - 13:53
        irritiert und ratlos

        Danke für deine Antwort.

        Im ersten Moment dachte ich 'Die verwechseln mich doch. Ich brauch doch kein Rezept.'

        Kurz danach machte ich mir doch gleich Sorgen und dachte an schlechte PAP Werte. Aber da würde ja eher ein neuer Termin sinnvoll sein und kein Rezept. Das verwirrt mich.

        Dann kommt natürlich gleich der Gedanke, ob das Rezept nur ein Vorwand ist, dass ich da morgen hin komme... :O

        Nur leider werde ich erst morgen mehr erfahren, da die Praxis tatsächlich schon zu ist.

    Hallo, das ist bestimmt nur ein Pilz oder eine Entzündung. Gegen Gebärmutterhalskrebs gibt es nicht einfach nur ein Rezept, das muss operiert werden und evtl. mehr. Mach dir keine Sorgen, das ist bestimmt nichts schlimmes. LG

So ist das bei meinem FA auch...
der Abstrich wird eingeschickt und dauert einige Tage und damit nicht jede Frau nen zweiten Termin braucht zum abklären ob der Abstrich ok ist, ruft mein FA nur an, wenn er was findet (dreht sich ja dann hauptsächlich nur um Pilz). Dann stellt er auch gleich ein Rezept aus, das man dann nur noch abholen braucht....

also mach dir kein Kopf, denn wenn es was ernstes wäre, würde er dir kein Rezept ausstellen, sondern hätte dich um einen neuen Termin gebeten!!

LG
Mone

hallo,

ein pilz? und ein pillenrezept - vielleicht?

liebe grüsse
pudeline

Top Diskussionen anzeigen