Was essen bei Magenschleimhautentzündung?

    • (1) 15.11.18 - 07:37

      Hallo,
      was kann man bei einer Magenschleimhautentzündung essen? Bin etwas ratlos :-D


      Lg. Nala

      • (2) 15.11.18 - 11:43

        Was ich kenne ist:
        Haferflockenbrei, auch Porridge genannt
        - wenn der Vertragen wird:
        zum Beispiel mit geriebenem Apfel.
        zerdrückte Banane

        Leichtverdauliches Gemüse
        zum Beispiel Karotten oder Zucchini

        (3) 15.11.18 - 16:01

        Mein Mann hat sich drei Wochen lang von Weißbrot mit Honig ernährt. Das ging ganz gut. Fleisch oder Wurst waren am schlimmsten.
        Gute Besserung!

        (4) 16.11.18 - 12:06

        Keine Rohkost, keine säuerlichen Früchte, keine Tomaten, kein Salatsoße, wenig Süßes, kein Alkohol, kein Kaffee, am besten keine Kohlensäure.

        Leicht Verdauliches, auch Schonkost genannt.
        Reis mit gekochten Karotten und etwas Soße.
        Gekochte Kartoffeln mit etwas Ei.
        Salzbrezeln

        Ich kann dann nie Brot essen, aber Brötchen geht.

Top Diskussionen anzeigen