Extrasystolen und Histamin

    • (1) 28.11.18 - 18:21

      Hallo,
      ich habe Extrasystolen, mit welchen ich aber gut leben kann. Plötzlich treten die kleinen Scheißerchen aber gehäuft auf und schneller hintereinander.
      Meine letzte kardiologische Untersuchung vor 4 Wochen war ohne Befund, alles ok und ES ohne Krankheitswert.
      Seitdem kommen die Mistdinger aber mehr, die HÄ sprach jetzt einmal Histamin an.
      Gibt es jemand, bei dem es vielleicht auch so ist?
      Oder liegt es daran, dass ich nun ständig auf diese Dinger warte oder am momentan beruflichen Stress.
      Allen einen schönen Abend

      • Hallo,

        Googel mal nach Tromcardin Complex, hat mir sehr gut geholfen. Allerdings war bei mir auch bekannt dass der Kaliumspiegel zu niedrig ist.

        Lass mal deine Blutwerte checken. Wobei du die Tabletten sicher auch so nehmen kannst, überdosierung sollte damit kaum möglich sein

          • Ich hab ja geschrieben das sie mal die Blutwerte checken lassen soll. Und ausprobieren kann man das schon, wird ja nicht von jeden gleich gut angenommen und diese Tabletten beinhalten ja nicht nur Kalium.
            Und wenn man davon ausgeht das der Tagesbedarf von Kalium bei ca 2g liegt und die empfohlene Tagesdosis bei Tromcardin Compact 470mg hat dann wird man wohl kaum die Nieren schädigen.

            Mein Kaliumwert war auf 2,9!!! Nach einer Infusion war er dann auf 3,9 und durch die Tabletten kann ich ihn gut halten.
            Und ich ernähre mich nicht schlecht, ganz im Gegenteil, ich esse sehr viel Gemüse die viel Kalium enthalten, du müsste ich theoretisch schon ne Überdosierung haben:))

        (6) 29.11.18 - 08:23

        Eine Überdosierung von Kalium kann schwere Herzrhythmusstörungen machen! Nur unter ärztlicher Aufsicht!

    Hallo


    Wie kommt die Ärztin auf histamin? Hast du noch andere Symptome?

    Warum hattest du eine kardiologische Untersuchung und wieviel extrasystolen hast du so am Tag..?

    Lg

    • Hallo,
      ich habe die jährlich, weil ich durch die Extrasystolen vor Jahren eine Herzphobie entwickelt hatte,
      Beim letzten Mal vor 4 Wochen hatte ich in 24 Stunden ganze 19 ES.
      Im Moment würde ich so 80 tagsüber schätzen.
      Liebe Grüße Katrin

      • das ist völlig harmlos, viele haben über Tausend am Tag, nicht jeder spürt sie, aber da du eine Herzphobie hast denke ich mal du horschst genau in Deinen Körper und nimmst jedes kleine stolpern war, auch durch Panik kann das Herz stolpern.

        ich würde nichts eigenmächtig nehmen, was man machen kann ist Magnesium aber nur niedrig dosiert. Kalium ohne das ein Mangel besteht finger von lassen.

        unternimmst du was gegen diese Angst?

        lg

(12) 29.11.18 - 08:26

Einzelne Extras stolen sind völlig harmlos! Deinem Herz passiert dadurch nichts. Aber reduziere mal deinen Stress.

(13) 29.11.18 - 19:39

Mir hat meine Kardiologin auch Tromcardin verschrieben und es hat geholfen. Nehme das jetzt nur noch bei Bedarf.

Top Diskussionen anzeigen