Riesige Klumpen bei Periode

    • (1) 01.09.19 - 09:56

      Hallo, ich bin 35 Jahre alt und habe meine Perilse seit ich 11 bin. Seit ca 3 Monate ist meine Menstruationsblutung sehr stark und wahnsinnige "klumpig". Die Klumpen sind zum Teil so groß wie Weintrauben.
      Wir versuchen gerade schwanger zu werden und ich frage mich ob das Auswirkungen darauf hat? Und was das überhaupt zu bedeuten hat

      • Hi
        Das nennt man Koagel. Ist nur verklumptes Blut. Nichts schlimmes!
        Ich habe das eigentlich immer wenn ich Tampons benutze.
        LG

        (3) 02.09.19 - 09:42

        Hallo

        ich kenne das auch. Habe es allerdings immer. Schon in der Jugend, nach jeder Schwangerschaft wurde es mehr.
        Hast du die Pille genommen in den ganzen Jahren und die Veränderung trat erst mit dem absetzen auf? In dem Fall würde ich glauben, dass es normal ist. Ansonsten würde ich das mal doch abchecken lassen.

        LG

        • (4) 02.09.19 - 16:04

          Nein .ich habe schon 10 Jahre nicht hormonell verhütet und habe die Klumpen jetzt seit ca 3 Monate während der Regel. Und seit dieser Zeit ist meine Regel auch ungewöhnlich stark. Ich muss die ersten 2 Tage mein Tampon (super) ca alle 1,5 - 2 std wechseln

Top Diskussionen anzeigen