Okkultes blut im stuhl-Schnelltest positiv

Kennt sich damit jemand aus ?

1
Thumbnail Zoom

Bild tests

2

An damit zum Hausarzt, der wird garantiert weiter überweisen ins KH und es wird eine Magen oder Darmspiegelung gemacht.
Konntest du denn selber auch Blut sehen im Stuhlgang?

3

Nein aber habe chronische Unterbauch Schmerzen, starke Blähungen, häufigen stuhlgang/auch wechselhaft von Form, Übelkeit und Dauer müde , allgemeine Schwäche. Habe sozusagen schlechte und gute Tage..
Seit Monaten. Aber bekomme ja bis jetzt nur schmerzmittel oder Hämorrhoiden Salbe die ich nicht vertrage. Mein after sieht aus ... lila blau rot ... aber juckt nichts

4

Lieber zum Spezialisten damit, Hausärzte kennen sich manchmal leider einfach nicht aus oder verharmlosen auch traurigerweise.

Es könnte durchaus sein, dass das Blut von Hämorrhoiden kommt, würdest du aber eigentlich auch sehen...
Die anderen Symptome sprechen eher dafür, dass da was sein könnte, könnte auch einfach eine Entzündung sein, sollte man aber eben wissen.

Also entweder er überweist dich an einen Facharzt oder ins Krankenhaus und bittet um Abklärung.

Alles Gute!

5

Lass Dich vom Hausarzt zur Dsrmspiegelung überweisen, je früher, desto besser. Polypen, Entzündungen - es kann soviele Ursachen haben, die umso besser behandelt werden können, je früher sie man angeht.
LG Moni