Knubbel unterm Kiefer

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen
Ich habe schon seit Jahren unter meinem Kinn so einen knubbel, erbsengroß, lässt sich verschieben.
Beim Arzt war ich damit schon, aber es wurde nur gesagt es sei nicht schlimm und verschwindet wieder...
Tja das ist jetzt Jahre her.
Natürlich werde ich noch einmal zum Arzt gehen, mache mir aber jetzt totale Sorgen dass es etwas ernstes sein kann...
An Lymphknoten glaube ich eher nicht, ich fühle mich absolut gesund und der knoten ist immer da.
Kennt das jemand?

1

Vielleicht eine Lipom ( Fettgeschwulst). Habe sowas seit ich denken kann am Oberschenkel. Absolut nicht schlimm 😊

2

Ich habe seit über 20 Jahren einen geschwollenen Lymphozyten am Hals.
Warum machst du dir denn plötzlich solche Sorgen?

3

Ich dachte dieser knubbel wäre "normal" und gehört zum Kiefer dazu...
Aber niemand anderes hat den und dann habe ich einen Bericht über bösartige knoten gelesen...war ein großer Fehler 🤦‍♀️