Wie ist das denn jetzt beim Zahnarzt mit der Überweisung?

Guten Morgen #blume

Ich hab da mal eine Frage und zwar , ich weiß ja das man FÜR einen Zahnarzt keine Überweisung kriegt, aber kriegt man VOM Zahnarzt eine Überweisung zu anderen Ärzten sei es HNO-Arzt oder Augenarzt?

Von Zahnarzt zu Zahnarzt weiß ich auch das es nicht geht.

Mensch das ist ja alles einbisschen durcheinander mit den ganzen Überweisungen usw. #gruebel

#danke im vorraus.

Lg

Alexandra #blume

Nö, bekommste nicht. Vor allem was hat ein ZA mit einem Augenarzt zu tun?;-)

Liebe Grüße Anke

na super!

Naja was hat denn ein Frauenarzt mit einem HNO Arzt zu tun? ;-) da kriegt man nämlich auch eine Überweisung :-p

Hallo,

die gehören zu den Kassenärztlichen Vereinigungen und die Zahnärzte gehören in die Kassenzahnärztlichen Vereinigungen.
Und innerhalb der Vereinigungen kann überwiesen werden. :P Das hat was mit der Abrechnung zu tun.

Gruß Lucccy

Hallo,

Zahnärzte sind da die große Ausnahme, man kann weder hin noch weg überwiesen werden. Das hat was mit der Abrechnung zu tun und war auch schon damals so, als man noch das Heft mit den Scheinen statt der Chipkarte hatte.
Erinnert sich außer mir noch jemand dran, dass es spezielle Scheine für Zahnärzte gab und die anderen Scheine jeder Arzt nahm?

Gruß Lucccy

#danke für die ausführliche Antwort.

Lg

#blume

Hallo Zusammen
Was kommt denn dann auf mich zu?Ich hab morgen den dritten Termin mit meinem Sohn (also wir haben zusammen einen Termin Er und Ich) beim ZA und er wollte auch am Anfang weder eine Überweisung,noch wollte er wissen ob ich die 10,-€ für das jetzige Quartal schon bezahlt habe und die 10,- für die Praxisgebühr hab ich auch noch nicht beglichen...?????Hab schon vorsichtshalber die fälligen 20,- immer mit. Da bin ich ja mal gespannt...
LG Susi