Winterjacke nach Wäsche nicht mehr warm - Umtausch

    • (1) 26.11.07 - 09:07

      #sonne:-)Hallöchen und guten Morgen,

      ich habe mir im letzten Februar eine nicht ganz billige Klimatex-Winterjacke bei Hertie gekauft. Nun habe ich sie zum ersten Mal gewachsen und ich meine, nein ich weiß es genau, sie ist nicht mehr so warm wie vorher. Der Wind schießt jetzt so da durch. Das ärgert mich olle Zitternase sehr, denn ich hatte mit so gefreut mal eine schöne UND warme Jacke gefunden zu haben. Wie kann das sein, dass die jetzt nicht mehr so warm ist und ist das wohl ein Grund zum Zurückbringen - hab ich da eine Chance, nach fast einem Jahr?? Mein Mann schwört, dass er beim Waschen nix falsch gemacht hat, alles lt. Etikett. :-)

      Was meint ihr?

      Viele warme Grüße
      pitti-lise

      • Hallo,

        mit welchem Waschmittel habt Ihr die Jacke gewaschen??? Diese Jacken sollte man, wie auch Goretex-Jacken, nur mit speziellem Waschmittel reinigen, da sonst die Membranschicht kaputt geht..

        Was noch helfen kann, ist Imprägnierung mit Zeltspray.. dann ist die Jacke allerdings nicht mehr atmungsaktiv..

        Eine Reklamation nach einem Jahr wird schwer... wir haben bei dem früheren Hertie solche Teile dann eingeschickt zum Gutachten.. und fast jedes Mal kam eine Absage, da entweder Rückstände falscher Reinigungsmittel oder ähnliches gefunden wurden..

        Also wenn Ihr mit Spezialwaschmittel die Jacke einzeln gewaschen habt.. dann würd ich es zwar versuchen, aber nicht zu viel Chancen ausrechnen..

        Kann es evtl passiert sein, das da andere Dämpfe, Sprays oder ähnliches drankamen???

        LG

        Mone

        (6) 26.11.07 - 12:47

        hier gibts was zum lesen:
        http://www.miele.at/at/aktion/waschlexikon/584_849.htm

Top Diskussionen anzeigen