trecker auf der hauptstrasse

    • (1) 04.12.07 - 20:20

      auf dem lande muss man immer mit trecker rechne, aber ich rege mich trotzdem immer wieder über sie auf

      vor ein paar tagen z.b. hatte ich einen trecker vor mir, er fuhr knapp über 40 km/h - als eine brücke kam, schaffte er nicht einmal 35 km/h

      die folge: ein paar lebensmüde überholten trotz gegenverkehr, der rest zockelte kilometerweit hinter ihm her

      ist sowas überhaupt noch erlaubt?
      gilt das nicht als fashrendes hinderniss?

      ich weiß, es gibt zwar immer feldwege, aber für die großen trecker sind diese zu schmal...

      aber so kanns doch auch nicht richtig sein, oder?

      Hey,

      du darfst dich nicht aufregen und ärgern, das ist verboten! Hier muss man für alles Verständnis zeigen :-)

      Ob das verboten ist, weiß ich nicht, aber ich hätte mich auch geärgert.

      LG

    Viel schlimmer finde ich die " Wanderbaustellen " ( 25 km/h Autos ) :-[

    (15) 04.12.07 - 21:33

    Wenn sich mehrere Fahrzeuge hinter ihm stauen stauen muss er bei Gelegenheit rechts ran fahren und die Fahrzeuge überholen lassen.

Top Diskussionen anzeigen