Stöhnender Mann am Telefon

    • (1) 21.01.08 - 09:32

      Ich bin morgens oft alleine mit meinem Sohn ,und seit etwa vier Wochen ruft hier jeden Morgen ein Mann an.
      Er sagt nichts,aber er stöhnt ins Telefon und macht dabei eigenartige Geräusche...
      Anfangs hat er einfach nur gar nichts gesagt,aber seit etwa zwei Wochen zieht er diese Stöhn-Nummer ab.
      Letztens habe ich den Hörer einfach beiseite gelegt,er war tatsächlich noch nach eineinhalb Stunden am Hörer und machte diese Geräusche.
      Im Hintergrund hört man auch immer jede Menge,hört sich nach einem Kaufhaus oder einer Firma an.
      Ich weis nicht,aber so langsam macht mir das Angst.
      Vor allem weil er meist anruft wenn ich alleine bin.
      Er ruft unbekannt an.
      Kann man sowas irgendwie nachverfolgen?
      Wenn ja,muss man das sicher selber bezahlen oder?
      Mittlerweile würde es mich wirklich interessieren.

      Hallo,

      ich hatte fast das selbe Probleme. Wurde auch immer angerufen, aber zum Glück ohne Stöhnen.
      Der oder Die hat einfach nie was gesagt, aber ständig angerufen(auch Nummer unterdrückt:-[).

      Ich habe mich an meinen Mobilfunkbetreiber( war immer über Handy) gewendet. Der Mitarbeiter am Telefon fand das ganze wahnsinnig Witzig(Ars...:-[). Eine Fangleitung kostet an die 200€ und ein Wechsel der Rufnummer 35€. Ich sollte mich an die Polizei wenden, aber dann meinte er:"Wenn es weiter nix ist machen die eh nicht viel."#klatsch

      Also, du mußt das selber bezahlen, wenn du nicht bedroht wirst, dazu zählen die Anrufe nicht#augen

      Liebe Grüße
      Dani

      • Ja viele nehmen sowas wirklich nicht ernst.
        Es kann ja auch sein,dass das nur irgend ein Lustmolch ist,der sonst nichts zu tun hat.
        Aber es macht einem eben trotzdem ein ungutes Gefühl!
        Danke für Deine Antwort.#klee

    Hast du keine Trillerpfeife? Einmal schön laut in de Hörer und ich denke das wars dann.
    LG

Hallo,

weißt du was richtig gut dagegen hilft?

Eine Trillerpfeife! Am besten eine richtige aus einem Sportgeschäft, die sind nämlich richtig laut.

Ich bin als Jugendliche mal am Telefon belästigt worden, meine Mutter arbeitet bei der Polizei und brachte den Tipp mit.

Einmal ordentlich in den Hören trillern und der Stöhner dürfte stundenlang Ohrensausen haben.

Einen Versuch wäre es doch wert oder?

Lg

Ilka

Hallo!

Ruf doch bei der Polizei an.

Ich würde da nicht so lange warten.
Bin vorige Woche auch dauernd angerufen worden und keienr meldete sich.

Habe sofort die Polizei angerufen, der überprüfte das und dann war auf einmal Ruhe.
bei mir stand aber die Nummer drauf.

Laß dich nicht solange provozieren.

LG Petra

Hi,

besorge dir eine Trillerpfeife, und wenn er anfängt, trillerst du auf Teufel komm raus! DER ruft nicht mehr an, garantiere ich dir.

LG
Gael

(13) 21.01.08 - 10:32

Hallo,

so einen hatte ich auch mal. Einmal war mein Junior dran. Beim nächsten mal habe ich den angeraunzt was ihm denn einfiele - schließlich gehen bei mir auch kleine Kinder ans Telefon. Drohte ihm mit Fangschaltung und das ich ihm den Zippel dann abschneide und seid dem
war es ruhig.

Meine Tante hatte so einen zwei Jahre lang und hat sich
mit dem auch noch unterhalten.
Er rief dann irgenwann wieder an, bedankte sich für die Zeit. Er zöge weiter weg und dann kämen ihn die Anrufe zu teuer - er wollte sich nur verabschieden.
Meine Tante ist aber auch sehr speziell #augen

TRILLERPFEIFE #aha

(17) 21.01.08 - 10:57

Hallo

Oje du arme.......
Die andern haben dir ja schon den Tipp gegeben.Kauf dir mal die Trillerpfeife diesen Tipp bekamm ich auch mal weil es hier so schöne anrufe mal gab.Und es hatte damals geholfen.Seitdem war ruhe#huepf

Falls sich dann nichts ändern sollte geh zur Polizei.

Liebe grüsse
Bibi

Noch effektiver als die Trillerpfeife:

http://www.fanfaren.de/catalog/index.php/cPath/24


Ich würd auch nicht direkt loslegen, wenn soll er richtig Gehörschaden kriegen. Alse wenn er anruft, du merkst das er es ist....Hörer daneben legn, gemütlich die Fanfare ausm Schrank holen, zusammen schraubenn, wieder ans Telefon, Fanfare dranhalten und knöpfchen drücken, dann hört er diesen Sound http://www.sounddogs.com/previews/2106/mp3/277742_SOUNDDOGS_HO.mp3 das ganze aber etwa 10 Mal lauter als die MP3 datei. Ergebniss dürfte ein fetter Gehörschaden sein und die Info in seinem Hirn das er deine Nummer besser nicht mehr wählt. Druckluft Fanfahren bekommst du auch in jedem Fussball-Fanshop oder US Shop....da hauts dem Kerl mit bis zu 130 Dezibel die Ohrmuscheln raus...

Leg dir doch mal ne Trillerpfeife neben das Telefon und wenn er wieder anruft gibst du mal nen kräftigen Pfiff ab.
Hart, aber wirksam!

LG Kristin

Besorg Dir eine Trillerpfeife.

Ich garantiere Dir, der ruft nie! wieder an.

Gruß

Manavgat

(22) 21.01.08 - 20:00

Hi

Ich hatte sowas ähnliches auch mal. Mein damaliger Freund und ich wollten gerade intim werden als das Telefon klingelte. Ich so brav wie ich bin hab abgehoben. Da stöhnte einer zu mir das er nakt wäre und gerne sex mit mir wolle.

Ich nur pampig ins Telefon: Ich will auch gerade sex haben und du störst mich dabei, und aufgelegt.

Der hat nie wieder angerufen...

Ansonsten würd ich sagen eine Trillerpfeife, schreien, oder auch pampig werden hilft am besten.

Gruß Angel

Eine frühere Nachbarin ist so einen Typ losgeworden, indem sie den Hörer neben den Kassettenrekorder gelegt hat und biblische Kinderhörspiele laufen liess.
Der rief nie mehr an :-p
Ist keine Körperverletzung, im Gegensatz zur Trillerpfeife.

LG Irene

Top Diskussionen anzeigen