Wohin mit Kuscheltieren ???

    • (1) 27.06.08 - 12:59

      Hi

      habe soooooooooooooo viele Kuscheltiere und noch mehr.

      Wegwerfen kommt natürlich nicht in Frage aber meine Tochter spielt nur mit max. 3-4 davon.

      Kann ich die in die Kleidersammlung geben??? #kratz ich mein kommt ja auch Bedürftigen zu gute. Bitte nicht falsch verstehen, bevor ich sie wegwerfe will ich sie halt wem zukommen lassen.

      Habe schon überlegt sie alle zu Weihnachten in Schuhkartons zu legen und wegzugeben aber ich glaube da wünscht man sich andere Sachen oder???

      Bin echt ratlos.
      Vielleicht auch an ein Kinderheim oder zum roten Kreuz???

      danke schon mal im Vorraus für Eure Ideen, Erfahrungen und Vorschläge.

      lg
      stance

      • (5) 27.06.08 - 13:18

        Na gut werde mal beim roten Kreuz anrufen und mal gucken ob die die haben wollen.

        danke schon mal

        (6) 27.06.08 - 13:47

        Hallo,
        ich gebe Kindersachen und auch Sachen von mir in ein Frauenhaus. Die werden wohl oft vergessen und freuen sich riesig über Spenden!
        Musste mal googlen!
        LG kaischa

      • (7) 27.06.08 - 18:00

        E... oder Flohmarkt, denn Kinderheime wollen keine meisst sind die so überlastet von Nachbarn und so...hatte auch mal gefragt im SOS Kinderdorf...wurd da richtig doof angemacht.
        Kleidersammlung, auch nein, meist wird die Kleidung aufbereitet und weiterverkauft......

        Weihnachten im Schuhkarton schonmal gar nicht, denn dort dürfen keine gebrauchten Sachen rein, wegen Hygiene Bestimmungen, dort würden die LKWs denn durch ne Dusche fahren und somit wären alle Kartons zerstört.....(habe dafür mal gearbeitet)
        Die wollen halt neue Sachen, am besten Verpackt....denn die Annahmestellen achten da sehr genau drauf.....

        Telefonier doch mal ab, was bei euch so gibt....vielleicht hast du ja Glück......

        vg
        Danii

        (8) 27.06.08 - 18:27

        Ich nehm die immer mit zur Arbeit (Rettungsdienst), da bei den Materialbestellungen Kuscheltiere meist untergehen haben wir so wenigstens immer nen Seelentröster auf'm RTW, ist schöner als immer diese "Handschuhaufblasundanmalnummer"

        Ansonsten würd ich in Einrichtungen für Kinder nachfragen, evtl. freut sich auch ein Kinderhospiz oder ein Kinderkrankenhaus drüber, die haben meist auch die Möglichkeit die Stofftiere mit Desinfektionsmitteln zu waschen (machen wir auf der Arbeit auch)

        lg glu

        • (9) 27.06.08 - 20:20

          Hallo glu,

          ich bin etwas verwundert, dass ihr unverpackte, ja gar gebrauchte Kuscheltiere auf dem RTW haben dürft.

          Bei den RTWs hierzulande müssen die Kuschelbären, die extra dafür hergestellt wurden, eingeschweisst sein.
          Ich weiss das so genau, weil bei meinem Unfall der Sani nur einen uneingeschweisst hatte, und mir den nicht geben durfte. "Zum Glück" war noch ein zweiter RTW vor Ort und hatte noch eingeschweisste.

          Auch im RTH müssen die Bärlis verschweisst sein.

          Hhhmm.

          Finds trotzdem schön, dass du an die Kids denkst :-)

          LG Mel

          • (10) 27.06.08 - 20:49

            Wir waschen sie mit speziellem Waschmittel und schweißen sie selbst ein ;-) so wie wir auch andere Gegenstände nach der Desinfektion einschweißen, sind ja nicht alles Einmalartikel!

            Wir könnten auch welche kaufen, aber die sind ziemlich klein und teuer, wie ich finde!

            lg glu

            • (11) 27.06.08 - 22:42

              Hey,

              achso.

              Ich find es echt super.

              Der Kuschelteddy, den meine Tochter bekam, der war schon sehr groß.

              Der kleine ADAC-Teddy aus dem RTH ist schon echt witzig. O-Ton Pilot: "die Teddys werden immer kleiner, aber der Anzug bleibt der gleiche".
              Folglich, der Teddy rutscht fast durch den Anzug ;-)

              LG Mel

              • (12) 27.06.08 - 22:54

                Die haben Teddys auf der Schraube? Kenn ich noch gar nicht #schmoll Wir haben eigentlich weiße, kleine Teddys mit einem roten Kreuz auf der linken Brust. Süß sind sie, aber nicht groß!

                Dann gab es mal eine Spende für den Städtischen Rettungsdienst, Wanda Wuschel, ein Teddy den es mal bei Tchibo gab, kann man hier in einem Krankenhaus auch noch für einen guten z
                Zweck kaufen. Der war groß und kuschlig! Ich weiß nicht wie, aber einer hat es in meine Wohnung geschafft #schein

                Aber nicht nur in meine ;-) :-p

                lg glu

                • (13) 28.06.08 - 23:18

                  Jo,

                  kleine Bärchen, ähnlich der Steiff Bärchen, wo man Beine und Arme so "knicken" kann sind beim ADAC aufm RTH - aber natürlich auch nicht immer ;-) Gummibärchen, Schlüsselanhänger und Aufkleber natürlich auch. Meine Tochter liebt das Zeug :-)

                  Und der Teddy, den meine Tochter im RTW bekommen hat, der war mindestens 15-20 cm groß, sitzend! Kuschelweich und hat eine weiße Schleife um. Aber was drauf steht, weiss ich grad nicht mehr.

                  LG Mel :-)
                  (der gerade Umrisse eines RTH EC135 in silber für die Heckscheibe meines Wagens gemacht werden ;-) )

                  • (14) 29.06.08 - 12:29

                    Nee, ich bin da ja eher ein Fan der BK 117 :-p Wenn wir militärische Maschinen mal ausschließen!

                    Ne EC 135 sieht nur in orange gut aus #schein Hab allerdings eine EC 145 als kleines Model, war ein Geschenk!

                    Aber gut das Du noch mal geantwortet hast, dann denke ich jetzt vielleicht endlich mal an den Sack mit den Kuscheltieren, nicht das ich den noch mit umziehe ;-)

                    lg glu

                    • (15) 29.06.08 - 14:35

                      Hey,

                      ich war bei der ILA, und ich kann dir sagen, mir ist bald das Gesicht eingeschlafen. In jeglicher Hinsicht. Es war geil! :-D

                      BK117 C2 ist gleich die EC 145 ;-)

                      Achso, was ich dir noch sagen wollte:

                      Denk mal bitte an den Sack mit den Kuscheltieren, nicht das sie noch nen Umzug mit dir mitmachen müssen, und leidende Kids drauf warten :-P

                      LG Mel

      (17) 27.06.08 - 20:43

      Danke noch mal für Eure Antworten. Das Weihnachten im Schuhkarton nicht funktioniert habe ich mir fast gedacht.

      Na ja werde mal rumtelefonieren, denn mehr als nein sagen können sie ja nicht.

      Also noch mal vielen lieben dank

      lg
      stance

      • (18) 27.06.08 - 21:24

        Hallo ,
        schau mal unter folgender Seite nach-vielleicht kannst du da Eltern und Kinder glücklich machen , die ein Ersatz-kuscheltier dringend suchen.Mir hat die Seite schon sehr geholfen#freu.ersatz-kuscheltier.de
        Gruß mami4

    (19) 28.06.08 - 14:22

    Hallo,

    ich gebe solche Sachen auch der Stadtbücherei oder der Kinderarztpraxis für die Spielecke für die Kinder.

    Weil die haben oft (also hier bei uns zumindest) altes Zeug und wenn da wieder gut erhaltene Sachen kommen, da freuen sie sich auch.

    Lg Anna

Top Diskussionen anzeigen