schnell den Führerschein machen? kosten?

    • (1) 29.06.08 - 10:33

      Hallo!

      Ich bin Mutter von zwei Kinder unter 2 Jahre und ich habe nicht so viel Zeit und kann ständig weg bleiben, weil mein Mann immer total fertig ist wenn er von Arbeit kommt! Er will mich unterstützen aber wir sind uns beide einig das sich das ganze nicht über Monate hinziehen soll aber auch nicht in 1er Woche, weil da vielleicht doch viel zu viel vom gelernten verloren gehen könnte!

      Was kann man dann noch machen? Soweit ich weiß geht man 2 mal die woche zur Theorie und macht einen Kurs! Kann man dann vielleicht gleich 2 Kurse hintereinander machen?

      Ich hab jetzt noch mit keiner Fahrschule gesprochen, will das dann aber nächste woche auf alle fälle machen!
      Könnt Ihr mir vorab ein paar informationen geben?

      WIeivel kostet heut zu tage ein Führerschein? Ab wann kann man sagen das die Fahrschule zu teuer ist?

      Frue mich über Antworten!

      LG Bine

      • (2) 29.06.08 - 10:38

        Wozu denn 2 Kurse hintereinander? #kratz
        Du gehst 2 mal die Woche zum Theoriekurs und faengst parallel das Autofahren an. Da hast Du eine Anzahl an Pflichtstunden.
        Wenn Dein Fahrlehrer meint, Du bist danach schon so weit die Pruefung zu machen, dann kannst Du das machen.
        Ich kann Dir sagen, ich habe einige Fahrstunden mehr gebraucht. Was es mich gekostet hat weiss ich nicht mehr. War auch noch zu D-Mark Zeiten.
        Achso, Du musst natuerlich auch noch die theoretische Pruefung ablegen.

        LG

        Biene

        • (3) 29.06.08 - 10:42

          na die theorie sind doch in 13 kurse aufgeteilt, die man besuchen muss! und 2 mal die woche geht man hin und legt jeweils einen ab! nur meistens machen die fahrschulen doch mehrere kurse am tag, weil es mehrere fahrschulgruppen gibt. wenn ich meinen kurs dann um 17 uhr (bsp.) habe und nach mir ist dann noch ein Kurs (anderes Thema natürlich) dann könnte ich den ja auch gliech mit machen!
          verstehst du wie ich das meine?
          Dann hab ich die theorie schneller hinter mich gebracht und hab dann auch mehr zeit um die pflichtpraxisstd abzuarbeiten!

          hach is das verwirrend!

          will das nur schnell hinter mich gebrahct haben #hicks

          • Hä???


            13 Kurse Theorie? In welchem Land machst du denn deinen Führerschein? ;-)

            Du hast 13 Doppelstunden an Theorieunterricht, das ist wohl richtig aber diese sind nicht in KURSE aufgeteilt.

            Meine Fahrschule ist in beiden "Dörfern" vertreten, ich gehe daher jede Woche 4x zum Theorieuntericht.

            2x hier bei mir im Dorf und 2 x in nem anderen Dorf.

            Somit kannst du mit viel Glück in 2 Monaten deinen Führerschein machen. Kommt immer darauf an, wie lange der Antrag beim SVA dauert, wegen der weissen Karte, denn erst wenn die da ist, kannst du zu den Prüfungen zugelassen werden.

            Ich zahle ( wenn alles gut geht ) 1800€ für meinen Führerschein.

            lg
            xladyx

      (6) 29.06.08 - 11:30

      Hallo Bine,

      ich hab für meinen Führerschein 4,5 Monate gebraucht.

      Meine Fahrschule hat noch mehrere Filialen und deswegen konnte ich 4x mal die Woche zum theoretischen Unterricht gehen.

      Bei uns waren 14 Stunden Pflicht.

      Ich hatte erst Theorie und dann die Praxis gemacht,wenn du den Führerschein so schnell wie möglich haben möchtest kannst du es ja paralell machen.

      Du brauchst eine Bescheinung das du am 1. Hilfekurs teilgenommen hast und Passbilder,wenn du das alles zusammen hast,kannst du deine Papiere weg schicken,weil es dauert ca. 5-8 Wochen bis sie wieder zurück kommen erst dann darfst du deine theoretische Prüfung machen,falls du dann schon nebenbei Fahrstunden nimmst kannst evtl die theoretische und praktische Prüfung kurz hintereinander ablegen.

      Mein Fahrlehrer sagte mir das man schon so um 26 Einzelfahrstunden haben sollte um die Prüfung zu schaffen.

      Ich hatte mich letztes Jahr Juli angemeldet,im August hatte ich meine theoretische Prüfung und im Nov dann die praktische alles zum Glück beim 1.Mal bestanden #huepf

      Da ich mehr als 26 Stunden brauchte,hat mir der Führerschein ca. 1800 Euro gekostet.

      Wünsche Dir viel Glück
      Daniela

    • (7) 29.06.08 - 11:50

      Hi

      Es gibt Fahrschulen bei denen man den Führerschein in 4 Wochen machen kann...musst mal im Netz suchen da gibt es sicher Infos.

      Ich habe 1600 € bezahlt habe nur die Pflichstunden gebraucht und beide Prüfungen gleich bestanden.

      Ich denke dass die Fahrschulen für nen Blitz-FS einen Aufschlag benötigen aber wissen tu ich es nicht.

      Viel Glück

      Lg Chris

      (8) 29.06.08 - 11:58

      Hallöchen,

      also bei meiner Fahrschule war es so, dass es an 2 Abenden den Theorieunterricht gab. Aber das war es. Zu denen sind alle Fahrschüler hingegangen.
      Die (ich mein) 14 Stunden wurden thematisch einfach hinter einander gehängt... So ging man 14 mal regelmäßig hin und hat alle Themen gehabt. Da war dann egal, wann man anfing/einstieg.
      Zur theoretischen Prüfung würde man nur zugelassen, wenn man die Übungsbögen mehrfach komplett fehlerfrei in der Fahrschule vorgezeigt hatte. Also man hat die Bögen dort zur Kontrolle gemacht, abgeben, wenn die Fehlerquote mehrfach stimmte, wurde man zur Prüfung angemeldet.
      So sollte verhindert werden, dass zu viele Schüler durchfielen ;-)

      Die ersten Fahrstunden wurde so üblicherweise nach den ersten Theoriestunden gegeben. Der Schüler sollte ja auch ein wenig Ahnung vom Straßenverkehr und den Regeln haben! Denn den kann man nicht unbedingt noch nebenbei beibringen, grad nicht in den ersten Fahrstunden.

      Vielleicht gibt es ja eine Fahrschule, die darauf "spezialisiert" ist, den schnellen Führerschein anzubieten, aber auch vielleicht einen Kombi für dich erstellt, so dass du es nicht in 2 Wochen sondern eher in 2 Monaten schaffst?! Ich würde einfach mal in versch. Fahrschulen anfragen, wie lange man bei denen üblicherweise braucht.

      Übrigens hab ich ca. 1500€ bezahlt und hatte irgendwas um die 28 Fahrstunden.

      LG,
      Enelya

      (9) 29.06.08 - 18:12

      Es werden auch spezielle Ferienkurse angeboten. Da sind dann die Theoriekurse schon kompakt ein paar Tage hintereinander gepackt. Jetzt kommen die Sommerferien. Da sollte es wieder genug Angebote geben.

      LG
      Juliane

Top Diskussionen anzeigen