Euer teuerstes Kleidungsstück/Accessoire?

    • (1) 28.12.08 - 22:20

      JUHU.. aufgrund der Handtaschenfrage nun mal eine frage wie teuer euer teuerstes Kleidungsstück doer Accessoire gewesen ist.

      Ich glaube bei mir waren es Schuhe für 150 €. (Buffalos damals#klatsch)

      Ansonsten... öhhm... bin ich da pingelig und geb eigentlich nie mehr als 50 € für ein Teil aus und gerade bei Klamotten bin ich seehr sparsam. (jeans kaufe ich nie über 25 €,Schuhe keine über 20 € bis auf schöne Stiefel vor kurzem für 39 €)

      Einen ASchuhtick habe ich nicht, einen Handtaschentick auch nicht#schein

      • (2) 28.12.08 - 22:23

        Ich hab mir dieses Jahr Stiefel für 180€ gekauft. Und letzte woche eine Espirt Sweatjacke für 70€. #freu

        Hoffe die Sachen halten lange.

        Lg Maus189

        Mein Hochzeitskleid *g*, 'damals' DM 2000,--

        Das zweitteuerste war eine Harrolds Tasche für DM 300,--

        Seit der Euroeinführung halte ich mich zurück :-)

        LG
        Silvia

        (4) 28.12.08 - 22:28

        Ein kleines Schwarzes für 600 Euro (da war aber auch die Jacke mit dabei) #schein

        Eine Handtasche für 369 Euro.

        Stiefel (Clarks) für 190 Euro.

        Ich trage meistens Jeans von "Seven" - da zahlt man halt dafür.

        Ich muss aber auch sagen dass ich die Sachen beruflich auch auftrage da will ich ungern in nem Takko-oder Kik-Pulli rumlaufen. Und das kleine Schwarze ist absolut zeitlos und wird eifrig genutzt.....

        Wobei ich einen Schuhtick habe - zugegeben. Ich hab 47 Paar #schein Flipflops mitgezählt.

        lg

      (9) 28.12.08 - 22:31

      Mmmmmh das teuerste was ich besitze ist eine Lederleine für unseren Berglöwen. Die hat mich 50 € gekostet. Das war es mir aber auch wert, weil die super in der Hand liegt und sehr stabil ist. Für mich kaufe ich nie teure Sachen. Ich sehe zwar oft Sachen die mir gefallen, aber ich werde mit Sicherheit keine 50 € für eine Hose ausgeben..


      lG germany

(14) 28.12.08 - 22:37

Hallo

Ich finde das alles relativ.
Was für mich normal ist,ist für andere viel zu teuer.
Oder umgekehrt.

Trage nur Jeans von Seven for all mankind oder Closed.
Oberteile und Jacken nur von Donaldson,Lacoste,oder Burberry.Auch viel von Joop.
Taschen nur von Louis Vuitton,Hermes,McM oder George Gina Lucy.Ist ein Sammeltick von mir...

Könnte die Liste endlos fortsetzen.
Aber das teuerste?
No idea

Lieben Gruss

  • Ich frage ja auch nicht nach billig oder teuer.. sondern das teuerste :-)

    • Hmmmm...jetzt muss ich echt überlegen!
      Es kann nur eine Tasche gewesen sein,die irgendwo im 4stelligen Bereich lag


      Lieben Gruss

      • wow#cool

        • Auf jeden Fall ganz schön viel....
          Und im Endeffekt auch schwachsinnig#hicks
          Ist ja eigentlich nur eine Tasche ob da jetzt Louis Vuitton drauf steht oder sonst irgendwas


          Lieben Gruss

          • lol#huepf

            ich wüsste nicht ob ich das "könnte" auch wenn ich es mir leisten könnte... mhh.. ich glaube da müsste ich mich erstmal ganz lange dran gewöhnen....

            • Ich glaube,man kann sich an so ziemlich alles gewöhnen.
              Obwohl ich es wirklich nicht mehr so übertreibe.
              Mein Sohn wird jetzt 8 Jahre alt.Und in der Kindergartenzeit trug er auch nur den ganz teuren Kram.Als Baby eigentlich schon.Das fing schon bei den Bodys an...
              Heute ist das gar nicht mehr so.Er hat viel von H&M oder C&A...ernstings haben auch schöne Sachen.

              Aber das war ja auch glaub ich nicht das Thema ;-)

              Und diese doofen Buffalos hatte ich früher auch.Gott wie peinlich...#schein

              • Oh weh, bei babys wärs mir erstrecht zu schade.. Manche Klamotten überstehen ja nichtmal 1 Woche... :-) (Kleinkind)

                Aber wenn man es sich leisten kann, klar. Dann ist das nicht so schlimm.

        (22) 29.12.08 - 09:39

        beeindruckt dich sowas?

        • (23) 29.12.08 - 12:00

          naja beeindrucken in der hinsicht nicht wirklich. eher weil ich nie im leben so viel geld für eine Handtasche ausgeben würde und mir nicht vorstellen kann warum man sowas tut :-)




          • (24) 30.12.08 - 09:16

            siehste da geht es mir genauso :-) dein posting zielte gewiss auch nicht darauf ab dass hier endlich mal jemand schreiben konnte was er alles "sauteures" besitzt. wurde aber gleich rege dazu genutzt.
            und ausserdem finde ich es sehr verwerflich sowas in ein forum zu schreiben wo es menschen gibt die beispielsweise kurz vor weihnachten bestohlen wurden (50 euro) und dann keine geschenke mehr kaufen können. oder man liest hier auch von einigen die kaum über die runden kommen. aber so ist scheinbar unsere gesellschaft immer mehr: mein haus, mein boot, mein auto. aber wenn man das mal kritisch anspricht gilt man ja meist gleich als neider. nunja, damit kann ich leben :-)
            alles gute !
            ginger

Die Botschaft hör ich wohl, allein....

Linda

Top Diskussionen anzeigen