Was bedeutet dieser neue Hinweis auf Tee? sicheres Lebensmittel...

    • (1) 11.05.09 - 10:31

      Hallo,

      seit einiger Zeit entdecke ich immer öfters einen Hinweis auf Tee. Dass der Tee mindestens so und so lange ziehen muss, nur so erhält man ein sicheres Lebensmittel...
      Kann mir jemand was darüber sagen, wieso dieser Hinweis immer öfters gegeben wird.

      Danke

      • "Wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte Tee mit sprudelnd kochendem Wasser zubereiten, um mögliche gesundheitsschädliche Keime sicher abzutöten. Die mangelhafte Zubereitung kann mit die Ursache für Durchfallerkrankungen sein. Darauf wies heute der Präsident des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), Prof. Volker Hingst, in Erlangen hin. Hingst: 'Wir haben heuer und letztes Jahr insgesamt 43 Tees untersucht und fanden in 4 Proben Salmonellen und Coli-Bakterien. Tees sind Naturprodukte; eine Belastung mit Keimen kann selbst bei sorgfältiger Herstellung nicht ganz ausgeschlossen werden. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um Tee im Filterbeutel oder um lose Ware handelt.' Der Präsident rät daher, kochendes Wasser zu verwenden, insbesondere wenn Kinder oder Personen mit einem geschwächten Immunsystem den Tee trinken: Wasser aus Heißwasserspendern ist ungeeignet, da es höchstens 85 Grad hat.
        Die Zeit zum Ziehen (5-10 Minuten) sollte eingehalten und der zubereitete Tee immer baldmöglichst getrunken werden. Ein längeres Stehen oder Warmhalten sowie die Aufbewahrung in Thermoskannen und Kinderfläschchenwärmern ist zu vermeiden, da sich dabei nicht vollständig abgetötete oder hitzebeständige Keime vermehren können."

        Quelle: http://www.lgl.bayern.de/aktuell/presse/detailansicht.htm?tid=15702

        LG
        Petra

        (3) 11.05.09 - 10:45

        Hi,
        so sollen so eventuell enthaltene Bakterien oder Schimmelsporen abgetötet werden...
        LG, carana

        (4) 11.05.09 - 11:17

        Aha! Ich danke Euch. Das macht natürlich Sinn. Aber dass in meinem geliebten Tee Schimmelsporen und Colibakterien drin sind, mag ich mir lieber nicht vorstellen...

        Danke, liebe Grüße
        mama78

Top Diskussionen anzeigen