Wohnen im Norden am Meer?

    • (1) 17.08.09 - 13:09

      Hallo Ihr Lieben!

      Ich wohne zur Zeit mit Mann und Maus in England, an der Südwestküste, in einem kleinen Hafenort.

      Nun überlegen wir manchmal, ob wir wohl mal nach Deutschland ziehen würden, möchten aber diese Meeresnähe usw. nicht unbedingt missen.

      Daher wollte ich einfach mal in die Urbia-Runde fragen - wer hat denn Erfahrung, Tips, Ideen, wo in Deutschland man sowas findet?

      Vielen Dank im voraus,

      liebe Grüsse von der -ausnahmsweise mal sonnigen- Insel,
      kristin
      #herzlich

      • Wyk auf Föhr ist sehr schön.

        LG Samira

        Hi,
        Wyk ist wirklich sehr schön, wollte da früher auch immer hin ziehen. Aber ganz ehrlich, für eine Insel muss man geboren sein. Man darf eben die langen Winter nicht vergessen. Als junger Mensch sicherlich nicht so schlimm, aber man wird ja auch älter. Dafür natürlich absoluter Trubel im Sommer.

        Generell würde ich lieber aufs Festland ziehen. Vorteil auch: es ist kein großer Akt, wenn man mal was bestimmtes einkaufen muss. (So gibt es zum Beispiel nur ein Möbelhaus, das kostenfrei auf die Inseln liefert. Ein einziges!)

        Du musst halt nur daran denken, dass sich in solchen Orten, egal ob Festland oder Insel, in der Saison die ganzen Idioten tummeln, die einmal im Jahr Ausgang haben ;-)

        Ist natürlich auch die Frage, wie weit ihr "Meernähe" auslegt. Wenn du in 20 Minuten mit dem Auto am Meer sein willst, dann ist das natürlich was anderes, als wenn du direkt ans Meer und damit in einen Ferienort ziehst. Was ich ganz nett fände, wäre Cuxhaven. Hier hast du Stadt und Meer, dazu mit Bremen und Hamburg aber auch größere Städte im näheren Umfeld.
        LG, carana

        Könnt ihr euch das denn so aussuchen? Ich könnte in meiner Heimat nämlich nur schlecht leben von dem, was ich beruflich mache.
        Wenn ich könnte, würde ich nach Hamburg gehen, die Stadt liegt an der Elbe, ist aber auch schon fast an der Nordsee:-) Und ich mag Hamburg einfach sehr gern. Kiel liegt an der Ostsee und ist auch schön, ebenso Lübeck.
        Im Osten Deutschlands sind dann noch Stralsund (wunderschön, klein) und Rostock (bin ich nie gewesen).
        L G
        Gunillina, die in Dänemark gross geworden ist und in Norddeutschland ihre Familie hat.

      • Hi,

        da gibts (aus meiner Sicht) nur eine Antwort:

        Hamburg #herzlich

        Da hast Du Großstadt mit riesem Angebot, maritimes Flair durch den Hafen und man kann super Ausflüge ans Meer machen - auch kurzfristig, denn in 1 Stunde bist Du in den nordfriesischen Ferienorten... Und Arbeit dürfte es hier auch geben (zumindest eher als auf dem Dorf).

        Also ich will hier nicht mehr weg :-)

        Wenn Du noch Fragen hast, immer her damit.

        LG, Nele

        hallo Kristin,

        eine ganz tolle Stadt, wo ich mir vorstellen könnte, einmal zu leben (vllt. den Lebensabend zu verbringen) ist

        Wismar

        Die Stadt ist überschaubar, liegt nah an der Ostsee, hat einen kleinen Hafen nahe dem Altstadtzentrum, eine kleine Uni, Krankenhaus, Einkaufszentrum - eben alles was man gerne in der näheren Umgebung weiß.

        Und vom Flari her klasse, denn die haben wirklich die alten Stadthäuser sehr schön renoviert und damit ein tolles Stadtbild erhalten...

      • Hallo,
        es gibt viele schöne Ecken an der Nordseeküste in Deutschland,die Frage ist ja auch wie sieht es beruflich aus,brauche ich eine Großstadt in der Nähe oder komme ich gut mit dem Landleben zurecht,brauche ich Trubel oder habe ich lieber meine Ruhe.Ich denke viele Faktoren spielen da eine Rolle,wir sind vor 1 1/2 Jahren aus Niedersachsen an die Nordseeküste umgezogen,Job und Haus waren recht schnell gefunden,wir hatten uns aber vorher schon auf einen Ort beschränkt der es sein musste.Es war die beste Entscheidung die wir treffen konnten.
        LG KImchayenne
        die sich jetzt schon auf den Winter freut weil es dann hier keine Touristen mehr gibt

        (8) 17.08.09 - 19:26

        Ich weiß nicht wie hier einige auf Hamburg kommen, die TE möchte am Meer wohnen #schein

        Ich finde Flensburg und Umland sehr schön!

        Ansonsten schau Dir doch einfach mal die Karte der Nord -und Ostsee an!

        lg glu

        • (9) 17.08.09 - 19:58

          Kann ich nur zustimmen :-)

          (10) 17.08.09 - 21:50

          Hamburg ist aber eine Hafenstadt und hat ja auch direkten Zugang zur Nordsee über die Elbe.

          Gut, ich möchte in Hamburg nicht tot überm Gartenzaun hängen, das ist aber was anderes.

          Wir wohnen in Dithmarschen, genau zwischen Elbe, Kiel-Canal und Nordsee, fühlen uns hier wohl.

          Lg,

          Mimi

          • (11) 17.08.09 - 22:13

            Ich wohne in Bremen, die Weser fließt auch in die Nordsee, deshalb wohn ich aber noch lange nicht am Meer ;-)

            lg glu

            • (12) 18.08.09 - 00:11

              Ich glaube, das ging mehr um das Hafenambiente...ich muß auch so ca. 15 km fahren, bis ich die See seh, aber ich finde, ich wohne trotzdem am Meer :-p

              In Bremen kannst Du dann immer die vielen Containerschiffe angucken, auf die ich hier mühselig hochklettern darf #schwitz

              Lg,

              Mimi

              • (13) 18.08.09 - 12:05

                Also ich hab das so verstanden das sie ans Meer möchte #gruebel

                Ich finde das hier nicht so doll mit den Schiffen, war ziemlich enttäuscht als ich das erste Mal im Hafen war, Bremerhaven ist da wohl schon wieder anders ;-)

                lg glu

      Hallo nochmal!

      Vielen lieben Dank für eure vielen tollen Anregungen.

      Um meine Lage mal ein bisschen zu erläutern, wir wohnen ja z.Zt. in England (mein Mann ist Engländer), und ich überlege jetzt einfach manchmal, wie es wohl wäre, wieder nach Deutschland zu ziehen. Es gibt vieles was mir hier gefällt, aber auch einiges was ich vermisse.

      Mein Mann ist in einem Beruf, wo er hoffentlich relativ leicht Arbeit finden könnte.

      Ich habe zwar einen Führerschein, bin aber schon seit Jahren nicht mehr gefahren, d.h. ich habe es gern wenn ich - so wie jetzt - irgendwo wohne wo ich leicht Zugang habe zu allem was man so braucht, einkaufen, Kino, ausgehen, etc.

      Und das Meer würde ich tatsächlich vermissen, wenn's nicht relativ vor der Haustüre wäre, d.h. ich müsste per Rad/Fuss/öffentlichem Verkehrsmittel mit Maus leicht hinkommen können.

      Hamburg kenne ich natürlich, da komme ich her, war aber seit Jahren nicht mehr da und weiss gar nicht, wie es da jetzt so aussieht - und wo man da wohnen würde! Cuxhaven hatte ich mir auch schonmal auf dem Internet angeschaut, das klingt für mich vielversprechend......

      Es ist keine "now or never" Entscheidung; einfach etwas, was ich mir durch den Kopf gehen lasse und erste Bilder entstehen lasse.

      Nochmals vielen Dank!

      Liebe Grüsse,
      kristin
      #herzlich

Top Diskussionen anzeigen