Ramadan :-)

    • (1) 22.08.09 - 15:09

      Salam und Hallo,


      ich wünschen allen muslimischen Usern hier einen gesegneten Ramadan :-) #herzlich



      wasalam, eure Jeannette

      • (2) 22.08.09 - 15:25

        Salam,



        schau mal hier: http://islam.de/3455.php


        einfach deine Stadt eingeben und den richtigen Monat suchen. Man kann übrigens bis 10 Minuten vor Fajr (Frühgebet) essen und dann erst wieder zum Maghreb (Abendgebet).


        wasalam, Jeannette

        • (3) 22.08.09 - 15:31

          Warum nur bis 10 min vor Fajr? Wir dürfen doch bis zum Beginn der Morgendämmerung essen und Fajr ist doch die Morgendämmerung...

          • (4) 22.08.09 - 15:58

            Salam,


            ich habe mal 2 Hadith heraus gesucht:

            Zaid Ibn Thabit (r) berichtete: "Wir nahmen mit dem Gesandten Allahs (s) zusammen die Sahur-Mahlzeit ein, dann standen wir zum Frühgebet auf." Man fragte:" Wieviel Zeit verging zwischen den beiden?" Er sagte: "Ungefähr die für das rezitieren von fünfzig Ayat nötige Zeit." (Al-Bukhari und Muslim) (Anm. vom Verfasser: das rezitieren von 50 Ayat dauert mind. 15 Minuten.)


            Ibn Umar (r) berichtete: Der Gesandte Allahs (s) hatte zwei Gebetsrufer: Bilal und Ibn Umm Maktum (r), da sagte er (s): "Bilal ruft während der Nacht, so esset und trinkt, bis Ibn Umm Maktum zum Gebet ruft." Ibn Umar fügte hinzu: "Und zwischen den beiden war nur (eine kurze Weile), sobald der eine (vom Dach) absteigt, steigt der andere darauf. (Al-Bukhari und Muslim)



            Auf dem Ramadan Kalender von unserer Moschee ist Imsak (wo man nicht mehr essen darf) 10 Minuten vor dem Frühlicht. Allahu alem.



            wasalam, Jeannette #herzlich

            • (5) 22.08.09 - 16:17

              barakallahu fiki für deine Mühe, auch wenn ich noch nicht restlos überzeugt bin.....in den Hadithen geht es ja nur um den Gebetsruf und es wird nicht gesagt, ob der exakt zum Beginn der Morgendämmerung erfolgt.....aber ich werde mich inschaallah darüber erkundigen.

      (6) 22.08.09 - 15:29

      Salam!

      Vielen Dank, ich wünsche dir und allen anderen Muslimen hier auch Ramadan Mubarak!

      Inschaallah können wir alle diese gesegnete Zeit sinnvoll nutzen....

      Assalamu alaikum,
      Umm Harun

    • (7) 22.08.09 - 15:35

      Huhu!


      Mache mal Werbung :-p

      http://mein.urbia.de/club/Deutsch++Muslimische+Mamas

      Es ist momentan zu ruhig! #schock

      Lg Janine

      (8) 22.08.09 - 16:19

      ...warum wünscht eigentlich nie jemand den Christen eine frohe Fastenzeit?

      • (9) 22.08.09 - 16:25

        Weil sich eh niemand mehr dran hält. :-p

        • (10) 22.08.09 - 16:29

          Doch.

          • (11) 22.08.09 - 16:55

            Gut, dann eben:

            Weil sich sehr wenige nur noch dran halten. Und es auch immer mehr Atheisten gibt (mich zum Beispiel). Besser? :-)

            LG

            (12) 22.08.09 - 17:41

            vllt bist du katholisch und lebst im süden?


            hir ist das in dem sinne bei christen echt nicht üblich, ich kenne niemanden, habe auch sonst niemanden getroffen.

            • (13) 22.08.09 - 17:58

              *lach* das klingt aber nu nach Vorurteil *grins*

              ich bin übrigens evangelisch und lebe im Westen...und faste jedes Jahr.

              Es wir halt im allgemeinen nicht soviel drüber geredet und da fasten für uns ja nicht heißt das wir gar nichts mehr essen dürfen, fällt es, wenn man es selber nicht erwähnt, den wenigsten auf.

              Das hat für mich selber damit zu tun, das ich nicht dafür faste es irgendwem zu zeigen, sondern einzig und alleine für mich und meinen Glauben.

              liebe Grüße

              Andrea

              • (14) 22.08.09 - 18:19

                war ja nicht böse gemeint, aber ich habe wenn überhaupt nur von katholiken gehört, strengen eben.

                die evangelischen leute, die ich kenne, verzichten höchstens mal auf süßes oder kaffee oder so.

                • (15) 22.08.09 - 22:44

                  hab ich auch nicht böse aufgefasst.:-D

                  Ich kenn halt ...auch ohne das böse zu meinen....nur sehr, sehr wenige Katholiken die so etwas tatsächlich durchziehen, die meisten reden eher darüber und tuns dann doch nicht.

                  Ich bin übrigens von Haus aus katholisch getauft und habe mich aber nach Jahren intensiver Beschäftigung mit meinem christlichen Glauben..umentschieden, wenn man das mal so salopp formulieren möchte.
                  Seit dem kenne ich deutlich mehr Menschen die ein, in meinen Augen, sinnvolles Fasten angehen.

                  liebe Grüße

                  Andrea

        (16) 22.08.09 - 17:40

        ich habe auch noch nie einen christen getroffen, der fastet,
        das höchste ist, daß sie vor ostern keine süßigkeiten essen oder so, aber sonst....
        nööö, hier mahct das keiner.

    (21) 22.08.09 - 16:41

    weil es niemanden interessiert;-)

    (22) 22.08.09 - 17:21

    hmm...seltsam, wir wünschen uns immer eine gesegnete Fastenzeit.

    Kommt wohl darauf an mit wem man so unterwegs ist.

(23) 22.08.09 - 18:02

Salam,

wünsche ebenfalls gesegneten Ramadan,

ich wollte mal wissen, ob Ihr frühstückt und wenn ja, was??

Bei mir (nach d. Stadt) darf man bis z.B. heute 4.26 Uhr essen.

Habe mal gehört, Datteln sind gut, dämpfen den Hunger, bloss ich habe so nach 3 Std. immer wieder diesen "blöden" Appetit, was macht Ihr so?
Würde mich mal interessieren!

LG

  • (24) 23.08.09 - 04:09

    Also ich persönlich ess immer das, was gerade greifbar ist, meistens ein Stück Brot mit irgentwas dazu, also ich koche nicht extra was, aber ich bekomm so früh eh nicht viel runter, ich versuche eher viel zu trinken, gerne auch Tee mit ein wenig Zucker...oder so

    Ich glaube es ist normal, dass man irgendwann Hunger/Appetit bekommt, da muss man einfach stark bleiben... ;-) meistens geht das bei mir aber nach ner Weile wieder weg, nur kurz vor dem Fastenbrechen, wenn man das Essen vorbereitet, ist es ganz schlimm....#koch

    LG und einen schönen Ramadan,

    Umm Harun

    (25) 23.08.09 - 13:09

    Salam


    versuchs mal mit Müsli, ich esse oft Schokomüsli, da kommt der Hunger nicht so schnell :-)



    wasalam, Jeannette

Top Diskussionen anzeigen