Ramadan :-)

Salam und Hallo,


ich wünschen allen muslimischen Usern hier einen gesegneten Ramadan :-) #herzlich



wasalam, eure Jeannette

Salam,



schau mal hier: http://islam.de/3455.php


einfach deine Stadt eingeben und den richtigen Monat suchen. Man kann übrigens bis 10 Minuten vor Fajr (Frühgebet) essen und dann erst wieder zum Maghreb (Abendgebet).


wasalam, Jeannette

Warum nur bis 10 min vor Fajr? Wir dürfen doch bis zum Beginn der Morgendämmerung essen und Fajr ist doch die Morgendämmerung...

Salam,


ich habe mal 2 Hadith heraus gesucht:

Zaid Ibn Thabit (r) berichtete: "Wir nahmen mit dem Gesandten Allahs (s) zusammen die Sahur-Mahlzeit ein, dann standen wir zum Frühgebet auf." Man fragte:" Wieviel Zeit verging zwischen den beiden?" Er sagte: "Ungefähr die für das rezitieren von fünfzig Ayat nötige Zeit." (Al-Bukhari und Muslim) (Anm. vom Verfasser: das rezitieren von 50 Ayat dauert mind. 15 Minuten.)


Ibn Umar (r) berichtete: Der Gesandte Allahs (s) hatte zwei Gebetsrufer: Bilal und Ibn Umm Maktum (r), da sagte er (s): "Bilal ruft während der Nacht, so esset und trinkt, bis Ibn Umm Maktum zum Gebet ruft." Ibn Umar fügte hinzu: "Und zwischen den beiden war nur (eine kurze Weile), sobald der eine (vom Dach) absteigt, steigt der andere darauf. (Al-Bukhari und Muslim)



Auf dem Ramadan Kalender von unserer Moschee ist Imsak (wo man nicht mehr essen darf) 10 Minuten vor dem Frühlicht. Allahu alem.



wasalam, Jeannette #herzlich

weiteren Kommentar laden

Salam!

Vielen Dank, ich wünsche dir und allen anderen Muslimen hier auch Ramadan Mubarak!

Inschaallah können wir alle diese gesegnete Zeit sinnvoll nutzen....

Assalamu alaikum,
Umm Harun

Huhu!


Mache mal Werbung :-p

http://mein.urbia.de/club/Deutsch++Muslimische+Mamas

Es ist momentan zu ruhig! #schock

Lg Janine

...warum wünscht eigentlich nie jemand den Christen eine frohe Fastenzeit?

Weil sich eh niemand mehr dran hält. :-p

Doch.

weitere 12 Kommentare laden

Salam,

wünsche ebenfalls gesegneten Ramadan,

ich wollte mal wissen, ob Ihr frühstückt und wenn ja, was??

Bei mir (nach d. Stadt) darf man bis z.B. heute 4.26 Uhr essen.

Habe mal gehört, Datteln sind gut, dämpfen den Hunger, bloss ich habe so nach 3 Std. immer wieder diesen "blöden" Appetit, was macht Ihr so?
Würde mich mal interessieren!

LG

Also ich persönlich ess immer das, was gerade greifbar ist, meistens ein Stück Brot mit irgentwas dazu, also ich koche nicht extra was, aber ich bekomm so früh eh nicht viel runter, ich versuche eher viel zu trinken, gerne auch Tee mit ein wenig Zucker...oder so

Ich glaube es ist normal, dass man irgendwann Hunger/Appetit bekommt, da muss man einfach stark bleiben... ;-) meistens geht das bei mir aber nach ner Weile wieder weg, nur kurz vor dem Fastenbrechen, wenn man das Essen vorbereitet, ist es ganz schlimm....#koch

LG und einen schönen Ramadan,

Umm Harun

Salam


versuchs mal mit Müsli, ich esse oft Schokomüsli, da kommt der Hunger nicht so schnell :-)



wasalam, Jeannette

Bin zwar Christ, aber ich wünsche Euch auch ne schöne Zeit! Und gaaaaaaaanz leckeres Essen wenn es wieder erlaubt ist ;-)

japp von mir als bekennende Buddhistin auch.

Und wenn se dann futtern jibbet immer so verdammt lecker Zeuch #schmoll

Meine türkische Cheffin kocht ab und zu auf der Arbeit für uns.....die türkische Küche is so verdammt scheisse lecker.....nix nur Döner und so #mampf

>>Und wenn se dann futtern jibbet immer so verdammt lecker Zeuch<<

genau so ist das *nick*

Ich vermiss meine frühere beste Freundin *seufz*...oder sinds die Kochkünste ihrer Mutter?...beides wahrscheinlich.

weitere 2 Kommentare laden