Umfrage - Gibt es etwas, was ihr euch nicht zu sagen traut?

    • (1) 25.10.09 - 10:19

      Hallo ihr Lieben,

      ich möchte mal einen Thread aufmachen, in dem ihr erzählt, was euch nervt, ihr aber im realen Leben nicht sagen würden oder zugeben würdet.

      Beispiele:

      Ich mag keine sponaten Besuche, lasse den Besuch aber natürlich trotzdem rein.

      Ich geh manchmal nicht ans Telefon, wenn ich keine Lust hab zu telefonieren.

      Ich mag Sissi-Filme.

      Ich hasse Fragen, wann denn das 2. Kind kommt (wir üben schon über ein Jahr).

      So, jetzt bin ich gespannt, was ihr so habt. Mir fällt bestimmt auch noch was ein.

      LG Coco

      #rofl

      • Ich sage immer alles. Wobei es bei uns das Problem mit spontanten Besuchern nicht gibt. Denn bei uns muss man sich vorher anmelden, ansonsten bleibt die Türe zu.

        Wenn ich nicht ans Telefon gehen will stelle ich es vorher auf lautlos oder mache in der FritzBox eine Klingelsperre rein und im FritzBox Telefonbuch gibt es wichtige und unwichtige Leute. Die wichtigen kommen dann automatisch durch, die unwichtigen nicht (sehe aber das sie angerufen haben am PC im FritzBox Monitor) und unbekannte Nummern sind blockiert.

        Falls mich jemand fragt, sag ich immer das ich keinen Bock habe bzw. hatte bzw. direkt meine Meinung.

      Hi!
      Es gibt eine Menge Dinge, die ich mir Tag um Tag verkneife, weil ich sonst ständig Streit mit Jedermann hätte und hier eines Tages sämtliche Stadtbewohner mit Mistgabeln und Fakeln um´s Haus herum stehen würden.
      Aber mir fällt jetzt nichts ein, was ich nicht "zugeben" würde oder im Leben nie sagen würde.
      Gut, meinem Chef würde ich gewisse Dinge nicht sagen um nicht gefeuert zu werden und ich würde auf einer Beerdigung nicht: "Na, Gott sei Dank! Wurde ja auch Zeit!" rufen (selbst wenn ich das denke). Ja, sowas und Ähnliches würde ich wohl nie sagen.
      LG,
      Sandra

    • Ich würde nie zugeben, dass ich manchmal bei verschiedenen Gewinnspielen im TV anrufe oder mal eine zeitlang Cake Mania gespielt und mir das Spiel sogar gekauft habe #rofl#hicks
      Und ich sage meiner besten Freundin nicht, dass ich finde, dass sie mit ihrer neuen Frisur aussieht, wie ihre eigene Oma. Dass die Frisur mir nicht gefällt, weiß sie jedoch.

      Greetz
      Blinking#stern

      Hallo

      Ich rege mich immer über meine Bekannte auf.
      Sie hat so 60 kg Übergewicht ,macht aber nichts.Regt sich aber über meine fast 12 Jahre alte Tochter auf die auch Übergewicht hat das sie erst 4 KG abgenommen hat.Das wäre ja viel zu wenig in 4 Monaten #klatsch.
      Wir machen wenigstens was für unser Kind.

      lg

      • Hallo Sandra,

        hat zwar nichts mit dem Ausgangsthema zu tun, aber ich schreib Dir trotzdem grad mal.

        Ich find es toll, dass Du Deine Tochter bei einer Diät unterstützt. 4 Kilo in 4 Monaten ist absolut in Ordnung. Gerade wenn das Gewicht langsam verschwindet, ist der dauerhafte Erfolg viel größer. Sprich kein Jojo-Effekt.
        Ich glaub bei Deiner Bekannten hat sich der optische Blickwinkel extrem verschoben. Weil sie wahrscheinlich selbst nicht so viel Willen zeigt, um erstmal 4 Kilo abzunehmen, hackt sie auf Dir bzw. Deiner Tochter rum. Versuch Dir nichts draus zu machen. Das ist Neid und Neid muss man sich erarbeiten. In diesem Falle Du durch die Unterstützung Deiner Tochter und Deine Tochter, durch ihren Gewichtsverlust...

        Alles Gute Euch!!
        LG Spatzl

    Hallo,

    also ''nicht zu sagen trauen'' würde ich es nicht nennen wenn ich mir etwas verkneife. Meist ist es eine Frage des Anstandes wenn ich lieber den Mund halte, weil es die Höflichkeit verbietet meine Gedanken in Worte zu fassen. Ich finde es unpassend immer alles zu sagen. Mag sein das der eine oder andere mit vor Stolz geschwollener Brust von sich behauptet

    ICH SAGE IMMER WAS ICH DENKE

    Aber meins ist das nicht. Mir wurde zum Glück von zuhause aus so viel Anstand und Diplomatie mit gegeben dass ich mich wenigsten so weit unter Kontrolle habe nicht jedem durch meine Aussagen auf die Füsse zu treten.

    Wenn jemand unangemeldet kommt, und es mir nicht passt, wieso sollte ich einen Hehl daraus machen, ich muss denjenigen ja nicht verletzten, ich kann sagen es ist grad ungünstig, komm bitte ein andermal wieder oder ich lasse ihn rein und mach das beste draus.

    Wenn ch nicht ans Telefon gehen mag, dann geh ich halt nicht dran, für wichtige Dinge gibts den AB auf den man sprechen kann, und wenns wirklich wichtig ist rufe ich natürlich zurück.

    Aber ansonsten traue ich mich alles zu sagen, manchmal verbietet es mir wie gesagt der Anstand etwas zu kommentieren aber das hat nichts mit Angst oder trauen zu tun.
    Ich wäge halt ab ob ich jemanden durch meine Aussage einen Gefallen tue oder ihn verletzte oder ob es mir egal ist was er denkt, wie er aussieht oder sich verhält.

    LG

(10) 25.10.09 - 11:10

Hallo!
Ja klar aber wenn ich mich es so schon nicht traue,warum sollte ich es dann im Internet preisgeben??;-):-p
lg
Alex

(11) 25.10.09 - 11:16

Einiges, aber das gehört ins LL. #hicks

Hallo,

mir fällt es bspw. schwer:

-einem anderen zu sagen, dass er Mundgeruch hat
-jemanden zu enttäuschen, wenn ich etwas geschenkt bekomme und es hässlich finde. dann sage ich trotzdem, dass es schön ist.

Ehrlichkeit ist wichtig, aber mir ist es in manchen Augenblicken wichtiger meinen Mitmenschen nicht zu verletzen.

LG

(14) 25.10.09 - 12:30

huhu,

also normalerweise bin ich sehr direkt und kann selten meinen Mund halten #schein, aber wenn ich weiß, dass ich mit einer Aussage andere verletzen würde, dann halte ich meinen Mund.
Und daher würde ich nie jemandem sagen, dass mir ein Geschenk nicht gefällt #schwitz. Ich sage zu jedem Geschenk, dass ich es schön finde und tue zumindest so, als würde ich mich freuen #schwitz.

Spontane Besuche-kommt bei mir ganz drauf an-aber ihn einfach vor der Tür stehen zu lassen würde ich nicht machen. Nur es kann halt sein, dass er dann hier eine Bude voller Chaos, Kinder im schlafanzug und mich in Jogginghose und Schlabberpulle vorfindet :-p-das ist dann aber nicht mein problem ;-).

Und was mir ganz ganz schwer fällt, ist NEIN zu sagen, wenn jemand Hilfe braucht #schwitz. Ich kann selber noch so viel Mist um die Ohren haben-braucht mich jemand-bleibt mein Kram liegen. Es gibt welche, di schon sagen, dass ich mal mehr an mich selber denken solle #schock#schwitz

lg kathrin

Ich übe mich gerade darin, es stehts so zu sagen, wie es ist und mit Ausreden gar nicht erst anzufangen. Denn meistens haben mich Ausreden nur in komplizierte Situationen gebracht. #schwitz

LG
similia

  • ja-eine ausrede zieht die nächste nach sich-und irgendwann kommt man ganz schön ins schwitzen #schock#schwitz#schein

    • So ist das! #schwitz;-)

      • solange man aber mit demjenigen am telefon spricht-geht es ja noch #schock#schwitz-weil da sieht man immerhin nicht wie rot man dabei wird #rofl#schwitz.
        aber wie heißt es: ehrlich währt am längsten #schwitz;-)

        • Auch das Telefon schützt mich nicht. Ich verhaspele mich dann und fange an, ziemlich unsinnigen Kram zu reden - um den Brei herum sozusagen. #schwitz Ich glaube, mir merkt man schnell an, wenn ich Ausreden gebrauche. Deshalb versuche ich das zu umgehen. Obwohl das manchmal ganz schön schwer ist. #gruebel Ich ärgere mich jedenfalls immer, wenn ich mal nicht ganz die Wahrheit gesagt habe, weil dann hinterher meistens alles viiiiiiiel komplizierter wird als wenn man gleich das gesagt hat, was Sache ist. Z.B. dass man einfach keine Lust hat, ins Kino oder Essen zu gehen oder dass man einfach viel lieber zu Hause bleiben würde als sich mit der entsprechenden Person zu verabreden. Man will den anderen nicht enttäuschen und kommt dadurch echt in Schwuliäten! #augen

          • öhm-jetzt hab ich noch etwas: ich traue es mich selten zu sagen, wenn ich keine lust auf etwas habe #schwitz#schein-stattdessen schiebe ich vor, dass ich keinen habe der auf die kinder aufpasst, es mir nicht gut geht oder was weiß ich #schwitz

Top Diskussionen anzeigen