Warum muss man bezahlen für Mayo, Ketchup...

    • (1) 12.01.10 - 20:39

      ... etc., aber niemals für Senf?

      Vielleicht eine blöde Frage, aber warum ist das so?

      LG
      Gaia

          • Mein Mann findet das voll eklig (so denke ich über Mayo - schüttel). Aber meinen Großen habe ich schon angesteckt - er nimmt auch gern Senf zu seinen Pommes.

            LG

            Ich kenn es so, dass man für Ketchup oder Senf zur Wurst nichts zahlt und die Tuben frei zugänglich rumstehen.

            Nimmt man Mayo oder Ketchup auf die Pommes, kostet das was, was man natürlich umgehen kann, indem man die Pommes pur bestellt und sich dann an den Zutaten für die Wurst bedient....

            Gruß,

            W

    Hi,

    Weil senf in der herstellung einfach viel billiger ist. Für Senf brauchst du nur Wasser und ein paar Senfkörner und Gewürze. für Ketchup brauchst du jedoch Tomaten und zwar für 100 gramm Ketchup mindestens 140-180 gramm, und das ist natürlich viel teurer.


    Lg Rebecca

    (12) 12.01.10 - 21:24

    weil Senf viel günstiger als Mayonaise und Ketchup ist.

    das ist eine uralte Frage, die hab ich schon oft gehört .... lach.

    Senf ist Billig und verdirbt nicht, Ketchup ist wesentlich teurer als Senf. Und Majo ist teurer und verdirbt schnell.
    LG
    #bla

    Wo ist das denn so?!

    Und wo gibt es Pommes mit Senf?!

    Hab ich noch nie gehört :o

    (16) 13.01.10 - 06:47

    Also bei Mc Doof gibts Ketchup und Mayo zum meü gratis, zu einzelnen Sachen kostet es.

    Beim Metzger gibts zum Brötchen mit Fleisch (Leberkäse, Fleischwurst etc) Senf gratis, wenn man es so möchte, kostet es hier auch Geld.

    (17) 13.01.10 - 10:02

    Ich würde nur dort essen gehen wo es im Preis mit drin ist, man muss nämlich nicht überall dafür bezahlen!

    Ich finde es frech dafür Geld zu nehmen, natürlich ist Senf günstiger, aber wenn ich sehe das ich Ketchup von Aldi auf meine Pommes bekomme, dann finde ich 30 ct ziemlich happig!

    alkesh

    • Hi,
      ja, das stimmt schon, aber das ist ja eigentlich mit allem so.
      Wenn man für ein Glas Cola 1,20 € bezahlt und ich dann sehe, dass man bei uns im REWE eine 2 L - Flasche für 1,44 € kaufen kann, ergibt sich das:

      2 L = 10 Gläser á 1,20 € = 12,00 €

      Wenn man jetzt da den Einkaufspreis abzieht, ist das schon ein satter Gewinn!

      LG
      Gaia

Top Diskussionen anzeigen