Wieviel Grad habt ihr es im Haus / Wohnung?

    • (1) 03.07.10 - 13:13

      Hallo!

      Wir haben letztes Jahr eine Fassadendämmung bekommen und ich frage mich langsam, ob die überhaupt was gebracht hat.. leider hatten wir letzten Sommer noch kein Thermometer im Haus angebracht- habe daher keine Vergleiche.

      Mich würde es aber sehr interessieren, wie warm es bei Euch im Haus ist..
      und ob ihr gedämmt habt oder nicht?

      Vielen Dank für Eure Antworten.

      LG
      Doggi

      • 30 Grad, ob wir gedämmt haben...keine Ahnugn müsst ich die Genossenschaft fragen;-)
        Wir kriegen aber die Grade nichtmal im Winter bei weit über Minus 10 Grad raus weshalb wir nie ne Heizung brauchen-denke also schon dass gedämmt ist#kratz

        Hallo!

        Wir haben den ganzen Tag die Rollos schon nur auf schlitze.. Aber dennoch haben wir aktuell im Wohnzimmer 26 Grad.

        Die Kinderzimmer haben nur ca 22.

        Schlafzimmer dafür 28 #schmoll

        Gedämmt? Keine Ahnung, aber ich denke eher nicht, denn im Winter warm zu kriegen, fast unmöglich.

        Eigentlich ist es heute Standard das gedämmt ist..Wir haben gedämmt und im Wohnzimmer angenehme 18grad draussen 33Grad...es bleibt auch den ganzen Tag so im Haus,natürlich nur bei geschlossenen Fenstern.
        Im Winter ist es immer schnell mollig warm,Kamin sei dank;-)

      • (5) 03.07.10 - 14:15

        Wir wohnen im 1. Stock in einem Hochhausghetto, Baujahr 1969 - ich glaube nich, dass das gedämmt ist.

        Aber von den Wärmeverhältnissen ideal: Im Winter warm (haben erst ab -5 Grad überhaupt geheizt, weil so viel vom Nachbarn hochstieg) und im Sommer schön kühl (tippe so auf 23 Grad #kratz) Wir können auf jeden Fall super schlafen.

        Früher in meinen Altbauwohnungen habe ich im Sommer geschwitzt und im Winter gefroren...

        LG, Nele

      wir bekommen in ein paar wochen das dach gedemmt und bis dahin darf ich bei schnieken 41,5 grad schwitzen... draußen ist es 39...
      irgendwie will die hitze einfach nicht raus aus der wohnung...
      lg

    Altbau, BJ 1903, keine Dämmung:-[

    Gefühlte 50°C, gemessen 32°C................Ich geh kaputt hier unterm Dach#schwitz

    (10) 03.07.10 - 15:40

    32,5 Grad! #schwitz

    Dachgeschosswohnung. Seit einer Woche neue Fenster, OHNE Jalousinen. Ich sollte den Vermieter verhauen. #aerger


    LG Candy

Hallo,

Küche: 29 °C
Wohnzimmer: ca. 31 °C

Der kühlste Raum in der Wohnung ist der flur, dort sind wohl ca. 25 °C.

DG-Wohnung, eigentlich gut gedämmt, dachte ich. Nunja... ;-)


LG
Superschatz

  • Hallo an alle, die geantwortet haben!

    Ich bin ja beruhigt, daß es bei Euch auch so warm ist im Haus bzw. in der Wohnung..
    Wir hatten am Montag noch 21 Grad im Wohnzimmer- jeden Tag ist ungefähr ein Grad dazugekommen und heute hatten wir dann 26 Grad!
    Liegt aber wahrscheinlich auch daran, daß die Kinder den ganzen Tag draußen sind und die Terassentür immer offen steht.

    Wenn wir morgens alles dicht machen würden und beide erst abends von der Arbeit heimkämen, wäre es bestimmt besser.. aber gut- es freut mich aber Gleichgesinnte zu treffen!! :-)

    Durch das Gewitter ist jetzt die Tempi hier im Wohnzimmer leider nur auf 25 Grad gefallen, obwohl wir im ganzen Haus Durchzug gemacht haben..
    #schmoll

    Gut- die meiste Hitze ist jetzt vorbei, jetzt es ist für mich wieder Sommer!!! #winke

    LG und einen schönen Sonntag!!
    Doggi

(14) 04.07.10 - 07:22

Wir haben unten 22-23 °C, oben 24-25°C, alles ohne Dämmung.
unser Haus wird nicht gedämmt, nur das Dach.

(15) 04.07.10 - 07:26

An diejenigen, die ein DG-Wohnung haben:
Ich denke nicht, daß man es kühler bekommt, da nützt auch die Dämmung nicht viel.


Und ansonsten kommt es auch sehr auf die Steine an, nicht auf die Dämmung.
Wir haben alte Ziegesteine, mehrere hundert Jahre alt, da braucht man nichts dämmen, es im Winter warm und Sommer angehme kühl. Sie speichern eben gut.
Das Mauerwerk trägt ebenentscheidend zum Klima bei, und wer dann zb noch Lehmputz hat, wirklich klasse!

Top Diskussionen anzeigen