Dreister Klau im Supermarkt....

    • (1) 07.07.10 - 18:47

      Hallo,

      heute war ich im Supermarkt und stand so an der Kasse. Vor mir ein Ehepaar dass sich gestritten hat. Es ging um eine Packung Ballisto....

      Sie war etwas sauer weil er das nicht kaufen wollte, es lag aber schon auf dem Band. Da macht sie ihre große Handtasche auf und sagt zu ihrem Mann:"Na, dann pack ich es eben so ein" und legte die Packung Ballisto tatsächlich in ihre Tasche.

      Als sie dann ihre paar Artikel alle durch hatten und er zahlen wollte ( das Ballisto noch immer in der Tasche) fragte ich sie ob sie das soeben eingesteckte Ballisto denn nicht auch zahlen möchte......

      Tja, da schaute sie dumm, nahm es aus ihrer Tasche und sagte:"Oh, das hab ich eben vergessen bei all der Eile" legte es aufs Band und zahlte es noch.
      Ihr Mann war so schnell weitergegangen, mit hochrotem Kopf!

      Also sagt mal, ist das nicht einfach dreist? Die Kassierin bedankte sich bei mir und die gute Frau hatte Glück dass sie nicht als Ladendieb behandelt wurde......


      Ist schon das zweite Mal passiert...wie hättet ihr reagiert?


      Mona

      • Hi,

        also ich hätte genauso wie du reagiert. Allerdings hätte ich mir einen sarkastischen Spruch nicht verkneifen können :-D

        lg
        Monchi

        • Ach ja, im Nachhinein fallen mir auch noch ein paar Sprüche ein#schein aber ich war den Moment irgendwie selber so erstaunt, das sah nicht so aus als hätte sie das zum ersten Mal gemacht!

      Hallo,

      ganz schön dreist von der Dame aber supergrosses Lob an Dich für deine Ehrlichkeit!

      LG!

    • Da du sie ja dran erinnert hast hat sie also nichts geklaut.

      Sie wollte wahrscheinlich ihrem Mann nur demonstrieren das sie es so mitnehmen würde und hat es vielleicht tatsächlich vergessen.

      Sie war sauer oder in rage.

      Ich gehe immer von dem guten im Menschen aus :-) und denke so blöd ist keiner vor der Kasse zu klauen.

      Eine Ladendiebin wäre sie nur gewesen wenn sie so gegangen wäre.

      Ich hätte gewartet bis sie genau einen Schritt von der Kasse weg ist und dann laut "Diebstahl" geschrien und auf sie gezeigt.

      Mein mann ist Ladendetektiv und von daher kenne ich einige "Geschichten".

      Er sagt immer in solchen Fällen: "Ist der Artikel vor dem Zugriff berechtigter geschützt, gilt der Diebstahl als vollzogen!"

      @arienne41: Sie ist bereits eine Diebin (versuchter Diebstahl) gewesen. Sie hätte nur noch vom Versuch zurücktreten können. Und im Kassenbercih zu klauen ist keine seltenheit egal ob Taschenflaschen, Zigaretten oder Kaugummies alles Dinge die man nur an der Kasse erhält!

      • "Sie ist bereits eine Diebin (versuchter Diebstahl) gewesen. Sie hätte nur noch vom Versuch zurücktreten können. Und im Kassenbercih zu klauen ist keine seltenheit egal ob Taschenflaschen, Zigaretten oder Kaugummies alles Dinge die man nur an der Kasse erhält!"

        So einfach ist es nicht.

        Der objektive Tatbestand ist mit dem Einstecken erfüllt. Wenn sie aber die Ware an der Kasse zahlen wollte ist der subjektive Tatbestand (Wegnahme IN DER ABSICHT sich die Sache zuzueignen) nicht erfüllt und es liegt kein Diebstahl vor.

        Trotzdem kann es dann natürlich passieren (und wird es häufig auch) dass man trotzdem verurteilt würde, weil das Gericht auch den subjektiven Tatbestand (also Vorsatz und Zueignungsabsicht) bejaht.



        "Ich hätte gewartet bis sie genau einen Schritt von der Kasse weg ist und dann laut "Diebstahl" geschrien und auf sie gezeigt."

        Oh Gott, wie bist Du denn drauf???? #contra#schock

        So einfach ist das nicht. Dann wäre ja jede Oma die mit Jutebeutel einkaufen geht eine Diebin.Als Gestohlen gilt die Ware erst wenn man den Kassenbereich damit verlässt ohne zu zahlen.

    Naja, was heißt jetzt dreist? Ich denke mal, die Frau wollte in erster Linie ihren Mann "schockieren" und hatte das als erzieherische Maßnahme gemeint. Trotzdem nicht schön, klar.

    Hallo,

    leider habe ich am Freitag einen dreisten Klau bei unserem Rewe erlebt.

    Ich habe als Einkaufstasche eine riesengroße Plastiktasche aus einem tollen Laden in Düsseldorf. Sie ist sehr auffällig. Schwarz mit bunten Geishas drauf.

    Ich hatte die Tasche dabei, sie stand sogar im Einkaufswagen. An der Kasse war sie nicht mehr da. Ich bin durch den ganzen Laden gelaufen, aber sie war weg, wurde auch nicht abgegeben.

    Da sie ein Unikat ist werde ich mir den Dieb schnappen sobald ich ihn erwische. Wer hier einkauft wohnt auch nicht weit weg. Also halte ich die Augen offen.

    LG

Jep, das ist oberdreist.
Ich hätte wahrscheinlich ähnlich gehandelt.

Die ganze Situation ist so seltsam. Ein Ehepaar streitet sich um eine Packung Ballisto??
Das ist doch eher eine Situation zwischen Mutter und Kind?!

Das passierte schon zum 2. Mal? Siehst Du dieses Ehepaar öfters?

  • Doof ausgedrückt von mir, ich hab das schon 2 mal erlebt dass jemand was einsteckt.
    Das eine Mal war in Berlin in einem Kaufland, der Typ hat sich seelenruhig Bier eingesteckt. Der Detektiv lag nach meinem Hinweis auf der Lauer bis der Typ an der Kasse vorbei ist.

    War schon spannend.....und für den Kerl auch anscheinden nicht das erste mal das er erwischt wurde, der blieb total gelassen,.


    Mona

(15) 08.07.10 - 10:20

Es ist abstoßend und beängstigent das ein Denunziant sich hier öffentlich selbst bejubelt und auch noch Befall dafür bekommt.

Mit Denunziantentum haben die Nazia und die SED ihre Diktaturen steueren können. Ich hatte gehofft , das das Deutsche Volk aus der Geschichte gelernt hat. Dem ist offensichtlich nicht so!

Ute

  • (16) 08.07.10 - 10:35

    Entschuldige mal, Diebstahl ist eine Straftat.

    (17) 08.07.10 - 10:57

    Du fandest das in Ordnung, dass die Frau sich die Süßigkeiten eingesteckt hat?

    • (18) 08.07.10 - 11:14

      Ob das zu meinem Moralempfindenn passt steht nicht zur Debatte:

      Ich würde nie never niemals Menschen denunzieren - eine Charakterfrage!

      Heute ist es Mundräuber, morgen ein Intelektueller und übermorgen dann die Juden / Moslems etc.

      Wie wärs noch gleich mit ein paar Internierungslagern?????

      Ute

      • (19) 08.07.10 - 11:25

        Nun wollen wir doch bitte sachlich bleiben und nicht bei jeder Gelegenheit den Völkermord hinzu ziehen.

        Aber selbstverständlich hat Dein Moralempfinden mit Deiner Verwendung des Begriffes "Denunziation" zu tun.

        Verstehe ich Dich richtig, dass Du nichts gesagt oder getan hättest, wenn Du siehst, dass sich jemand etwas einsteckt?

      (21) 08.07.10 - 11:36

      Wegschauen und schweigen ist also deine Charakterstärke?

      (22) 08.07.10 - 12:03

      ich würde gerne wissen ob du einen mörder anzeigst

      oder einen kinderschänder

      oder nicht damit du niemand denuzieren musst?


      • (23) 08.07.10 - 13:08

        Es gibt massive Unterschiede zwischen einen Vergewaltiger und Möder und einen kleinen Mundräuber, keinen Sozialhilfegauner oder kleinem Steuerbetrüger.

        Letztere Straftaten geschehen zumeist aus blanker Not . Jeder kann im Leben in Situationen kommen in dem man mal kurz vom rechten Weg abweicht - shit happens. Und nein, da spiele ich nicht den Scharfrichter. Das steht mir nicht zu. Dafür gibt es Leute deren Beruf es ist

        Aber es ist ja bei Urbia chic zu 100 % Political Korrekt zu erscheinen. Möchte nicht wissen, wie viele, die mich hier niedermachen, schon mal einen Versicherungsschaden aufgeblasen haben, bei der Steuererklärung gemogelt haben oder selbst mal was im Laden haben mitgehen lassen.

        Ute

        • (24) 08.07.10 - 13:12

          Und wenn dir mal jemand in die Tasche greift und dein Geld klaut.

          also dann doch lieber Augen zu, nicht ssagen und shit happens?

          #rofl

          • (25) 08.07.10 - 13:30

            Stell Dir vor, ist mir in den letzten Jahren 2 x passiert! Und, ganz ehrlich, war meine Schuld. Ich war zu leichtsinnig und hab nicht aufgepasst und somit die Gelegenheit zum Diebstahl selbst geschaffen.

            Natürlich hab ich mich geärgert - aber in erster Linie über mich selbst

            Ute

Top Diskussionen anzeigen