Kann man herausfinden wer einen angezeigt hat (schwarzarbeit)?

Guten Morgen,

meine freundin wurde wegen schwarzarbeit angezeigt, sie möchte herausfinden wer es war, gibt es eine möglichkeit?

sie hat sich einen anwalt genommen, findet dieser das raus?

was ist wenn die anzeige anonym war, bzw anonym behandelt werden soll?

Der fall wurde beim ober zoll amt gemeldet.


Liebe grüße

Hi,

zuerst mal finde ich es unmöglich das sie überhaupt Schwarz arbeitet.

Zu deiner Frage. Nein es gibt sowas wie Datenschutz und es wird ihr niemand sagen wer sie angezeigt hat.

Hallo,

wie bereits gesagt: Datenschutz. Wäre ja noch schöner, wenn man eine Straftat anzeigt und dem Täter die Daten des Anzeigenden mitgeteilt werden.
Ich frage mich aber, was deine Freundin damit bezweckt. Hat sie nicht ganz andere Probleme im Moment?

vg, m.

Ist die Anzeige denn berechtigt gewesen?

Hallo

ja die anzeige war berechtigt, sie hat über längere zeit schwarz gearbeitet (mir sagte sie das sie geringfügig angemeldet ist, find das nämlich auch nicht ok :/ )


Sie erzählte mir, das ihr chef strafe zahlen musste.

sie hat noch nichts erhalten (wie hoch wird ihre strafe sein? sie hat noch arbeitslosengeld bekommen in der zeit #klatsch)


Sie wär deswegen beim anwalt und dieser sagte er bekommt raus wer die anzeige gemacht hat, da sie ein recht darauf hat dies zu wissen #kratz

ich kann mir das nicht so vorstellen..

Na, der Anwalt wird Akteneinsicht nehmen und - sofern die Anzeige nicht anonym war - steht da natürlich auch drin, wer sie angezeigt hat.

Gruß
p

weitere 4 Kommentare laden

Wenn sie wirklich Schwarzarbeit betreibt ist es sehr schön das sie angezeigt wurde.
Es ist nunmal verboten.
Wer sie angezeigt hat spielt wohl da keine Rolle und hat sie auch nicht zu interessieren.

Wenn die Anzeige ungerechtfertigt ist kann sie doch alles belegen.
Wozu dann einen Anwalt?

alg1 oder 2? hat sie also quasi zu unrecht bezogen?


alg 2 ja zu unrecht, das 2. mal schon. das erste mal wohnte ihr freund mit bei ihr und dem gemeinsamen kind, es war angegeben dass er woanderst wohnt, das kam auch raus und da muss sie auch noch einiges zurück zahlen #klatsch#klatsch#klatsch

Hi,
dann hoffe ich, dass sie
1. endlich eine strafe bekommt, von der sie auch mal etwas dazulernt
2. nicht herausfindet, wer es war
3. wenn sie es herausfindet einsieht, dass SIE es war, die den Sch.... gebaut hat, nicht der- oder diejenige, der oder die sie angezeigt hat...

Aber bei Punkt 3 habe ich irgendwie wenig Hoffnung...warum wohl wird sie so genau wissen wollen, wer es war - sicher nicht, um sich zu bedanken, oder?

Deine Freundin sollte vielleicht einfach mal anfangen aus ihren Fehlern zu lernen statt sich mit der Frage, wer sie angezeigt hat zu beschäftigen.

Viele Grüße
Miau2

weiteren Kommentar laden

Wieso,
hast du Angst dass es raus kommt dass du als ihre Freundin sie angezeigt hast?

Gruß
Demy

ja hab ich

Da musst du dann jetzt wohl durch. Wenn du dein Handeln für richtig hältst, dürfte dir das ja auch nicht schwerfallen.

Gruß
p

weitere 3 Kommentare laden

Ich habe auch schon jemanden angezeigt wegen Schwarzarbeit. Ich gehe für mein Geld arbeiten und es kotzt mich einfach an, wenn andere meinen schwarz arbeiten zu gehen.

Was soll das denn?? Da könnte ich platzen, und dann wahrscheinlich noch schön ALG2 kassieren *kotz*

Jeder der bei Schwarzarbeit erwischt wird, sollte für ALG2 Bezüge gesperrt werden. Und jeder der weiß, das jemand schwarz arbeitet sollte eine Anzeige machen.

Und nein, aus Datenschutzgründen wird deiner "Freundin" keine Auskunft darüber gegeben. Das hätte dir, äh sorry ihr, der Anwalt auch sagen können.

steh zu deiner Anzeige! Hast Du sie vorgewarnt, das Du eine Anzeige machst, wenn sie an ihrer Sitaution nichts ändert?

Wie gut seit ihr denn befreundet?

Im übrigen würde ich jemanden der sich auf solche Art und Weise bereichert, nicht in meinem Freundeskreis haben wollen.

Hoffentlich bekommt sie raus, dass du es warst!

Ihr Verhalten heiße ich nicht gut, aber deins als "Freundin" auch nicht.

Neid?Missgunst?Oder dann doch, der Gerechtigkeitssinn für den Sozialstaat?

Ich finde es schäbig dass du sie verpfiffen hast und nun angst hast, dass es rauskommt.

Meine Meinung.

Selma

Das sehe ich genauso!

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde!

was denn all eure freund könnten sozialleistung kassieren und noch ordentlich schwarz arbeiten und ihr würdet "dudu" machen

es geht ja nicht nur um das kassieren von sozialleistungen

schwarzarbeit versaut unteranderem auch die löhne
wieviel arbeitsplätze durch schwarzarbeit blockiert werden will ich gar nicht wissen

ich hoffe der chef bekommt auch ordentlich eins rein


weitere 53 Kommentare laden

Hallo,

hast du denn bei deiner Anzeige deinen Namen genannt? Wenn dies irgendwo notiert wurde, dann wird der Anwalt das sicher rausbekommen. Allerdings verstößt das Amt dann gegen den Datenschutz, somit könntest du wiederum das Amt anzeigen da du ausdrücklich um Anonymität gebeten hast und daher KEIN Grund vorlag deinen Namen zu notieren.

Ich finde es übrigens gut das du deine Freundin angezeigt hast. Ich bin ganz ehrlich, wenn ich jemanden sehe der Sozialgelder bezieht und nebenbei schwarz arbeitet und letzten Endes besser dasteht als ich selber der Vollzeit schuften geht, dann werd ich echt neidisch und ärger mich über soviel Ungerechtigkeit. Da kann man der Gerechtigkeit auch ruhigen Gewissens mal nachhelfen ;-)

LG,
Gwen

Kann es sein, dass Sie Lunte gerochen hat, dass du es warst und dich mit dieser Aussage unter Druck setzen wollte?

Hallo,

ja dass glaube ich irgendwie auch..
aber man weis ja nie ;-)

Wenn man solche Freunde hat, dann braucht man wohl keine Feinde mehr #schock

Ich würde sie so zusammenstauchen, dass sie gar keine Lust hat schwarz zu arbeiten, aber im Vordergrund steht da nicht, dass sie das macht, sondern, dass sie mich von ihrem illegalen Tun wissen lässt. So was will ich nicht wissen.

Mein Mann bekam unberrechtigt eine Anzeige wegen Schwarzarbeit. Wir bekamen auch Post vom Zollamt. Festgestellt wurde es bei einem Abgleich der Arge.

Das Ganze ging vor Gericht. Zum Glück wurde der Fall aufgeklärt, die Anzeige wurde fallen gelassen.
Die Arge hatte ihn nicht abgemeldet, obwohl mein Mann die Stelle angegeben hatte.

Also kann es gut sein, dass niemand persönlich Anzeige erstattet hat, sondern es bei einem Abgleich der Arge aufgefallen ist.

LG
P.

Okay, habe gerade gelesen, dass Du es warst. Dann fällt die Version mit dem Abgleich wohl aus.

Ich finds schon richtig dass du sie angezeigt hast,aber ich fände es noch richtiger wenn du auch soviel Arsch in der Hose hättest dazu zu stehen.
Anonym kann ich auch die Klappe groß aufreißen, leider können dass die meisten, du eingeschlossen, nicht unter ihrem Namen.
Ist doch egal ob ihr dann noch befreundet seid, ich denke ohnehin nicht dass dir die Freundschaft besonders wichtig ist sonst hättest du sie nie angezeigt, aber dazu stehen sollte man schon.

Huhu,

nein das bekommt sie nicht raus wegen Datenschutz.

Lg

Hat es denn gestimmt?


Dann ist die Anzeige doch völlig in Ordnung.

Gruß

Manavgat

Heute so viele Heiligscheine unterwegs......#augen

Unfassbar!

Wenn meine Freundin einen Mord begehen würde, würde ich sie nicht mal anzeigen, sondern ins Gewissen einreden. Dafür hat man wohl Freunde...auf die man sich 1000%ig verlassen kann.

Sowas hinterlistiges! Unglaublich!

Zu Schwarzarbeit, kein Komentar.....muss jeder selbst wissen.


Gruß,

kloos

"Wenn meine Freundin einen Mord begehen würde, würde ich sie nicht mal anzeigen..."

#klatsch


Wenn meine Freundin einen Mord begehen würde, würde ich sie nicht mal anzeigen, sondern ins Gewissen einreden.


Was wolltest du ihr da denn noch ins Gewissen reden?
Der Tote würde davon auch nicht wieder lebendig werden.

weitere 5 Kommentare laden

war sie eigendlich angemeldet? zumindest als 400euro jobber wäre das nicht großartig aufgefallen, wenn sie die überzugsbeträge dann bar auf die kralle bekommen hätte :P naja , wenn sie sich nicht angemeldet hat ist sie selbst schuld. An euch alle ! das ist ein guter rat um den zoll auszutricksen wenn ihr verwandte oder bekannte als arbeitgeber habt haha....ich weiß der beitrag ist alt aber wollte nur meinen senf dazugeben^^