Pari boy

    • (1) 24.11.10 - 18:30

      Hallo!

      Hat jemand hier einen Pari boy? Ist es normal, das der Filter hart ist? Oder ist unserer schon "alt"?

      Danke euch im Voraus!

      LG

          • Also, ich habe ein älteres Modell geerbt. Da ist vorne, neben dem Loch für den Luftschlauch eine Scheibe, die man mit einer Münze rausdrehen kann, darin ist der Filter eingesteckt.

            Hm, kommt mir komisch vor, "Filter" ist irgendwie für mich immer was Weiches...

      Wir haben zwar keinen Original-Paryboy. Aber ich meine mich zu erinnern, dass ich den Filter schon mal getauscht hab, weil er hart war.

      Unser Filter ist auch hart. Haben den schon mehrmals ausgetauscht im Laufe der Jahre und auch der Neue ist immer wieder hart :)

      Danke euch! #blume Dann kann ich den ja noch benutzen. Meine Schwiemu hatte Lungenkrebs und hatte den verschrieben bekommen. Allerdings hat sie nach 1x ausprobieren beschlossen, dass das nichts für sie ist und ihn weggestellt. Nun haben wir ihn.

      Womit inhaliert ihr so? Nur mit Kochsalzlösung? Habt ihr das schonmal mit Soledum Balsam ausprobiert? Bin momentan stark erkältet und benutze das sonst immer mit heißem Wasser als Inhalation.

      LG

Top Diskussionen anzeigen