Worte, die euch agressiv machen? Oder aufregen? Seite: 2

            • (26) 16.03.11 - 21:26

              Na siehst du, so hast du heute abend auch mal was erlebt.
              Da kannst du dann morgen jemandem erzählen was es im Netz für Gestörte gibt, die keinerlei sinnvolle Beschäftigungen haben und überhaupt total daneben sind.

              Ich nasche übrigens sehr gerne, aber keine Naschis.

              • (27) 16.03.11 - 21:34

                Das ist kein wirkliches Gesprächsthema für mich und mit diesen Zeilen auch erledigt.

                ""Total daneben" ist Deine Umschreibung für Dich und Deine "Gleichgesinnten",nur gut,daß Du diesen Begriff ins Spiel gebracht hast und nicht ich#rofl#schein

                Für mich ist damit alles gesagt.

                Danke

                • (28) 16.03.11 - 21:41

                  Ähä.
                  Was du alles aus ein paar Zeilen herauslesen kannst die man hier so schreibt, phänomenal.

                  Jetzt hast du dich ja ausgelassen über die armen geistig minderbemittelten die hier abhängen.
                  Deine Versuche beleidigend zu werden...nunja, *kopftätschel*, immer schön weiter üben, das wird schon.
                  #winke

                  • (29) 16.03.11 - 21:47

                    Lach..beleidigend wirst nur Du,nicht ich. Der Kleine, aber eben feine Unterschied:-)

                    #winke...und bitte die Hände von meinem Kopf,nicht das ich noch agressiv werden muß#rofl#schwitz

      (39) 16.03.11 - 21:12

      Hallo,

      ja, die falsche Aussprache meiner Schwiegermutter #augen

      "Allez hop" und zwar genauso gesprochen wie geschrieben

      "Böisch" für beige

      "Satäng" für Satin #zitter

      "ebend" - da dreht sich mir der Magen um, das kann ich gar nicht hören #hicks

      So, genug geläsert :-p

      Dani

      • (40) 16.03.11 - 21:16

        #rofl
        Wie scharf ist das denn?
        Satäng kenne ich auch, das find ich witzig. Könnt ich mich beömmeln....
        Aber Boisch habe ich noch nie gehört, spricht sie das auch so aus?

        • (41) 16.03.11 - 21:20

          Also ehrlich gesagt sagt sie böööööisch
          #zitter das muss man live hören, da schlackern dir echt die Ohren!
          Ich würde mich vielleicht nicht mal drüber aufregen, aber bei Anderen weiß sie immer alles besser :-p

      (42) 16.03.11 - 21:18

      Hallo Dani,

      ich kenne auch noch "Ragufäng" Ragout fin und selbstverständlich auch Satin

      LG, belala

      (43) 16.03.11 - 21:19

      Kommt ein Mann in die Metzgerei und sagt :" Ich hätte gern 2 Pfund Nackend"
      Antwortet die Metzgereifachverkäuferin :" Das heißt Nacken!"
      Meint der Mann :"EBEND"!

      Fiel mir grad spontan dazu ein...

      v.

      • (44) 16.03.11 - 21:22

        #rofl

        (45) 17.03.11 - 09:29

        Ich kenn den anderst!

        "Ich hätt gern zwei Pfund Nackend!" - "Das heisst jetzt Kilo!" - "Na, dann eben zwei Pfund Kilo!"


        Aber so richtig agressiv machen mich Worte seltenst. Augenrollen bekomm ich immer wenn jemand (schriftlich oder mündlich) trotz Korrektur seine Muttersprache komplett verhackstückt, und sich dann mit einer Lese- und Rechtschreibschwäche herrausredet. (Nein, ich spreche nicht davon das NIEMAND eine solche Schwäche haben kann, aber SOVIELE kanns nicht geben.

        Ach doch! Mich macht was naja, nicht agressiv aber ich krieg schlechte Laune davon. Wenn ich den saarländischen und/oder rheinland-pfälzischen Dialekt höre. Da rollen sich mir die Ohren auf und ich krieg echt das Gruseln. Warum?? Keine Ahnung, ist aber so!!

        Liebe Grüße

        Lanni

    (46) 16.03.11 - 21:20

    Hab mir grad selbst ein Ei gelegt sehe ich:

    So, genug GELÄSERT

    #rofl

    (47) 16.03.11 - 23:04

    #rofl

    - Gratäng
    - Apartemäng
    - bahamabääsch
    - Rossböff
    - Clubgarnitur

    Und ganz schlimm ist mein Vater, er hat als Kind in Familie und Schule nur rheinischen Dialekt gesprochen, wenn er versucht, hochdeutsch zu sprechen, kommen falsche Artikel. Er "übersetzt" dann quasi "eins zu eins", nicht immer und auch seltsamerweise auch nur, wenn keine Gäste da sind... gruselig.

    LG
    Gaia

(48) 16.03.11 - 21:14

Mich macht so schnell nichts wütend (schon gar nicht einzelne Wörter)

Ok, manchmal bluten mir die Augen bei gewissen Unworten (Wenn man zB nicht weiß, dass es den Buchstaben "V" gibt = fergessen, generft...)

Naja. Keiner ist perfekt.

Ich schmunzel, blute aus den Augen (wozu gibt es OB?) und versuche die eigentliche Frage zu beantworten. :-)

Achja, hier TUTEN einige auch sehr gerne. Das ist auch immer wieder nett zu lesen.


LG Mina

PS : TUT TUUUUUT

  • (49) 16.03.11 - 21:18

    Na, so wars nicht gemeint, ich dachte das sei klar. (Obwohl, Naschis......)

    Man möchte sich halt manchmal vor die Rübe schlagen wenn man manche Sachen liest und ich beziehe das nicht mal nur auf Rechtschreibfehler.

    Wer tutet? Ich tu nix hören das hier einer tuten täte.

Top Diskussionen anzeigen