Hilfe! Mir stehen die Haare zu Berge...!

    • (1) 16.01.06 - 18:35

      Hallo zusammen!:-)

      Hab seit ´ner Woche folgendes Problem:

      Jedes Mal nach dem Waschen(und das erfolgt bei mir täglich, danach föhnen und glätten, weil sonst voll#hund PUDEL#schock) habe ich "elektrische" Haare#augen!!
      Meide es aber ohnehin schon, irgendwelche synthetischen Kleidungsstücke zu tragen, da Haut sehr empfindlich.
      Haarbürste(kein Plastik) nicht neu, keine Spülung oder Kur.
      Auch sonst habe ich nichts verändert(wie beispielsweise anderes Waschmittel oder Weichspüler für Handtücher).

      Weiß jemand Rat oder besser noch Abhilfe??#gruebel

      #danke schonmal!

      Gruss,

      Melanie:-D

      • Hi Melanie!

        Wirklich helfen kann ich dir leider nicht, aber versuch es doch mal mit ner Instantkur für Trockene Haare z.B. von Elvital, die man nach dem Waschen ins Haar kämmt und nicht ausspült... die beschweren die Haare etwas, sodaß sie nicht mehr so "fliegen"...
        Natürlich keine Volumenprodukte, sondern nur welche für trockene Haare (die befeuchten und beschweren die Haare etwas).
        Oder wenn du nach dem Duschen Bodylotion benutzt, nimm sie nach dem Föhnen und geh dir danach mit den Händen einmal durch die Haare!

        Liebe Grüße,
        Regeane mit Ronja (*30.10.2005)

        • #danke für die fixe Antwort!
          Trockene Haare hab ich eigentlich nicht, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall nochmal Wert. Ist ja kein Zustand so...:-(
          Das mit der Bodylotion ist auch ein super Tipp, aber das mach ich eh immer - allein wegen dem Glanz.
          Ich nehm ja sonst nicht viel Pflegeprodukte für´s Haar, soll ja angeblich auch garnicht so gut sein. #gruebel
          Mal gucken, vielleicht is ja noch wer "vom Fach" in der Nähe...

          Grüße aus dem eisig kalten Oberallgäu!#snowy
          #cool
          Melanie:-D

      Hallo!

      Schau dich mal in der Drogerie nach "Frizz Ease"-Produkten um. Sind zwar nicht ganz billig, aber ich war ganz begeistert davon, als ich noch längeres Haar hatte. (Jetzt sind sie wieder ziemlich kurz, da fliegt nix #schmoll).

      Ich hatte davon eine Creme (oder war's ne Lotion? #kratz), die du ganz leicht in den Handflächen verreibst und dann damit übers Haar fährst. Macht nicht fettig, glänzt dafür aber schön. Und auch diese sich ewig oben am Ansatz krusselnden Härchen werden damit platt gemacht. #freu

      LG
      Edea

    Welches Shampoo benutzt du denn?
    Bei einigen Sorten passiert das bei meinen Haaren nämlich auch.#augen
    Versuch doch mal ein anderes.
    LG Elfe

    Hi,

    das liegt immer sicher am Wetter.

    Mein Mann vertreibt ja alles mögliche an Friseurzeugs, aber auch ich nehme immer etwas nivea zerreibe diese in der Hand und ab ins Haar.

    Sollte man allerdings nicht bei jedem Haartypa machen.
    Bei fettigen oder ganz dünnen Haaren sieht es einfach nur speckig aus!

    Wenn du Friseurtipps brauchst dann nur über VK!

    Conny

    • #danke für Eure Antworten!!

      Heute schneit es bei uns#freu, da zieh ich meine Mütze an und das Problem ist - zumindest vorrübergehend - gelöst...;-)

      Werde auf jeden Fall mal alle Tipps durchprobieren. Was tut man nicht alles....:-)

      Dankbare Grüße,

      Melanie#snowy

Hi. Ich habe das gleiche Problem - aber nicht nur nach dem Waschen, sondern fast immer.
Bei mir liegt das eindeutig am Fleece-Pullover, Bieber-Bettwäsche, Fleece-Inlett der Winterjacke, Gummisohle an den Winterschuhen u.s.w. Ich bin oft so "geladen", daß sogar die Katze einen großen Bogen um mich macht. Also bei den Haaren helfe ich mir zur Zeit mit viel Haarspray. Die andere "Spannung" versuche ich loszuwerden, indem ich immer wieder metallische Dinge berühre, damit ich mich ein bißchen "entlade". Liegt vielleicht auch an der trockenen Luft zur Zeit?

  • Na Gott sei Dank gibt es auch noch andere mit diesem "Problem".....
    Eigentlich dachte ich, dass durch mein Verzicht auf jegliche Art von Kunstfaser bei Kleidungsstücken(ausser U-Wäsche und Jacke) das Gröbste überstanden wäre... Aber wenn dazu sogar schon die Gummisohle der Schuhe oder die Biber-Bettwäsche beitragen#schock....

    Naja, mal sehn, wird schon wieder.....(hoffe ich)#gruebel

    Melanie:-D

Top Diskussionen anzeigen