Lackschaden durch Taubenkot

    • (1) 12.07.11 - 12:37

      Hallo! Eine Frage. Wir haben hier einen Nachbarn mit einer Taubenzucht. Er schickt die Tauben immer mittels Flinte in die Luft, damit sie ihren Ausflug haben sozusagen. Dabei fliegen sie über alle Häuser/Grundstücke in der Nachbarschaft, ständig haben wir den Taubenkot auf dem Balkon, Dachfenstern, auf der Wäsche ... Unser Hauptproblem: Wir haben auch teilweise unsere Autos voll Kot. Mein Mann ist zwar schwer hinterher, das immer gleich zu entfernen, aber wenn die Autos in der prallen Sonne stehen - wir haben nur einen Hof zum Abstellen der PKW - haben wir kaum ne Chance, wir haben jetzt an einigen Stellen den Lack "zerfressen". Generell können wir gegen diese Taubenzucht nichts unternehmen, es ist von der stadt genehmigt, weil wir hier Mischgebiet sind... Wir müssen jetzt unser Auto an einigen Stellen lackieren lassen, und soweit ich weiß machen die dass nur ganzflächig. Das wird teuer. Bezahlt Lackschaden eine Versicherung? Ich kann ja nicht beweisen, dass es diese Sch....tauben vom Nachbarn sind, aber es liegt nahe... Was würdet Ihr tun? Es haben sich schon andere Nachbarn über das Viechzeug beschwert, aber sind nicht weitergekommen.
      Viele Grüße, 004!

      • Ich würde mir ebenfalls eine Flinte zulegen, aber direkt in den Taubenschlag halten ...

        Vielleicht hilft hier der Punkt 3c weiter:
        http://www.kanzlei-prof-schweizer.de/super-illu/urteilssuche/01052/index.html

        • Ja wenn das so einfach wäre. Wir haben hier zwar keinen Taubenzüchter, aber leider auch ein sehr großes Problem mit den Viechern.
          Ich kann von dem Gegurre keine Nacht richtig schlafen und im Garten liegen ständig Taubenfedern. Vom Kot will ich ja mal gar nicht reden.

          Leider kann man nichts, aber auch gar nichts, dagegen unternehmen. Wir haben manchmal fast 100 Tauben auf dem Dach sitzen. Alles was geht ist haben wir mit diesen Stacheln bespickt, aber die sitzen wirklich überall.
          Neuerdings schlüpfen sie unter die hier zahlreich angebrachten Solaranlagen.



      (4) 12.07.11 - 12:50

      Hi!

      Bevor du dich von meinem Vorredner in Versuchung führen lässt und mit Kanonen auf Spatzen schiesst, wie wäre es in Zukunft damit:

      http://permabag.com/index.php?locus=http://permabag.com/body/en_autopyjama.php

      Grüsse

      serdes

    • (5) 12.07.11 - 13:09


      es liegt natürlich nahe, den ungeliebten taubenzüchter bzw. seine tauben verantwortlich zu machen.

      doch bist du der sache mal näher auf den grund gegangen?
      wieviele tauben fliegen denn dort ums haus?
      stehen in unmittelbarer nähe des hofes, wo die autos parken, bäume?
      habt ihr viele wildtauben, krähen oä. in der umgebung?
      wie würdest du die kotflecken auf dem lack bezeichnen? kleinere oder größere, weisliche verwischte flatschen?

      eins ist jedoch sicher. die "normalen" brief- oder haustauben, können gar nicht soviel kot abgeben, dass zitat: "ständig haben wir den Taubenkot auf dem Balkon, Dachfenstern, auf der Wäsche".

      • (6) 12.07.11 - 13:19

        Bis auf einen Kirschbaum kein Baum in der Nähe! und in dem Baum sitzen noch nicht mal Amseln oder Spatzen. Außer Fledermäuse fliegt hier nicht viel, wenn nur Kleinvögel, also auch keine anderen Tauben. Und die Flecken sind weislich verwischt und nicht grad als klein zu bezeichnen, Flatschen halt. Und "seine" Tauben sind mind. an die 20, die auch zusammen fliegen.
        VG

        • (7) 12.07.11 - 13:36


          geh mal zu dem taubenzüchter und schaue dir den kot (größe und beschaffenheit) an und du wirst feststellen, dass es nicht seine tauben sind, die diese schäden verursachen.

          der kot einer gesunden brief- oder haustaube ist fest, gebunden, etwa kugelrund im durchmesser 5 mm mit einem kleinen weissen tupfen oben drauf (urin).
          selbst wenn die tauben mal im flug müssen, kann das herabfallen des kot keine derartigen bilder hinterlassen.

          ich gehe davon aus, dass es wildtauben oder ähnliches sind. denn bei deren hinterlassenschaft ergibt sich das von dir geschilderte aussehen.

Top Diskussionen anzeigen