Welches Auto fahrt Ihr ? Platz für Kinderwagen im Kofferraum ?

    • (1) 30.01.06 - 19:23

      Hallo,

      bin zwar eigentlich noch im KiWu-Zentrum zu Hause. Aber da man ja nie weiß, wie schnell es letztendlich klappt, hier schon meine Frage:

      Welche Autos fahrt Ihr ? In welchem Kleinwagen ist Platz für einen Kinderwagen ?

      Ich fahre zur Zeit einen Smar for 2. Den möchte dann aber verkaufen. Ich lege wert auf einen geringen Spritverbrauch (höchstes 7 l) und er muss ein Automatik-Getriebe haben. Den Kia Picanto finde ich toll, aber der Kofferraum ist wirklich super klein. Den Toyota Yaris finde ich auch super.Ich freue mich auf Eure Antworten und Erfahrungen.

      Lieben Gruß aus dem KiWu-Forum


      Nici #danke

      • Also,wenn wir im November wieder in Deutschland sind,werden wir uns einen Kombi zulegen.
        Es stehen zwei zur auswahl*beide als gebraucht wagen*:

        Mazda6 Kombi,sport edition.

        Honda Accord Kombi.

        beide sehr geräumig,passen bei uns preis-leistungstechnisch,und haben genug Literleistung*heist genug Drehmoment bei passendem Hubraum*.

        geh einfach mal auf die i-net seiten,von honda und mazda. schau sie dir an udn vergleich emit anderren marken,und dem was du dir preislich vorstellst.

        mfg babydrache

        • Huhu Nici1412!

          Ich sehe das ganz genau so. Das Wohl für den Nachwuchs sollte bei der Kaufentscheidung immer im Vordergrund stehen. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

          Auf: https://prachtmode.de/kinderwagen/

          Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

          Liebe Grüße!

      (4) 30.01.06 - 20:42

      Hallo!

      Ich kann Dir aus Erfahrung sagen das der Ford Fiesta da ganz gut dabei ist, ebenso wie der Fusion! Ich hatte einen 96er Fiesta, 3-Türer, und da passte unser Kinderwagen gut rein (mußte nur die Abdeckung vom Kofferraum dann rausmachen). Und der Kindersitz ging auch rein. Da wir aber inzwischen zwei Kinder haben tausche ich ihn jetzt schweren Herzens doch gegen einen Kombi ein #heul!
      Ich glaube der Fusion hat noch mehr Platz im Kofferraum. Ob es die mit Automatik gibt weiß ich nicht, aber das mit den 7l kommt hin!

      Liebe Grüße
      Barbara

    • (5) 30.01.06 - 20:43

      Ich selbst fahre Fiesta. Da konnte ich nur einen Buggy unterbringen. Außer ich hatte die hintere Sitzbank umgelegt, dann ging auch der "normale" KiWa rein.

      Mein Mann hat einen Golf IV - da paßte der KiWa gut rein. Der Buggy noch lockerer...

      Den Spritverbrauch kenne ich jetzt nicht so, aber er liegt sicher über Deinen 7 Litern. Und Automatik sind es beide nicht - das nimmt doch den ganzen Fahrspaß... ;-)

      (6) 30.01.06 - 21:13

      Hallo,
      also wir fahren den Audi A6 Avant (also den Kombi) und da ist suuuper viel Platz im Kofferraum. Allerdings ist es glaub ich fast unmöglich ihn mit nur ca. 7 Liter zu fahren, wir brauchen meist so um die 10 Liter - manchmal auch mehr. Ist halt nicht ganz so billig das Auto, aber uns ist eben die Sicherheit sehr wichtig... und da gibts ja bei Audi nix zu bemängeln. Mein Freund würde eh kein anderes Auto akzeptieren... einmal Audi immer Audi... Naja...
      Schönen Abend noch!

      LG Bettina

      • (7) 30.01.06 - 21:58

        Hallo Bettina,

        kann ich nur Recht geben...einmal Audi-Immer Audi. Ich hatte vorher den A3, jetzt den A4 Kombi, unser Traum ein Q7, aber da müssen wir noch etwas sparen ;-)

        lg

        Tanja



    hallo nicole,

    wir haben uns letztes jahr im juli den kia carnival zu gelegt...und sind damit suuuuuuuuper zu frieden#freu
    ist ein 7sitzer...muss,aber auch,dazu sagen wir sind ab mai dann auch zu 5...und die kids(5JAHRE...2JAHRE...und BABY)sind klein und alle,dann noch im kindersitz.die nehmen jaaa auch viel platz ein.

    nochmal zum kia...unser verbraucht 7l inner orts und ausser orts sooo um die 10l-11l.super bequem zum fahren,den würde ich auch niiiiie mehr her geben wollen...:-D:-D:-D...der kia carens sieht doch auch super aus...

    #sternlg diana



    Hallo


    Wir fahren zur Zeit eine Fiat Stilo Multiwagon,is ne Menge Platz drin .Da wir aber noch Nachwuchs wollen.Wir demnächst der Fiat Ulysse vor unserer Tür stehn. Dies ist ein 7 Sitzer,und wir sind mit Fiat sehr zufrieden.


    #klee pumuckel73

    (10) 31.01.06 - 09:52

    hallo Nici

    als meine Kinder noch klein waren habe ich auf "Bus" (Sharan) geschworen-
    -man konnte hinten mit einsteigen und die kids bequem vertäuen ohne sich einen Bandscheibenschaden zuzuziehen... ;-)
    ausserdem passten halbe Krabbelgruppen, Kinderwagen, Schlitten und Monatseinkäufe zusätzlich mit rein #freu

    Seit sie größer sind, fahre ich IMMER Kombi. Bewährt sich dauernd als Lastenesel mit Raumwunderqualitäten....

    Zur Zeit fahre ich einen Volvo V40 und bekomme in 6 Wochen mein neues Auto: einen Saab- Kombi mit 150PS *freu*jubel*hüpf*

    Petra

    (11) 31.01.06 - 10:13

    Hi,

    wir fahren einen Audi A4 Avant und einen VW Polo und haben einen Hartan Skater S.

    Einen Kinderwagen bekommst du in beiden gut unter, allerdings kann im Polo dann außer dem Fahrer und Kind niemand mehr mitfahren. Dieses wirst du wahrscheinlich in jedem Kleinwagen mehr oder weniger haben.

    Im Avant passt der Kinderwagen in einem Stück in den Kofferraum - alleridngs ist der dann auch voll. Ein Urlaub mit Kinderwagen ist selbst mit Dachbox nicht durchführbar. Wir haben uns jetzt für den Urlaub extra noch einen Quinny Zapp zugelegt.

    Letztendlich sind beide nicht unbedingt Familientauglich weder der Kleinwagen Polo noch der Lifestyle Kombi A4.

    Die Mindestgröße sollte ein A6, VW Passat Kombi, Mercedes E T-Modell, Opel Vectra Caravan sein - wobei ein Espace, Vaneo, Sharan, Caravelle oder der Fiat Van Familientauglicher sind.

    grüßle

    peter




    (12) 31.01.06 - 10:30

    Hi,

    ich fahre einen mittlerweile 10 Jahre alten Opel Astra.
    Ich bin sehr zufrieden, ausser dass der Rost extrem nagt.
    Bekomme meinen Hartan Kinderwagen ohne Probleme liegend in den Kofferraum und noch Sachen draufgelegt.
    Mein Freund fährt den Renault Megane und bei ihm wirds ein wenig kniffeliger wegen der ungünstigen Ladeluke, die ist einfach zu schmal für einen richtig grossen Kinderwagen.
    Liebe Grüsse Birgit

    (13) 31.01.06 - 13:24

    Hallo,

    wir fahren den neuen Renault Megane Senice 1,6.

    Es ist wahnsinn was der an Platz bietet. Letztens haben wir sogar zwei Kinderwagen reinbekommen- einen Hartan skater und einen Bruin. War echt erstaunt.

    Er verbraucht innerorts 5,5liter und auf Landstraße 7,5 Liter.

    Ich kann ihn nur empfehlen.

    Lieben Gruß
    Happy

    (14) 31.01.06 - 15:08

    Hi,
    wir fahren einen Van und einen Kombi und kleiner konnte ich es mir mit 2 Kindern kaum vorstellen. Aber es geht scheinbar doch viel kleiner. Verwandte von uns haben ein einjähriges Kind und fahren seit der Geburt des Kindes weiter ihre beiden VW Polos. Ein Kinderwagen (der jetzt als Karre genutzt wird) passt zusammen geklappt hinten in den Kofferraum. #schockWenn ich es nicht selber gesehen hätte, würde ich es nicht glauben. Keine Ahnung wie die ihre Einkäufe erledigen. Vermutlich fährt dann einer ohne Kind los!?! #kratz

    LG
    Sohvi

    • (15) 31.01.06 - 15:11

      "Keine Ahnung wie die ihre Einkäufe erledigen. Vermutlich fährt dann einer ohne Kind los!?!"

      Nicht unbedingt, wenn ich mit dem Fiesta einkaufen war und den KiWa dabei hatte, dann war ja eh die Kofferraumabdeckung weg, und Du glaubst gar nicht was man in so einen KiWa alles oben reinpacken kann #;-)! Und drunter ist in der Regel auch ein Luftraum. So ein KiWa ist einfach sperrig, aber drunter, drauf und drumherum bekommt man noch so einiges unter #freu!
      Allerdings, mit 2 Kindern Fiesta, das ist wie Ölsardinen züchten, das war uns jetzt auch zu arg, deswegen der Schwenk zum Kombi als Zweitwagen!

      Viele Grüße
      Barbara

(16) 31.01.06 - 17:56

Hallo Nici, ich nochmal!

Also, wir waren gerade beim Ford-Händler, die Unterlagen abgeben damit er morgen meinen neuen Mondeo-Kombi zuläßt #freu (naja, neu gebraucht, aber immerhin #;-))! Der hatte einen neuen Fusion dastehen, und frech wie ich bin habe ich gefragt ob ich da Testweise mal meinen KiWa reintun kann. Netterweise durfte ich, Ergebnis: Der KiWa (ein Kombikinderwagen der Marke Gesslein, Modell Trecking) paßte in geklapptem Zustand normal (also nicht hochkant) rein, und es wäre sogar seitlich noch etwas Platz gewesen und man hätte auf den Kinderwagen gut was packen können. Kostenpunkt für den NEUwagen wären in dem Fall 15.800 Euro gewesen!

Liebe Grüße
Barbara

(17) 31.01.06 - 21:10


Einen alten 5-er BMW Kombi (12 Jahre). Ich behalte ihn, bis er zusammenfällt. #freu

Er verbraucht ca. 8 l, es ist Platz für zwei Kinderwägen ...
Und: Er hat mich noch nie im Stich gelassen.

Hoffentlich hält er noch 10 Jahre. #freu

Liebe Grüsse
Marion

  • 8 liter beim Anlassen oder?

    Ich habe noch nie einen 5-er BMW gesehen (schon gar nicht einen 12 Jahre alten), der NUR acht Liter verbraucht.
    Ich glaube, das taeuscht du dich.

    Gruesse aus Texas
    Meike (Ford Explorer fahrend, Verbrauch ca. 15 Liter/100km)


    • Wie kann ich mich täuschen, wenn ich ihn schon 8 Jahre fahre. Ich tanke selbst, zahle selbst und ein klein wenig rechnen kann ich auch. Braucht nicht mehr, fahre viel Landstraße kaum Stadtverkehr.

      15 l/100 km *schluck* das ist ja so viel wie ein
      Porsche 911 Carrera 4 im Durchschnitt.

      Liebe Grüsse
      aus Bayern nach Texas :-)
      Marion

(20) 31.01.06 - 21:44

Hi!
Also ich hab nen Honda Jazz (die 1.4 l Sportversion). Und wie ich letztens getestet habe passt unser Monstrum von Konderwagen total gut rein! Der Wagen ist im Verbrauch klasse, schaut super aus und ist total praktisch!
LG Christine

(21) 01.02.06 - 15:31

Hallo,

Wir fahren seit November VW Caddy und sind total zufrieden. Es ist ein 7- Sitzer und das Auto hat Schiebetüren was ich total praktisch finde!! Ein ganz tolles Auto, kann ich nur empfehlen!!!

Wir hatten vorher einen Ford Mondeo Kombi, viel Platz alles schön und gut, aber ständig kaputt, wir waren mit der Marke noch nie zufrieden wir haben die "Ford krankheit" von meinen Eltern geerbt und sind deshalb auf eine andere Markde umgestiegen und sind auch super zufrieden.#huepf Nie mehr Ford!!

Gruß, katrin

Top Diskussionen anzeigen