Was schenkt man Bekannten zur Geburt des Kindes?

    • (1) 09.01.12 - 08:57

      Hallo,

      mich würden mal eure Meinungen und Erfahrungen interessieren in welchem Wert man Bekannten etwas zur Geburt des Kindes schenkt?

      GLG

      • Naja, wenn es eher flüchtige Bekannte sind, dann vielleicht ein 10 Euro Gutschein von Rossmann.

        Wenn aber eine richtig gute Freundin ein Kind bekommt, dann kann es ruhig auch mal ein Geschenk für 30-40 Euro sein.

        Kommt ja auch drauf an, was vielleicht gewünscht wird...

        Hallo,

        wie die anderen schon geschrieben haben, es kommt darauf an, wie nah Ihr dem Paar steht.

        Wenn es gute Bekannte sind, dann schenken wir z.B. oft eine Kleinigkeit im Wert von ca. 10 - 20 €.

        Bei sehr engen Freunden darf's auch schon mal mehr sein.
        (Zwei sehr liebe Freunde von uns haben nun ihre Tochter bekommen - die haben von uns einen NUK-Vaporisator, 3 Outfits vom H&M, ein Schnullerkettchen und 2 Paar Babysöckchen bekommen) - waren zusammen fast 100 €.
        Aber die zwei (nun drei) sind es uns auch definitiv wert.

        LG

      • vielen dank schonmal für die Antworten. Ja es sind eher Bekannte und keine Freunde oder gute Freunde. Hatte schonmal überlegt einen 10 € Gutschein von Schlecker und noch eine Rassel oder so dazu zu schenken.

        Ein Paket Windeln fände ich persönlich netter als einen Gutschein!

        Hi

        Ich habe die Idee #freu

        Hol doch aus der Bank eine 10€ Münze, mit dem Geburtsjahr von dem Baby.

        Das ist hübsch und brauchbar.

        Gruß Annette

        Hallo,

        war bei mir zwar keine Bekannte, aber eine weitläufige Verwandte, zu der loser Kontakt besteht. Ich habe im Wert von 25 Euro geschenkt. Da ich nicht wusste, was noch fehlt und nicht den 20. Strampler oder 10. Teddy schenken wollte, habe ich mich letztendlich für einen Gutschein von Spielemax entschieden.

        LG, Cinderella

        ich habe jetzt letzte Woche für eine nicht so gute Bekannte im Wert ca. vo 11 Euro was geschenkt....2 Bodys, ein paar Söckchen und einen 5 Euro Geschenkgutschein von Family...

        eine gute Bekannte/Freundin hatte jetzt im Sommer von mir Bekleidung (gebraucht und neu) und ein Riesen Pack Pampers geschenkt bekommen...da kamen gut 50 Euro zusammen...

        Hallo!

        Wie meine Vorschreiberinnen schon angemerkt haben, hängt es natürlich vom "Grad" der Freundschaft/Bekanntschaft ab. Ich kann nicht pauschal sagen, wie viel ich für wen ausgebe.

        Wenn du aber auch keine Idee hast, was gewünscht wird, ist der Weg zur Drogerie sicher nicht falsch. Allerdings würde ich persönlich keinen Gutschein kaufen. Sachen wie Windeln, Schnuller, Feuchttücher, Babybad, vielleicht ne Rassel oder Ähnliches braucht man ja immer. Da kann man für 10 - 20 Euro auch schon ein nettes Päckchen zusammenpacken und man sieht nicht sofort den Wert. (Natürlich kann man sich den auch ausrechnen und zusammenreimen, aber ich find sowas halt immer besser als direkt mit dem Geldwert daherzukommen...)

        Den Wert des Geschenkes würde ich bei Bekannten eben auch zwischen 10 und 20 Euro ansiedeln.

        Lg.Nina

        Hallo,

        ich schenke dann gerne eine Schnullerkette mit Namen (ca.7€) + Schnuller oder einen Umchlag fürs Untersuchungsheft mit Namen (Dawanda ca. 12€).

        Ist persönlicher und kommt immer gut an.

        LG

        Alexandra

Top Diskussionen anzeigen