Geklautes iphone wurde geortet. Was jetzt?

    • (1) 31.01.12 - 16:02

      Die Situation steht eigentlich schon oben. Einer Freundin wurde das iphone 4s gestohlen und konnte jetzt, nach über einer Woche plötzlich über icloud(so heißt das Programm, meine ich) geortet werden.

      Das Telefon befindet sich in einer Hochhaussiedlung und da das Programm nicht so genau ist, kann die Polizei nicht in jeder der über 100 Wohnungen nachschauen, was ja auch verständlich ist.

      Gestern haben wir versucht, das Handy selbst zu finden, indem wir hingefahren sind und über den Laptop einen Suchton ausgelöst haben. Leider konnten wir den Ton aus keiner Wohnung hören.

      Wie geht man jetzt am besten weiter vor? Es kann ja nicht sein, dass man weiß wo sich das Ding ungefähr befindet und nicht dran kommt. Der Polizei hat sie die ganze Sache beschrieben aber bis auch ein 'wir melden uns' ist noch nichts passiert.

      Ich habe kein solches Gerät, deshalb kenne ich mich mit den technischen Möglochkeiten nicht aus.

      Hat jemand eine Idee?

      Viele liebe Grüße

      • Hallo

        Ist bei den Iphone Bluetooth Normal immer an ?

        Sonst ein Vorschlag, Bluetooth hat eine Reichweite von ein Paar Meter

        dann versuchen es so zu Orten , Stockwerk für Stockwerk und alle Paar Türen neu versuchen ob ihr das Handy per Bluetooth findet

        Nicht Lachen, ist nur ein Vorschlag #schein

        Saludo

        • Anklopfen und fragen ob man mal eben telefonieren könnte wg. Autopanne oÄ...

          .. wenn einem dann das gesuchte Iphone übergeben wird, kann man ja weitere Schritte überlegen #rofl

Top Diskussionen anzeigen