Citrön C8 gegen VW Sharan: Vorteile/ Nachteile?

    • (1) 14.05.12 - 12:05

      Hallo,

      unsere Autowahl soll sich zwischen diesen bd. Fahrzeugtypen entscheiden. Wir werden beide auch noch Probefahren. Jedoch merkt man " Macken" etc. oder häufige / typische Reaparaturenm best. Teile erst später. Vielleicht könnt ihr mir ja zum C8 und Sharan eure Vor- und Nachteile nennen! Wäre super lieb!

      Danke & LG Sanny

      • Hi,

        ich kenne den Sharan nur von den Nachbarn (älteres Modell), aber der fährt zuverlässig.

        Der einzige Nachteil, der mir bei dem Citroen (müsste der C8 doch sein?) einfällt ist der, dass die Ersatzteile idR sehr teuer sind im Vergleich zu anderen europäischen Herstellern.

        Gruß
        Kim

        • relativ... im vergleich zum VW ist der citroen bei uns immer günstiger gewesen (wir haben den C4 und bis vor kurzem einen caddy)

          ich würde beide wiedernehmen, nur ist mir der Caddy zu teuer wenn man die gleiche ausstattung haben will...

      wir haben den peugeot 807, der ja baugleich ist mit dem c8 und sind sehr zufrieden.

      der neue Sharan wäre glaub ne Nummer besser bezüglich Motor (Stichwort Doppelschaltgetriebe), aber sonst war die Euobaureihe schon genial für ihre Zeit - totales Familienauto mit elektrischen Schiebetüren, guten Sitzpositionierungen, großem Kofferraum usw..... wenn ich genug Geld hätte, würde ich mit heute nen Seat Alhambra kaufen
      ach so - Macke in der baureihe ist wohl der Auspuff, der bei allen irgendwann durchrostet und dass die Bremsen irgendwann quitschen, wenn man nicht täglich ne Vollbremsung macht (Flugrost ist das laut Peugeot)

    bei uns war die entscheidung ca picasso oder sharan. aber um einen sharan mit vergleichbarer motorisierung und ausstattung zu haben hätten wir fas td das doppelte hinlegen müssen... selbst der caddy maxi war noch deutlich teurer... somit haben wir uns für den c4 picasso entschieden und der läuft jetzt im 5 jahr und das bestens! Wir haben aber immer (auch bei ranult und vw) verlängerte garantiezeit genommen, weil die neue elektronik immer mal muckt und das ja schnell teuer wird... und da kann man ja selber wenig machen, selbst mit passendem know-how...

    lg gussy

Hallo,

wir fahren den neuen Sharan mit Schiebetüren. Die sind echt klasse! Die möchte ich auch nicht mehr missen.

Platzangebot ist super.

Nur: wir haben in als 5-Sitzer, da uns das ausreicht und ich nicht einsehe das zusätzliche Gewicht der letzten Sitzreihe spazierenzufahren und wir sie nicht benötigen. Sitz 6 und 7 lassen sich im Boden versenken, nicht mehr ausbauen.
ABER: dadurch hat unser Kofferraum ein "Loch", d.h. der Laderaum ist nicht eben. Wenn ich jetzt die Rücksitze umklappe (Beifahrersitz lässt sich auch ganz umlegen, ist echt klasse, man bekommt riesige lange Dinger transportiert) habe ich eine nicht ebene Ladefläche. Ich habe hinten ein "Loch", große Dinge liegen schräg und man bekommt sie nicht so einfach raus. Und von hinten z.B. Umzugskisten durchschieben ist auch nicht möglich, da es erst tief ist, dann kommen die umgeklappten Rücksitze und da habe ich dann wieder eine Kante.

Keine Ahnung, ob du das jetzt so nachvollziehen kannst, aber das ist ein Punkt den haben wir beim Kauf nicht beachtet und wir ärgern uns da total.

Zum C8 kann ich nichts sagen.

lg
masinik

Top Diskussionen anzeigen