So ein Mist! Autokauf scheitert an Duplexgarage!

    • (1) 05.06.12 - 01:41

      Das kann doch echt nicht wahr sein! Ich platze gleich!#aerger

      Hallo erstmal...;-)

      Ende letzter Woche ruft mich mein Mechaniker meines Vertrauens an:
      "Du, ihr sucht doch ein größeres Auto! Meine Schwägerin verkauft ihren "Sharan" -top in Schuß, TÜV neu, usw." und gab mir ihre Nummer.

      Wir waren am Wochenende bei der Familie meines Mannes, die 400km entfernt wohnt. Unser alter "Vectra-Opa" läuft zwar noch wie'ne eins, aber mit zwei großen Hunden (der zweite ist noch nicht ausgewachsen) und meiner Neigung, immer zu viel einzupacken, wird es wirklich eng!#schwitz
      Der Sharan wäre ideal für uns, endlich keine Platzprobleme mehr!

      Wir haben Duplex oben, Nachbarn haben einen BMW X5...ich dachte mir, dass der bestimmt nicht niedriger als ein Sharan ist und dachte, das paßt.

      Heute habe ich besagte Nachbarin in der Tiefgarage getroffen und angesprochen. Der X5 ist 1,77m hoch, ABER sie hat den Luxus, beide Garagenplätze zu haben, dadurch wird die Duplex nie hochgefahren! Super! Der Sharan ist 1,71m hoch.

      Also sind mein Mann und ich heute mit Metermass in die TG.
      Ich bin 1,76m groß, stellte mich auf die Duplex, mein Mann ließ die Rampe hoch.
      Wir ernteten verwunderte Blicke anderer Nachbarn, die sich ebenfalls in der TG befanden...aber egal...
      tzzzzzzzzzz (Geräusch der Rampe;-)) tzzzzzzzz...ich: "Hoffentlich paßt's!!"
      Plötzlich stop und ich stand noch aufrecht (die Decke allerdings direkt über meinem Kopf)#huepf
      Ich rufe voller Hoffnung runter zu meinem Mann: "War's das? Juhuuu!"
      Er: "Nö, ich wollte nur nicht, dass du dir den Kopf anhaust..."
      Ich: "Hältst du mich für blöd?!"#augen

      tzzzzzzzzz ... "Aua!" (Vor lauter hoffen hatte ich mir natürlich doch den Kopf angehauen...ähä!#hicks)
      Er nur: "Wußt ich's doch!"

      Dieses Scheiß-Ding ist sage und schreibe nur 1,60m hoch!!!#heul

      Und nun?#schmoll Die Parkplatzsituation hier ist mehr als bescheiden, noch dazu wird hier gerade wie blöd gebaut, was die Situation nicht unbedingt besser macht.
      Freunde von uns wohnen 300m von uns entfernt, ich könnte dort parken, aber das ist doch auch doof! Vor allem wenn ich vom Einkaufen komme. Selbst wenn ich den TG-Platz untervermieten würde, könnte ich noch in die TG fahren, Hunde und Einkäufe hochbringen und dann das Auto wieder rausfahren...aber das ist doch Quatsch hoch 10!!
      Och Menno!#schmoll

      SiloPo, ich weiß, aber so ein ELENDER MIST!!! Wegen ein paar cm zu wenig Garage kann ich mir dieses Auto nicht holen! AAAAARGH!! #schrei

      LG

            • (5) 05.06.12 - 10:27

              Hallo,

              bei uns werden neue Häuser fast nur noch mit Duplex-Garagen gebaut :-p

              Wobei ich, wenn ich vom Einkaufen käme, einfach das Auto kurz in die Einfahrt stellen würde, ausladen und dann das Auto auf den Stellplatz.

              Dann kann man es adhoc wieder holen, wenn man es beladen will.

              Meine Eltern hatte einen Tiefgaragenplatz für das 2. Auto gemietet, und der war 6 Straßen weiter.

              Meine Mutter hat das immer so gemacht.

              GLG

          Noch dazu, wenn dafür über eine vielbefahrene Straße laufen muß...

      Was eine Duplex ist, weißt du ja jetzt.;-)
      Und die 300 m...ansonsten ja kein Problem, aber man muß über eine vielbefahrene Straße, bei der man immer gefühlte 10 min steht, bis man rüber kann (hat auch keine Fußgängerampel) und das dann mit Getränkekästen und vollen Einkaufstaschen...#schwitz.
      Gut, die könnte ich ja schon vorher in die TG bringen, aber das ist doch doof, vor allem im Winter...war bisher immer toll, nicht Scheiben kratzen zu müssen.;-)

(8) 05.06.12 - 09:05

hi,

Supi was #rofl Und dabei werden öffentliche Parkhäuser von ADAC zerfetzt, weil sie den heutigen Anforderungen nicht mehr entsprechen und die riesen SUV´s zwei Parkplätze

brauchen, aber die privaten Garagen/STellplätze sind fast noch schlimmer #augen

Jedes größere Auto, das Ihr eigentlich bräuchtet, würde nicht reinpassen.

Könnt Ihr denn dann nicht auch den anderen Stellplatz dazumieten, so wie Eure Nachbarin?

lg

  • (9) 05.06.12 - 12:56

    Nein, geht leider nicht, der untere ist von einer Eigentümerin belegt, DIE gibt den mit Sicherheit nicht her! abgesehen davon müßten wir dann dafür 80,- € im Monat dafür zahlen!#schock
    Ein größeres Auto wie z. B. ein Passat würde schon draufpassen, aber ich hab mich jetzt in den Sharan "festgebissen".#schmoll

(10) 05.06.12 - 10:22

Ihr habt also (nur) den oberen Platz bei einer Duplex-Garage.

Was ich nicht verstehe: Was macht ihr denn, wenn ihr weg wollt und der Nachbar hat sein Auto darunter geparkt ?

(14) 05.06.12 - 10:36

Bäh, das sind aber echt fiese Garagen.

Gibt es bei Euch in der Nähe vielleicht auch normale Garagen, wo ihr einen Stellplatz mieten könntet?

  • Eventuell ja, ich weiß nicht, wie es in anderen TG's hier in der Gegend aussieht, mußte mich ja bisher nicht darum kümmern...;-)
    ich werde mich mal schlau machen, ich habe noch Zeit bis nächsten Montag, mich zu entscheiden.

Huhu,

*lach* da mußte ich Kleinstädter erstmal googlen, aber stimmt..sowas habe ich schonmal im Fernsehen gesehen.

Das ist ja blöd, da könntet ihr ja überhaupt keins von den großen Autos fahren denke ich, die sind doch alle irgendwie recht hoch.

Ist der untere Platz denn größer? oder Wird das Auto dann in der Grube gestaucht? Ne wie doof.

Über einen Stellplatz der 300m weit weg ist vom Haus würde ich mich auch ärgern, aber letztendlich ginge das doch vielleicht...wenn ihr zum ent- und beladen vors Haus fahren könntet.

lg

Andrea

  • Ups, schon die zweite;-)...ich dachte, die Duplexgaragen sind weithin bekannt!
    Ja, würde ich in einer Kleinstadt und nicht in München wohnen, hätte ich dieses Problem wohl nicht.;-)

    Der untere Platz ist noch niedriger, nur 1,50m glaube ich und das blöde ist, dass man eben nicht zum Be- und Entladen vor das Haus fahren kann.
    Der Weg ist mit Eisenstangen abgesperrt (früher konnte man die rausziehen und kurz vors Haus fahren, aber es haben wohl einige übertrieben und jetzt sind die abgeschlossen, Feuerwehrzufahrt eben. Wenn man vorhat, mal vor das Haus zu fahren -z. B. bei Umzug, muß man das beim Hausmeister anmelden und ich kann ja nicht alle paar Tage beim Hausmeister anrufen, weil ich einkaufen gehen will#rofl...), das ist auch immer doof, wenn wir Wochenendbesuch bekommen.

    Ich könnte, wie gesagt, weiterhin kurz in die TG zum entladen fahren, müßte dann aber SOFORT wieder raus und die Wenderei in dieser engen TG ist auch keine Freude.

Hallo,

würde er unten rein passen? Falls ja würde ich mit dem "Unterparker" reden, ob er tauschen will. Alle, die ich kenne stehen nämlich im Duplex lieber oben, schon alleine weil einem immer vom oberen Auto alles auf das eigene runtersifft und weil man immer so steil bergab kriechen muss um einzusteigen.

VG,

kitty

  • Nein, unten ist es noch niedriger und ja, wegen der von dir genannten Gründe waren wir auch froh, den oberen bekommen zu haben!;-)
    Wobei unsere Duplex gerade ist...

Mit dieser Art von "Autounterbringung" habe ich so absolut keinen Vertrag.

Ich brauch was altmodisches .... möglichst mit einem laut quietschenden Garagentor das man noch selbst auf und zu machen muss ohne Garagentoröffner .... und mit viel Platz links und rechts um noch Krimskrams unterbingen zu können....so ne richtig nette alte Garage halt.

Da würde ich lieber 500 Meter laufen als meine Rennsemmel in so eine Sardinenbüchse mit Lift zu stellen.

  • Tjaaa, die Zeiten ändern sich nunmal! ;-)
    Früher hatte ich einen VW-Käfer Cabrio in so einer von dir beschriebenen Garage (und WIE das Garagentor gequietscht hat!!#rofl).
    Heute lebe ich (wie mein Auto) in einer Sardinenbüchse...#schmoll

    Wie gesagt, der Sharan ist noch nicht abgeschrieben! Bis Montag kann und muß ich mich aber entscheiden...

Wie die dinger haben nen Namen? #gruebel Wir haben auch so nen Parkplatz aber bei uns im Mietvertrag steht was drin mit Oberer Doppelgaragenplatz...

Wir haben nen Clio der ist zum Glück nicht zu hoch... Aber bei uns haben die auch 2m... Mussten wir für nen Leihauto mal ausmessen...

Hmm gibts echt keine möglichkeit in der Garage selbst? Sprecht doch mal den Vermieter drauf an...

  • Die Nachbarin mit dem X5 hat mir gesagt, dass manche plätze wohl höher sind (habe das gestern nachgeschaut)...und tatsächlich! Wenn der Nachbar im Haus nebenan mit mir tauscht, wäre alles ok!
    Drückt mir die Daumen!;-)

Top Diskussionen anzeigen