Weihnachtsdeko im März?

    • (1) 03.03.06 - 23:21

      Hallo Zusammen,

      ich weiß nicht ob es auch schon anderen aufgefallen ist......

      Immer wenn ich mit unserem Junior spazieren gehe, schaue ich mir von aussen die Häuser und Wohnungen an. Wie hängen die Gardinen, welche Deko hängt in/an den Fenstern usw.
      Ist halt eine kleine Macke von mir. Nun fällt es mir in letzter Zeit aber immer mehr auf das es tatsächlich noch Leute gibt die immer noch Weihnachtsdeko in den Fenstern haben. Fensterbilder, gebastelte Weihnachtssterne o.ä. Da frage ich mich wirklich was für Leute sich hinter diesen Fenstern verbergen? Ich bin froh wenn ich nach dem 6.Januar die Weihnachtssachen wegräumen und wieder was fürs Frühjahr dekorieren kann. Unsere Nachbarin hat noch bunte Fensterbilder mit Schneemännern und Nikolausi am Kinderzimmerfenster kleben. Ok, vom Wetter her könnte man ja fast noch denken es sei Dezember. Eine andere hat noch an der Wohnungstür selbstgemalte rote Sterne und einen großen grünen Tannenbaum auf der Scheibe prangen. Manchen ist auch nichts zu blöd.
      Sehe ich das zu verbissen oder geht es anderen auch so?

      LG
      Sandra

      • (2) 03.03.06 - 23:28

        Ist mir auch schon bei manchen Nachbarn aufgefallen...
        Die haben doch tatsächlich noch ihre Kerzenpyramide im Fenster stehen!!!! In den Geschäften liegt schon die Osterdekorationaus, und die haben noch Weihnachten!!!!!!!!!!!

        • (3) 03.03.06 - 23:36

          Puuuh und ich dachte schon ich sei die einzige die da so akribisch drauf achtet.
          Aber es ist doch schon der Hammer oder? Mir geht dann immer gleich durch den Kopf wie dann wohl der Rest der Wohnung aussieht wenn es den Leuten so egal ist wann die Weihnachtsdeko wegkommt. Aber diese Leuchtpyramiden sind ja auch richtig schön auffällig. #augen

      (4) 03.03.06 - 23:33

      Hi Sandra

      Also die Lichterketten sind bei uns in der Nachbarschaft mal weg....
      Aber ehrlich gesagt, das juckt mich gar nicht ob die Leute noch ihren Kram an den Fenstern haben oder nicht.
      Schwiegermutter hatte noch im August einen Nikolaus am Fenster kleben.

      Aber wie gesagt, das juckt mich gar nicht.

      Ich mach es immer ab, nach den Feiertagen, denn dann ist bei mir Weihnachten rum.

      Gruß

      J.


    • Vielleicht machen sie sich erst gar nicht die Mühe, abzudekorieren und lassen die Deko gleich bis zum nächsten Weihnachtsfest. Wie in dem Laden "Käte Wohlfart". #freu

      Nicht ärgern, nur wundern. #freu

      Liebe Grüsse
      Marion

      (6) 03.03.06 - 23:54

      Hi hi,
      das ist uns heute beim Spaziergang auch aufgefallen. Schnee - Deko am Fenster, an den Häusern noch die Weihnachtslichterketten.
      Aber die Ostersachen hängen ja auch tw. bis Halloween und das wiederum bis Weihnachten.#kratz
      Aber was mich noch viel mehr aufregt, dass im Spätsommer schon Weihnachtsmänner verkauft werden.#augen
      Verstehe das einer.
      LG gigglepea, derzeit ohne Deko#schmoll


      • Die Weihnachtsmänner im Spätsommer sind eingeschmolzene Osterhasen im "Weihnachtsmannkostüm". #freu Wenn sie bis Weihnachten warten, schmeckt die Schokolade nicht mehr.

        Es gibt ja auch seit einem Monat Osterhasen, da ist es dann andersherum.

        Lachende Grüsse
        Marion

    Hallo

    Also meine Weihnachtssterne leben auch noch.Das sind ja Blumen und die kann ich so nicht wegwerfen.Was ich noch habe sind Sterne und Schneemänner.Aber da wir hier noch Schnee haben für mich kein Problem.Was mich auch stört sind unsere Nachbarn die den grossen Weihnachtsmann noch draussen haben.Ansonsten ist es mir wurscht was die anderen machen.

    lg

    (9) 04.03.06 - 08:27

    Hallo,


    was mich nervt, sind die blöden Weihnachtstassen in der Werbung. Man, wir haben bald Ostern!

    Was die Wohnungen betrifft, find ich es auch ein wenig unpassend, aber muss jeder selbst wissen.


    lg

    angel

    (10) 04.03.06 - 15:06

    Musst erst mal schauen wo du her kommst ... könnten glatt die Nachbarn meines Vaters sein ... deren Weihnachtsschmuck hängt rund ums Jahr an Haus, Fenstern und Dach #kratz #kratz #kratz.

    LG, Mara

    (11) 04.03.06 - 15:26

    Man kann natürlich darüber lästern, daß es Leute gibt, die anscheinend "vergessen" haben, daß die Weihnachtszeit vorbei ist - wobei man aber zwischen WEIHNACHTSdeko und WINTERdeko unterscheiden sollte. (Der Winter ist in unserer Region noch lange nicht vorbei...)

    Nur was sind dann Leute, die Fremden ins Haus glotzen, um herauszufinden, welche Gardinen die hängen haben? Ziemlich unverschämt in meinen Augen - ein Blick ist okay, aber rumgaffen???

    Und was machst du, wenn du in ein Haus glotzt, in dem die Bewohner nackig rumlaufen??? Zur Polizei laufen, und die Bewohner wegen Exhibitionismus anzeigen? Oder bist nicht viel mehr DU der Voyeur gewesen?

    Was ich damit sagen will: es geht dich doch nichts an, wie andere ihr Haus dekorieren. Okay, ich bekomme auch immer tränende Augen, wenn ich z.B. grün, rosa oder hellblau gestrichene Hauswände sehe, aber ich kann ja auch wegschauen.

    LG,
    Juniorette

    • (12) 04.03.06 - 17:28

      Hallo Juniorette,

      nett das du mir unterstellst IN die Wohnungen der Leute zu glotzen.
      Ich gehe ganz normal auf dem Bürgersteig, blicke nach links oder rechts und sehe von weitem die Fenster. Ich schaue doch nur von aussen oder glaubst du ich gehe auf das Grundstück, kletter am Sims hoch und bestaune die Deko in Uschi`s Wohnzimmerschrank?????? #augen
      Ohje, also wenn das so rübergekommen ist hast du aber eine tolle Phantasie.
      Die Weihnachtsdeko haben die Leute AN DEN FENSTERN.
      Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

      Grüße
      Sandra

      PS: Klar ist bei uns auch noch kein Sommer. Doch trotz des Schnees kann doch wohl das Weihnachtmann Fensterbild abgemacht werden,oder?

      • (13) 04.03.06 - 17:40

        "und sehe von weitem die Fenster."

        Und dann kannst du erkennen, welche Bilder die sich in die Fenster gemacht haben?!?! Wow, tolle Augen!

        "Doch trotz des Schnees kann doch wohl das Weihnachtmann Fensterbild abgemacht werden,oder?"

        Und wenn die Leute in deiner Nachbarschaft noch im Juli einen überdimensionalen Weihnachtsmann an der Hauswand kleben haben - was geht es DICH an?!?! Ja, Weihnachtsdeko im Juli fände ich auch albern, aber das ist doch nichts, worüber ich mehr als 1 Sekunde nachdenke. Wie andere Leute ihre Häuser dekorieren, anmalen, usw. ist doch DEREN Sache.

        Im Übrigen mach dir doch einfach mal Gedanken darüber, wie es bei deinen Freunden und Bekannten ankommen würde, wenn du ihnen das mit der Weihnachtsdeko im März erzählen würdest. Hast du keine Angst, daß die innerlich sich auch denken würden, was dich das angeht?
        Möchtest du in deinem Bekannten-/Freundeskreis als jemand verschrien sein, der über Sachen lästert, die ihn nichts angehen (Else Kling aus der Lindenstraße läßt grüßen)?

        LG,
        Juniorette

        • (14) 04.03.06 - 18:34

          Also langsam frage ich mich wirklich warum du dich in die Sache so reinsteigerst.

          Hast du eigentlich schlechte Augen? Wenn ich auf dem Bürgersteig an Wohnhäusern vorbeigehe und einen Blick nach links schmeisse, erkenne ich nur zu gut was an dem unteren Fenster z.B. für ein Fensterbild darin hängt.
          Und klar kann es mir sch.....egal sein was Hinz und Kunz macht oder in den Fenstern hängen hat. Ich wundere mich nur manchmal über die Leute. Darf man das nicht?
          Und keine Sorge. Nur weil ich mich wundere das manche Leute im März noch Weihnachtsdeko an den Fenstern hängen haben bin ich noch lange keine "Else Kling". Ich wundere mich ja nur für mich allein bzw. habe meine Gedanken hier in den Thread gesetzt. Doch ich gehe damit sicher nicht hausieren.
          Und Angst vor meinen Freunden und Bekannten muß ich sicher nicht haben. Denn wenn man seine Meinung dazu nicht frei äußern darf ohne gleich als "eine die über Sachen lästert die sie nichts angehen" verschrien zu sein, wären es keine Freunde.

          Grüßle
          Sandra

          • (15) 05.03.06 - 09:23

            "Also langsam frage ich mich wirklich warum du dich in die Sache so reinsteigerst."

            DU eröffnest einen Thread zu einem vergleichsweise unwichtigen Thema, und ICH soll in deinen Augen diejenige sein, sie sich in die Sache reinsteigert?!?!?!? #augen#kratz#gruebel

            Nur weil ich nicht - wie meine Vorredner - schreibe "Da hast du aber völlig Recht!"

            Okay, ich verrate dir jetzt einer der Gründe, warum ich auf dieses vergleichsweise unwichtige Thema überhaupt eingegangen bin:
            weil es mich in meinem Leben schon öfter aufgeregt hat, wenn irgendwelche fremden Leute an "meinem" Haus (früher mein Elternhaus, jetzt mein eigenes Haus) vorbeigegangen sind, stehengeblieben sind und durch die Fenster gegafft haben. Da fühlte ich mich immer beobachtet und deswegen unwohl. Vielleicht fühlst du dich gerne beobachtet (auch wenn das Beobachtetwerden nur Einbildung ist) und unwohl - ICH nicht.

            Und so, wie du dein Ausgangsposting formuliert hast, hast du doch wohl nicht nur Antworten nach dem Motto "du hast ja sooooooo Recht" erwartet, oder?

            Du hast deine Macken (u.a. die Fensterdekos anderer Leute betrachten) und ich hab meine Macken (u.a. daß ich es als unangenehm empfinde, wenn andere Leute von außen durch meine Hausfenster gaffen, wenn ich mich gerade in dem entsprechenden Zimmer meines Hauses befinde).
            Du darfst deine Meinung verbreiten und ich darf meine Meinung dazu sagen.

            Hab es mit dem "Else Kling"-Vergleich vielleicht etwas überspitzt ausgedrückt, aber ich dachte mir "Übertreibung macht anschaulich".

            Trotzdem wünsche ich dir ein schönes Restwochenende,
            Juniorette

(17) 04.03.06 - 18:47

Da kannste mal sehen wie lange manche Leute ihre Fenster nicht putzen!



LG Janine

  • wie oft putzt du denn deine Fenster?#kratz

    bin wahrscheinlich echt ne Haushaltsschlampe...das letzte Mal habe ich bei unseremEinzug Anfang Dezember geputzt und ich bin jetzt nicht wirklich drauf erpicht die nächsten Wochen schon wieder zu putzen!

    Biba

    • Löööl naja nach der Weihnachtsdeko putze ich die Fenster ;-) und jetzt wären sie wohl mal wieder dran........nach dem Schnee und Regen und so....... ;-)



      LG janine

(20) 05.03.06 - 13:07

*lacht* hier ist sowas auch noch des öfteren zu sehen. aber bei manchen denke ich, daß sie einfach zu bequem sind den ganzen weihnachtsplunder wegzuräumen.
tja, so bleibt eben die fensterbeleuchtung bis zum nächsten jahr hängen. :-D

mir persönlich isses egal was nachbarn und co im fenster haben. is ja nich meine wohnung. *gg*



greetz,
yamie

Top Diskussionen anzeigen