Gehaltsvorstellungen Reinigungskraft Privathaushalt

Ich bin morgen zu einen Vorstellungsgespräch in einen Privathaushalt eingeladen worden...

wöchtenlich 9-10 Stunden...

alles supi...immer schön Vormittags wenn die Kinder in der Schule sind...

nun hat sie mich nach meinen Gehaltsvorstellungen am Telefon gefragt...

es ist jetzt schon ein wenig her das ich einen Aushilfsjob/Minijob hatte...

vor einigen Jahren bekam ich 7,50 Euro die Stunde...

wieviel kann ich als Reinigungskraft vorschlagen?

Ich bin gespannt, glaub nicht das soviel wird aber kann mich täuschen ....

mindestens tarif lohngruppe 1, 8,82€ und dann aufwärts

Hallo,

kommt ja auf die Region an.

Hier (Taunus) bekommen private Haushaltsperlen einen Stundenlohn von 15,-- Euro aufwärts.

Lg Litha

Hallo,

kommt auf die Gegend an, wo Du arbeiten wirst.

Hier bekommt eine Reinigungskraft zwischen 12 und 15 €/Stunde.

GLG

Unter 10€ geht man hier nicht im Privathaushalt putzen!

LG

ich glaub unter den Mintestlohn wird es wohl nicht liegen....

wow, das sind ja tolle vorstellungen. Da würde ich auch putzen gehen.
im osten verdiene ich nicht mal 10€ die Stunde als Bankkauffrau... :-[

Hallo...

eine Freundin hat bis zur Elternzeit nebenbei in Privathaushalten geputzt. Sie hat so 10-12Euro/Stunde bekommen

LG
Steffi

Wenn du "nur" Reinigungskraft bist dann würde ich schon 8 Euro nehmen.Wenn du auch bügelst,kochst,Fenster putzt würde ich schon 10 Euro nehmen.

Hallo,

meine Putzfrau bekommt pro Stunde € 10,-. Sie ist jeden Cent wert.

LG
Karin

Hallo,

Ich hatte letztes Jahr im April 10 Euro die Stunde bekommen.

LG Fusselchen

Mach doch nen 400 € Job draus. IdR auch einfacher für den AG zum abrechnen.

Geht mir nicht anders, ich arbeite für umgerechnet 8,33 EUR in einem qualifizierten Bürojob im Osten

es ist zum k.... oder?? :-(

Hallo! #winke

Wir zahlen 12,90€ + MwSt. Du solltest auf jeden Fall darauf bestehen, dass du über die Minijobzentrale angemeldet wirst.

Verkaufe dich nicht unter Wert! Biete ein kostenloses Probeputzen an und gib dir ordentlich Mühe! Wer mehr leistet, darf auch mehr verlangen. Zeige, dass du keine faule Socke bist, sondern dass du Wert auf Gründlichkeit legst. Mir persönlich ist es lieber, dass ich ein paar Euro mehr zahle und dafür dann auch alles gründlich sauber ist. Was habe ich von einer Putzfrau, die "nur" 10€ nimmt, dafür aber die Ecken rund wischt?

Natürlich findet sich immer jemand, der noch günstiger putzt. Die Frage ist, WIE derjenige dann arbeitet. Stelle heraus, dass du zwar etwas mehr verlangst, dafür aber gute Leistung erbringst.

Viel Erfolg! #klee

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Hi,

wir zahlen 6,00€/Stunde und leben in Leipzig.

LG
Sheep

Wir wohnen übrigens im Vogelsberg in Hessen.

ja das ist es, aber ich mache trotz diesem niedrigen Gehalt meinen Job sehr gern und fühle mich hier wohl, wir sind ein super Team ..... hab auch schon hin- und herüberlegt, aber mich woanders bewerben, vielleicht 100,00 EUR mehr im Monat und dann fühle ich mich dort nicht wohl?

das würde ich auf keinen fall machen. ich weiß wie es ist, wenn man sich wirklich gar nicht wohl fühlt. und selbst dort hat das gehalt nicht gestimmt. ich würde auf jedenfall da bleiben, ein gutes team ist heute manchmal mehr wert...

Hallo

ich nehme euro /std;-).

LG

10 meinte ich:-D

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

das ist jetzt nicht dein Ernst? :-[

Wir haben z. Bsp. in Dresden derzeit mit die höchsten Benzinpreise im ganzen Land.

Hallo,

meine Fee kommt 8-10 Std in der Woche und bekommt 400 €/Monat.

Gruß

Anne#herzlich