Bekannte meiner Freundin eifersüchtig auf mich?

    • (1) 10.03.13 - 20:43

      Hallo Mädels #winke

      kurz: Ja ich finde das auch Kindergarten, aber mich würde interessieren wie ihr reagieren würdet.

      Situation gestern Abend: Eine Freundin + Freund, eine Bekannte von IHR (die ich bis dato nicht kannte) + mein Mann und ich waren in einem Club. Alles war nett, wir unterhielten uns, tranken etwas und tanzen. Bis wir uns um 4:30 Uhr auf den Weg nach Hause machten. Als wir gingen verabschiedeten wir uns voneinander. Alles war gut.

      Eben schrieb mir meine Freundin das sie von Ihrer Freundin böse Nachrichten bekommen hat. Als ich nachfragte was sie schrieb kopierte sie mir den Text:

      "Das war das letzte mal du bist für mich gestorben. So brauch ich nicht mehr weg gehn. Deine Freundin hat mich immer unterbrochen (stimmt wirklich nicht) und du hast dich nur mit ihr beschäftigt. Ich will mit so einer Person die die Nase so hoch trägt nichts mehr zutun haben, lass mich einfach in Ruhe.

      #schock#schock#schock#schock

      So guckte ich als ich das gelesen habe.
      Mh gut dachte ich doch dann kam der Hammer.

      Kurz darauf kam eine WhatsApp Nachricht von dieser Bekannten, mit der ich gestern Abend noch Nummern tauschte, weil sie meinte: "Wir können ja öfter was machen" in der stand:

      "Hallo, der Abend gestern war echt lustig, hat Spaß gemacht"

      Häääääää? Was soll ich denn davon nun halten, bzw. wir?

      Wie würdet ihr reagieren? Bzw. würdet ihr überhaupt antworten? Wenn ja was?
      Im Moment hab ich noch nix geantwortet, denn ich versteh das ganze Theater nicht.

      Is mir zu hoch.

      Ich weiß eigentlich Kindergarten und fürchterlich peinlich. Aber ich kann mir keinen Reim daraus machen was sie damit bezwecken will.

      Ich hoffe ihr habt durchgesehen.

      Liebe Grüße

      • Hallo,

        deine Freundin schickt dir einen Text weiter, der ÜBERHAUPT nicht für dich gedacht war? Weiß die andere das?

        Ich weiß nicht, welche deiner beiden Bekannten ich schlimmer finden soll...sind halt beide nicht ehrlich...oder hat die "Weiterleiterin" der anderen gesagt, dass das, was sie ihr sagt, postwendend weitergetragen wird...?

        Mir erschließt sich nicht, warum du dich nur über eine aufregst, heucheln tun sie beide.

        In der Tat, Kindergarten...

        kopfschüttel die hinterwäldlerin

      Ich würde die kopierte Nachricht die du bekommen hast an sie weiterschicken......
      Mit paar dicken Fragezeichen dahinter......

      Mal schauen was sie dann sagt ;-)

    • ich glaube sie will irgendwie wo dazwischen funken und stress reinbringen......vielleicht ist sie so ein bombenleger......ich wuerde dankend ablehnen und naechstemal wieder als paerchengruppe los ziehen.....

      Dazu müsste man Dich persönlich kennen um das zu beurteilen.

      Wenn das eine Freundin Deiner Freundin war, würde ich der fremden Freundin empfehlen, Ihre Freunde zu überdenken.

      Man schreibt nicht der anderen Freundin eine SMS der Freundin. #nanana

      Wie Du reagieren sollst? Frag mal die Freundin Deiner Freundin warum sie Deiner Freundin so eine SMS schickt, und Dir so eine! Falls Du Verbot von Deiner Freundin bekommen hast, würde ich mich fragen, ob Deine "richtige" Freundin überhaupt eine Freundin ist.
      Ich hasse sowas. Auf die Freundinnen kann ich gerne verzichten. Leider finden sich wirkliche Freundinnen sehr schwer.

    • Hallo,

      wäre ich vorsichtig mit.

      Die beiden da schenken sich nichts.

      Die Freundin A sendet Dir private SMS von ihrer Freundin B weiter.
      Die Freundin B zieht bei Deiner Freundin A über DICH ab, schreibt Dir aber parallel eine schalalalala-Nachricht von wegen weggehen und so.

      Ich persönlich wollte mit solchen Weibsen nichts zu tun haben - dafür wäre mir meine Zeit zu kostbar, man ist ja nicht mehr auf dem Schulhof.

      Wenn ich was zurückschreiben würde, dann höchstens "Danke, Dir auch noch einen schönen Abend!" oder so. Irgendwas kurzes höfliches, aber nicht zu viel.
      Fertig.

      LG

      Frag sie doch, ob ihr etwas zu dritt unternehmen wollt (Mit der Bekannten)!?

      Hallo,

      ich würde in Rücksprache mit deiner Freundin sie direkt fragen, warum sie mal so und mal so schreibt.

      vg, m.

      Sie scheint eine Intrigantin zu sein.

      Gar nicht darauf reagieren.

      Warum auch?

      Nach einmaligem Sehen und linken sms besteht ja wohl auch kein Interesse deinerseits, oder?

      Das Weiterschicken der Nachricht finde ich schon überflüssig, oder glaubst du sonst deiner Freundin nicht?
      Was die "andere" angeht: ihre sms an dich enthält keine Frage, also brauchst du auch nicht antworten - es sei denn, es hat dir mit ihr auch Spaß gemacht und das möchtest du ihr unbedingt mitteilen ;-)

      der mit der SMS würde ich sagen, dass das komsich sei und du es selbst nicht so empfunden hast.

      der bei Whatsapp würde ich nicht antworten und wenn doch ggf. "ja, ich hatte auch Spaß"

      beiden gegenüber wäre ich eher vorsichtig hinsichtlich: Tratsch, Klatsch und Herzausschütten. Evtl würde ich ein wenig auf Abstand gehen

      Hallo,

      sie will einen Keil zwischen dich und deine Freundin treiben. Ich würde darauf gar nicht weiter eingehen, aber um die Bekannte deiner Freundin einen Bogen machen. Mir sind solche Menschen unsympathisch und ich hab keine Lust mich mit so einem Kinderkram zu beschäftigen.

      Gruß
      Sassi

      Vielleicht ist deine Freundin auch eifersüchtig und hat die SMS erfunden.

      Wer weiß das schon.

      Ich würde beide - ohne der jeweils anderen was zu sagen - zeitgleich auf einen Kaffee einladen. Und den beiden dann erklären, dass du gerne mit ihnen beiden befreundet sein willst, aber keinen Bock auf diese Spielchen hast.

      Gruß

      Manavgat

Top Diskussionen anzeigen