Sportunfall Versicherungsfrage- 2 Schneidezähne abgebrochen

    • (1) 24.07.13 - 19:03

      Hallo,

      meinem Sohnist beim Fußball direkt ein Ball ins Gesicht geflogen.
      Dabei sind die unteren bleibenen Schneidezähne abgebrochen.

      Die bestehende Vereinsversicherung zahlt für die anstehenden Kronen einen Festbetrag.
      Damit werden aber die Kosten nicht komplett abgedeckt.

      Die eingeschaltete Privathaftpflicht der Unfallverursacher (Versicherung über die Kindseltern) will den Differenzbetrag nicht zahlen.

      Weiß jemand mehr?

      Danke
      computina71

      Habt ihr eine private Unfallversicherung? Die zahlt dann auf jeden fall!

Top Diskussionen anzeigen