Hitzewarnung - bei euch eingetreten?

    • (1) 28.07.13 - 13:24

      Hallo.

      Seit Tagen kursieren für unsere Gegend extreme Hitzewarnungen für heute. Von 38 Grad war da die Rede. Egal ob in Zeitung, Radio oder Wetterapp. Ich also die Bude aufgeräumt (weil in den letzten Tagen waren wir echt nur drinnen um Klamotten und "Müll" abzuladen), literweise Tee vorgekocht, und Pläne für die Beschäftigung der Kids drinnen gemacht. So und was ist? Es ist total bewölkt. Kein Sonnenstrahl dringt durch, Regen, der so dringend nötig wäre, fällt auch nicht und es sind grad mal 30 Grad. Gest mit Knallesonne und im Schatten hatten wir 33 Grad. Das war schon bullig und ich dachte halt, wenns heut noch heißer wird, na prost mahlzeit. Stattdessen sitzen wir nun drinnen, weil sich bei der Bewölkung die Mücken schon am Tage auf einen stürzen. Hm. Irgwie bin ich schon enttäuscht. Weil wir eben aus anderen Gründen drinne sind. Ja, an den anderen Tagen war es auch sehr warm. Aber im Schatten der Bäume und ohne Mücken richtig schön. Sommer eben.

      Wie ist es bei euch? Sind die Hitzewarnungen eingetreten?

      GLG

      nineeleven

      • Hallo,

        schöne Grüße aus Mitteldeutschland und bei uns sieht es ebenso aus. Zum Glück ist es bewölkt und es geht ein leichter Wind. Ich denke mal, es sind so 33°C.
        Gestern hab ich mich mit Zitronenaroma eingerieben, jedenfalls Arme und Beine und es kam auch keine Mücke. Vielleicht hat es ja auch was gebracht.

        Geht doch einfach ins Grüne und Schattige. Das werde ich auch gleich machen. Ich verschanze mich nicht zu Hause.

        LG Lotta#winke

        • Hallo.

          Ja wir reiben uns auch ein. Aber das bringt ja nix wenn die Kids immer rein ins Wasser und raus aus dem Wasser wollen. Die Biester sitzen ja gleich drauf sobald nur n Fitzel Haut über Wasser ist. Und leider spült sich das Mückenzeugs ja alles gleich immer wieder ab.

          LG

          • Hallo,

            baden denn eure Kids im Pool?

            Da ich experimentierfreudig bin und Kindern bei der Hitze nicht das Plantschen verbieten möchte, würde ich ein wenig stark riechende lebensmittelechte Zutaten in den Pool gießen, z.B. etwas Essig, Zimt, Zitrone ,Orangenschalen, Pfefferminze-oder Lavendelöl usw. -Das verscheucht doch sicher die Mücken.

            Das macht den Kleinen nichts, kann man abends wieder abbrausen.

            LG Lotta

      Hallo,

      draußen ist der Himmel blank geputzt, keine einzige Wolke.

      Heute morgen um 8 Uhr waren es bereits 27°C draußen. Tendenz stetig steigend.

      Im Moment hat es knapp 32°C im Schatten. Wir sind alle drinnen. Die Sonnenseite haben wir abgedunkelt und die Fenster zu. Nur auf der Schattenseite sind die Fenster offen, damit wenigstens ein Hauch von Luft reinkommt.

      Allerdings haben wir drin auch schon fast 30°C, unterm Dach hat es knapp 40°C #schwitz

      GLG

      Huhu,

      die Hitzewarnungen hier galten für Donnerstag, Freitag und Samstag und ja streckenweise war es extrem. Sicher im Schatten waren es "nur" 35°, aber es war extrem schwül dabei und in der Sonne teilweise unerträglich, zudem kühlte es nachts nicht richtig ab, sowas kann durchaus belasten.

      Heute haben wir nach einem Unwetter gestern und einem gepflegten Sturm heute nacht nur noch herrliche 24° und können durchatmen.

      lg

      Andrea

    • Ja hier waren um die 40 grad aber der Rhein neckar kreis hatten es ja auch am wärmsten ;-)

      Hallo,

      also ich biete aktuell 24 Grad, keine Sonne und Wind. Es ist herrlich, dass es im Haus endlich wieder kühler wird.

      Gemeldet waren aber eh nur bis 26 Grad. Eine Hitzewarnung gabs hier nicht,

      Gruß
      Sassi

      Hallo!

      Hier ist es bewölkt und eben hat es leicht geregnet. Die Temperaturen liegen bei angenehmen 23°C. Ich habe erst mal alle Fenster und Türen aufgerissen und jetzt wird mal wieder richtig gelüftet, was ja die letzten Tage kaum möglich war.

      LG
      P.

      Hallo,

      bei uns im Vogtland ist es komisch. Sehr warm und viele Wolken und ein sehr komischer Wind. Ich denke, dass da heute noch was kommt. Es sind 31 Grad und kein Mensch ist auf der Straße.

      Ich war mit Bastian heute morgen auf dem Friedhof (meine Mama besuchen) und dann sind wir heim. Ich werde dann eine Runde mit ihn gehen (falls es bis dahin aushält) und dann werde ich ihn in der Küche die Babywanne hinstellen, dass er planschen kann.

      Ich hoffe, dass es heute abkühlt, denn es unerträglich eben weil es so schwül ist.

      Susi

      Hallo,

      Ich wohne im Saarland und bei uns regnets seit heute morgen. Darauf habe ich mich auch eingestellt.

      Ich verfolge bei Facebook einem Hobbymeteorologen aus der Region, der hat zu 100% immer recht :-).

      Für mich ist das zur Zeit auch sehr wichtig, weil mein Kleiner am Dienstag Geburtstag hat und am Sonntag nochmal feiert, da will ich die Meute in den Garten verfrachten (Letztes Jahr habe ich abgesagt, weil im Internet 98% Regenwahrscheinlichkeit angesagt war...und wir saßen bei 25º und strahlendem Sonnenschein frustriert im Garten).

      Auf meine derzeitigen Quellen kann ich mich also beruhigt verlassen ;-).

      LG,
      Pamela

      Hallo,

      hier an der Aller sind es gerade 28 Grad- extrem schwül. Ich warte auf ein Gewitter inklusive Regen #schwitz

      Es zieht sich hier schon zusammen.Heute Vormittag war die Sonne noch richtig da.
      Eine Hitzewarnung hatten wir meiner Meinung nach nicht.

      Die letzten Tage waren aber doch sehr heiß. Man mochte kaum das Haus verlassen.

      Die Mücken sind auf Grund des Hochwassers hier extrem abartig.
      Man kann eigentlich kaum draußen sitzen ohne danach völlig zerstochen zu sein.
      Die ganzen Hilfsmittel bringen auch nichts :-(

      Grüße,
      moselchen

      Hallo,

      es kommt wohl darauf an, wo man wohnt. Bei uns kann man sich gerade im Freien gar nicht aufhalten. Ich schätze mal wir haben 40 Grad in der Sonne, wolkenlos. Selbst in der Wohnung hält man es gerade nicht aus. Gestern war es genauso schlimm. Also bei uns stimmt es. Wir wohnen in Süddeutschland.

      LG

      Carola

      Hallo,
      wir wohnen in Oberbayern und es ist ekelhaft heiß.
      Da unser Kleiner seit vorgestern Fieber hat,sind wir im Haus.Draußen hält man es einfach nicht aus.
      Gestern Abend war es mal etwas windig.Geblitzt und gedonnert hat es auch,aber mehr als ein paar Tropfen hat der Himmel nicht runtergelassen.

      LG

      • Oh, Ihr Armen! Drei meiner Kinder hatten gestern auch Fieber bei extremen Außentemperaturen- ich habe ganz viele Kühlkompressen in der Apotheke gekauft und die Kinder damit " versorgt"- es war so heiß, daß man noch nicht mal im Garten baden wollte.....
        Die Nacht war eine einzige Qual. Und heute dann endlich die Abkühlung:22 Grad.
        Grüße Julia

Top Diskussionen anzeigen